Torchlight: Kamera-Kontroll-Mod veröffentlicht

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 143872 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

18. März 2010 - 16:00 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Torchlight ab 2,99 € bei Amazon.de kaufen.

Vor wenigen Tagen ist mit TorchlightCam eine eigenständig laufende Anwendung für das Action-Rollenspiel Torchlight erschienen, mit der es möglich ist – die Bezeichnung deutet es bereits an – die Kamera im Spiel zu bewegen (so wie es bereits mit der Mod TorchCam für frühere Versionen des Spiels möglich war). TorchlightCam unterstützt die Verkaufsversionen v1.13 und v1.15 sowie die Steam-Fassung v1.15. Um problemlos zu funktionieren, wird Microsoft C++ 2008 SP1 benötigt, das ihr euch ebenfalls über die Downloadseite herunterladen könnt. Neben der Option, die Kamera rotieren zu lassen, ermöglicht die Mod auch, in das Spielgeschehen hinein bzw. hinaus zu zoomen. Steuern lässt sich die Kamera sowohl anhand bestimmter Tasten, als auch mit der Maus.

Wie das Ganze in Aktion aussieht, könnt ihr euch anhand des Videos unter dieser News anschauen. Herunterladen könnt ihr euch TorchlightCam auf dieser Website oder alternativ über die im entsprechenden Forumsposting verlinkten Mirror-Seiten. Auf beiden verlinkten Seiten können darüber hinaus weitere Details zu den Merkmalen und möglichen Einstellungen der Anwendung nachgelesen werden. Da es sich um keine offizielle Applikation des Spiel-Entwicklers handelt, weisen wir abschließend besonders darauf hin, dass die Installation und die Nutzung der Mod natürlich auf eigenes Risiko stattfindet.

Video:

Orxus 13 Koop-Gamer - 1436 - 16. März 2010 - 18:45 #

cool was die community alles modded^^

Roherfisch 12 Trollwächter - 1150 - 16. März 2010 - 19:00 #

GEIL...das war bis jetzt eine der wenigen Sachen die ich in diesem Spiel vermisst habe.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8355 - 16. März 2010 - 19:01 #

Coole Sache^^ Wird gleich mal gezogen.

mik 12 Trollwächter - 1010 - 16. März 2010 - 19:18 #

Muss ich wohl Torchlight wieder mal an-testen :-)

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7661 - 17. März 2010 - 2:29 #

Torchlight juckt mich ja schon sehr, aber der fehlende Multiplayer schreckt mich bisher jedes Mal ab. Hätte es gern mit meiner Freundin zusammen gespielt.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 17. März 2010 - 12:15 #

Ui, die erste Mod die ich mir definitiv für Torchlight zulegen werde :) Danke für die News!

robsetabse 10 Kommunikator - 440 - 17. März 2010 - 14:45 #

funktioniert ja wunderbar, nur leider dreht sich die minimap nicht mit, was ziemlich verwirrend sein kann...

Marek (unregistriert) 17. März 2010 - 17:30 #

Najaa, ich glaub ich hätt keine Lust bei der Hektik auch noch an der Kamera zu spielen. Hab ich bei Titan Quest & co. auch nicht vermisst. Dafür nach wie vor ein dickes need auf ne Lan-Mod.

Anonymous (unregistriert) 18. März 2010 - 1:29 #

Macht nicht viel Sinn, man sieht auch das sich so einige Grafikeigenschaften des Spiels offenbaren die eben so nicht gedacht sind: Über den Kartenrand in das Texturenvoid schauen und aufploppende Details in der Entfernung zur Spielfigur.
Trotzdem ist die Umsetzung dieses Mods eine respektable Leistung und sieht sehr geschmeidig aus.

InfinityKevin 05 Spieler - 50 - 18. März 2010 - 19:55 #

Das is mal gail *_*

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit