Flight Simulator 10: Hellcat F6F angekündigt

PC
Bild von Gucky
Gucky 34213 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S5,C10,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

20. März 2010 - 9:59 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Microsoft Flight Simulator zählt zu den ältesten und langlebigsten Spieleserien überhaupt. Während die erste Variante dieser Flugsimulationen im Jahr 1982 unter dem Namen Flight erschien, wurde der aktuelle Flight Simulator 10 2006 veröffentlicht.

Nun hat dtp entertainment die Veröffentlichung des Add-ons Hellcat F6F für den Microsoft Flight Simulator 10 angekündigt, das am 23. April für 19,99 Euro in den Handel kommen wird. Das Add-on beinhaltet die beiden Modelle F6F-3 und F6F-5 vom Hersteller Grumman Aerospace Corporation, die zu den erfolgreichsten US-Marineflugzeugen des Zweiten Weltkriegs zählen. Die Möglichkeit des Katapultstarts und Hakenlandung bei Flugzeugträgern sollen laut Herstellerangaben den Flug zu einem einmaligen Erlebnis machen. dtp entertainment vertreibt das Add-on in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für das Add-on benötigt der Spieler zwingend den Flight Simulator 10.

Weiterhin wird Flight Simulator 10: Hellcat F6F als historisch mit einem authentischen Flugverhalten inklusive Start- und Landeroutine beworben. Die Jagdmaschinen lassen sich mit zahlreichen Farbschemata gestalten, unter anderem mit den Farben der US Airforce, US Marine, Royal Airforce, Jugoslawien und Frankreich. Das detailliert nachgebildete Original-Cockpit inklusive Nachtflugbeleuchtung für innen und außen sollen ein weiterer Indikator für einen hohen Realitätsgrad sein. Hinzu kommt eine historisch korrekte Bewaffnung mit aufwendiger Animation der einzelnen Systeme.

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 34213 - 20. März 2010 - 14:09 #

Eigentlich soll das Spiel erst am 23.04. erscheinen. Be Amazon kann man es aber schon erwerben...

AticAtac 14 Komm-Experte - 2218 - 22. März 2010 - 22:43 #

Wann kommt denn endlich mal FS XI ? Zeit wird's.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)