Splinter Cell Conviction: Demo erschienen

PC 360
Bild von nicok
nicok 731 EXP - 11 Forenversteher,R8,S3
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

18. März 2010 - 15:01 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Splinter Cell Conviction ab 6,95 € bei Amazon.de kaufen.

Soeben ist die heiß erwartete Demo zu Splinter Cell Conviction auf dem Xbox Live Marktplatz erschienen.
Und gleich eine schlechte Nachricht vorweg, sie wird auf keiner anderen Plattform erscheinen. Die Demo ist 1.19 GB groß (Download) und bietet einen kleinen Einblick in das Gameplay.

Zum einen könnt ihr das Verhör in der Toilette nun selbst anspielen, sowie eine Mission aus dem späteren Spielverlauf. Splinter Cell Conviction erscheint am 15. April für PC und Xbox 360.

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 18. März 2010 - 10:53 #

Und auch hier sage ich: Da hätte ein Update der News von Dienstag gereicht. Jetzt haben wir 3 News zur Demo in 3 Tagen.

ganga Community-Moderator - P - 15592 - 18. März 2010 - 11:07 #

yep.

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 18. März 2010 - 11:12 #

Wobei man fairerweise sagen muss, dass, wenn man die News zur PC-Demo nicht als Update macht und veröffentlicht wird, diese hier auch zulassen muss.

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9408 - 18. März 2010 - 10:53 #

Ließt sich schon etwas merkwürdig, da das Quasi auch ganz oben in den Top News steht.

nicok 11 Forenversteher - 731 - 18. März 2010 - 11:30 #

Die Demo ist der letzte Witz,die geht grade mal 5-10 Minuten,wenn man sich Zeit lässt..naja,schade.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50612 - 18. März 2010 - 12:16 #

besser als gar nix

nicok 11 Forenversteher - 731 - 18. März 2010 - 12:22 #

mh naja..das level ist jetzt auch nicht so überragend,also insgesamt find ich se ziemlich schwach..aber das spiel wird trotzdem gekauft

Entreri (unregistriert) 18. März 2010 - 12:42 #

Ist es nicht normalerweise so, dass man ein Spiel NICHT kauft, wenn die Demo nicht gut ist?
Sonst braucht man die Demo ja gar nicht :P

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11026 - 18. März 2010 - 12:48 #

Eigentlich, ja. Aber die Demo kann durch eine blöde Auswahl auch ziemlich lausig sein, obwohl das Spiel rockt^^

Tominator 03 Kontributor - 8 - 18. März 2010 - 13:22 #

Hast du schon an die Kombination gedacht, dass es auch sein kann, dass das Spiel ziemlich bescheiden ist, wenn die Demo besch....ist ? ^^
Vielleicht hats ja nen Grund, dass sie das Spiel so oft verschoben haben. Aber es wird sowiso kein Pc-Spieler merken wenn der Ubisoftkopierschutz weiterhin so gut funktioniert ... ;-)

nicok 11 Forenversteher - 731 - 18. März 2010 - 13:25 #

Denke auch,das einzige was ich einer Demo entnehme sind Grafik,Steuerrung und ein bisschen vom Gameplay. Die Just Cause 2 Demo hat mich zum Beispiel davon abgehalten das Spiel vorzubestellen,weil die Steuerrung einfach mies ist. Aber bei der Demo jetzt nervt mich einfach nur dass sie so kurz ist..

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 18. März 2010 - 13:44 #

Vielleicht gibt es in der restlichen Spielzeit der Vollversion nicht viel mehr zu sehen - die selben Manöver an anderen Schauplätzen & Gegnern, fertig!

Wer nicht bereit ist sein Spiel mittels einer Demo zu bewerben hat nicht selten etwas zu verbergen. Aber in einer Zeit wo gestellte Videoszenen im Stil eines Kinotrailers das Produkt (erfolgreich) bewerben das die Kleinen zum Release sofort zugreifen, was erwarte ich da auch.. ;)

blackholebird 08 Versteher - 210 - 18. März 2010 - 18:50 #

ganz ehrlich, ich würd mir sowas überdenken. wenn man geld für sachen ausgibt, mit denen man echt nur halbherzig zufrieden ist, motiviert das einen hersteller doch nur, mehr von solchem crap abzuliefern. dann boykotier ich die sache lieber oder leih es mir mal so nebenbei aus. ich war, als ich den ersten trailer gesehen hab, noch ganz heiß auf das ding, aber bei jeder weiteren präsentation hat der faktor abgenommen.das kulmuliert nun in einer wenig vielversprechenden vorstellung... dafür is mir mein geld echt zu schade. wenn natürlich die tests noch gut sind, überleg ich mri das nochmal.aber solange red dead redemption, god of war, die gta dlc's und was nicht alles an der tür klopfen, vergnüg ich mich lieber mit sowas und greif zu sam fisher nur noch als low budget... so wars schon beim letzten SC und ich war davon selbst mächtig enttäuscht.

aber das dogmatische "wird eh gekauft" halte ich echt für einen fehler

malcolmY 09 Triple-Talent - 292 - 18. März 2010 - 14:24 #

Spiel wird untergehen, so wie Siedler 7 und Silent Hunter 5 untergehen werden, Ubisoft wird hoffentlich mit untergehen, sich am Riemen reissen, ein paar der größten Schwachmaten in den Chefetagen achtkant rausschmeißen und wieder zu Sinnen kommen.

