Segel Simulator 2010: Ab 1. April in See stechen

PC
Bild von Camaro
Camaro 9797 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S9,A8,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

18. März 2010 - 0:23 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Segel Simulator 2010 ab 59,97 € bei Amazon.de kaufen.

Auch wenn das Erscheinungsdatum es vermuten lassen könnte, ist der Segel Simulator 2010 kein Aprilscherz. Ab dem 1. April kann man wahlweise in den Segelgebieten Scheveningen (Niederlande), Cabrera (Balearische Insel, Mittelmeer), Koh Hong (Thailand) und "Treasure Island" (fiktiv) in See stechen. Hierzu stehen einige, wir zitieren, "schnittige Yachten wie die YD40 Kielyacht, die neue Bavaria 36, die schnelle Volvo Open 70 oder die niederländische Valk-Nationalklasse" zur Verfügung.

Neben den üblichen selbstgeplanten Ausflügen soll der Spieler auch einiges lernen können. Die Programmierer haben hierzu versucht, die animierten Seegänge und Wellenfelder besonders realistisch zu simulieren. Deshalb muss der Spieler lernen, mit den verschiedenen Bootstypen und Wettersituationen umgehen zu können. Zudem müssen Windscherung und Twist im Spiel berücksichtigt werden, andernfalls kann das Boot nicht schnell und sicher durch die Wellen manövriert werden.

Wem im Einspielermodus langweilig wird, kann sich auch via Internet oder lokalem Netzwerk mit anderen Spielern zu einer Regatta oder Rennwettkämpfen treffen, mit voreingestelltem Wetter. Für den Segel Simulator 2010 empfiehlt der Hersteller einen Verkaufspreis von 39,99 €.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Simulation
Berufssimulation
ab 0 freigegeben
3
Stentec Software
Iceberg Interactive
01.04.2010
Link
3.5
PC
Amazon (€): 59,97 (PC)