Oder aber die Spielerschaft tönt nur im Internet groß rum von wegen Protest und Kaufweigerung, kauft den Kram aber trotzdem (so ähnlich wie BILD-Leser), Ubi merken daß sie mit allem durchkommen und in Zukunft muss man per Telefon seine Spielstände in Binärform an einen UbiSoft-Supportmitarbeiter diktieren. Man wird sehen. ;)

bam 15 Kenner - 2757 - 18. März 2010 - 14:49 #

Die Spielergemeinschaft in Internetforen ist nunmal nicht repräsentativ für die Käufermasse. Wenn da von Boykott geredet wird, dann können das gut und gern ein paar Tausend Leute sein, mehr aber auch nicht. Die meisten Leute interessieren die ganzen DRM-Mechanismen doch gar nicht, solange sie das Spiel spielen können. Wenn da dann "Nur mit Internetverbindung" draufsteht, dann schüttelt man vielleicht den Kopf und kaufts trotzdem wenn das Spiel einem zusagt. Letztendlich wissen die Publisher das auch, die entwickeln sowas ja nicht, wenn die Gefahr bestünde, dass Verkaufszahlen einbrechen.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 18. März 2010 - 14:53 #

Eben, man sieht's j an den Verkaufszahlen von Assassin's Creed 2 und sogar Silent Hunter 5, dass es eine grße Menge Spieler gibt, die es trotz DRM kaufen, bzw. gar nichts davon wissen. Leider!

DevilDice 11 Forenversteher - 821 - 19. März 2010 - 0:31 #

Wie sehen die Verkaufszahlen der PC-Version denn aus?

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 19. März 2010 - 14:40 #

Hm, genaue Zahlen weiß ich jetzt nicht, aber wenn man sich hier mal die News zu Spiele-Verkaufscharts der letzten Zeit anguckt, sind AC2 und SH5 auf dem PC ganz oben mit dabei.

TBrain 08 Versteher - 174 - 18. März 2010 - 16:09 #

Auch wenn die Demo sehr kurz geraten ist....Mal was NEUES und ANDERES...Außerdem dt. Stimme von Herrn Cage...sehr cool. Auch den angekündigten Spieleumfang finde ich super (Koop / Multi / Einzel). Spiele aber auch schon 1,5 Jahre nur noch auf Couch > LCD > und Xbox deshalb interessiert mich der ganze Kopierschutz Mist nicht mehr. Fand auch AC2 (Xbox360) grandios und hatte viele Stunden Spass damit. Mich hat Ubisoft also glänzend unterhalten und kann den Hass nicht nachvollziehen. Für mich Daumen hoch und weiter so.....

PrinzJohnny99 (unregistriert) 18. März 2010 - 17:48 #

Als alter Splinter Cell-Fan habe ich mich tierisch auf das Spiel gefreut, aber nach der Demo überlege ich mir jetzt, ob ich das Spiel nicht wieder abbestelle. Da wurde im Gameplay so viel geändert, dass das ursprüngliche Spiel fast nicht mehr zu erkennen ist. Besonders schwach finde ich, dass man jetzt die Gegner töten MUSS! und einem nicht mehr die Wahl gelassen wird, sie zu betäuben. Die 1-Button-Steuerung ist für mich noch gewöhnungsbedürtig, daran könnte man sich aber vielleicht noch gewöhnen. Die typische Kniefall vor der Casual-Fraktion, oder vor dem, was sich UBI-Soft unter Casual vorstellt. Insgesammt wurde das Spieltempo angezogen, was ich auch nicht so dolle finde.
Also vielleicht ist nur das Demo-Level unglücklich gewählt, aber ich glaube so richtig werde ich damit nicht warm. Gebt mir meinen Sam Fisher zurück!!!

Johannes Mario Simmel 13 Koop-Gamer - 1565 - 19. März 2010 - 13:15 #

Mmh. Töten müssen stört mich jetzt allerdings auch. war immer stolz wenn ich alle levels ohne tote geschafft habe..

DevilDice 11 Forenversteher - 821 - 18. März 2010 - 18:57 #

Kommt SC: Conviction eigentlich komplett in den Laden, oder muss man wieder 20 % der Story nachträglich kaufen, wie bei AC2?

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50612 - 18. März 2010 - 19:27 #

wer sowas kauft ist selber schuld

DevilDice 11 Forenversteher - 821 - 19. März 2010 - 0:28 #

Nee nee, gekauft wird das nicht! Ich habe mich dermaßen über die zwei fehlenden Kapitel bei AC2 auf der xbox geärgert.
Das Beste an der ganzen Sache ist ja noch, dass die 20 € günstigere PC-Version, dann die komplette Story enthielt. FUUBI!!

Ubisoft kann mir echt gestohlen bleiben.(<-PUNKT!)

xflame chris 05 Spieler - 55 - 19. März 2010 - 12:04 #

Trotz aller Änderungen merkt man dem Spiel den alten Splinter Cell Flair an. Eben einfach nur weiterentwickelt.
Man sollte die Innovationen nicht zu skeptisch betrachten.
Super finde ich, die Umgebung als Leinwand einzusetzen.
Nur ein wenig zu brutal wird mir das Ganze dann doch evtl.
Ansonsten wird es der erwartete Pflichtkauf für mich.

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11026 - 19. März 2010 - 22:43 #

Wie lange ist denn diese Demo noch für Gold-Mitglieder exklusiv?

CyrrusXIII 11 Forenversteher - 598 - 1. April 2010 - 12:23 #

also mir hat die demo gut gefallen. die steuerung ist sehr intuitiv. das spiel wird bestimmt gut.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit