Browserspiele: News-Roundup KW 10/2010

Bild von Imbazilla
Imbazilla 2964 EXP - 15 Kenner,R8,S3,A2
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

18. März 2010 - 15:01 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Wie jede Woche findet ihr hier die wichtigsten News der letzten sieben Tage aus dem Bereich Browserspiele.
1. Neue Spiele
  • Freitag, 12.3.: Bigpoints War Machines ist nun nach der erfolgreichen Closed Beta offen für alle Spieler. Mit einem bewaffneten Fahrzeug ausgerüstet, muss man wichtige Mineralien erwirtschaften und Stützpunkte erobern. (Homepage) Weltraum 2.0: Nach dem erfolgreichen ersten Teil wurde nun Space Pioneers 2 angekündigt. Derzeit gibt es noch keinen Starttermin, jedoch kann man davon ausgehen, dass es in kurzer Zeit starten wird; Anmeldungen sind bereits möglich. (Homepage) Achterbahnen, Autoscooter und Geisterbahnen, all das zu bauen ist das Ziel in CNAFunparks. Zwar ist das Spiel erst in einer frühen Alphaphase, jedoch kann man bereits gut mitspielen - neue Features werden von Zeit zu Zeit freigeschaltet. (Homepage)
2. Neue Runden
  • Sonntag 14.3.: Mehr Schnelligkeit für Goodfellas 1930! Mit der ersten Speedrunde, die sechs Monate dauern wird, startet auch ein neues Gewinnspiel: Denn der Gewinner der Runde wird mit einer PlayStation 3 belohnt. (Homepage)
3. Neuerungen, Updates und Bugfixes
  • Montag, 8.3.: Nun kommt auch noch ein bisschen Magie ins Spiel. Mit der neuen Klasse des Magiers darf man sich künftig durch die Welt von Rune Shades zaubern. (Homepage)
  • Dienstag, 9.3: Für Spieler von XBlaster gibt es nun noch mehr zu schießen, denn ein großes Munitonsupdate wurde eingeleitet, das dem Spiel mehr Auswahl in Sachen Munition bietet. (Homepage)
  • Freitag, 12.3.: Gladiatus hatte für viele Spieler in Bezug auf Premiumaccounts keine Freunde gewinnen können. Zwar wurde dieser nun nicht entfernt oder weniger wirksam gemacht, dafür allerdings das Zahlen erleichtert. Besonders die Sicherheit beim Kauf der Premiumpunkte wurde verbessert. (Homepage)
  • Sonntag, 14.3.: „Auch Götter lernen niemals aus“ heißt wohl das Motto rund um das neue Update in Theogonia. Ab sofort können die Herrscher über Himmel und Erde nämlich noch mehr; was sich insgesamt alles geändert hat, kann hier nachgelesen werden. (Homepage)
4. Interessantes zur Szene
  • RTL 2 und die Wurzelimperium-Entwickler upjers kooperieren fortan miteinander. Auf rtl2.de werden künftig alle Spiele von upjers zum Spielen bereitstehen. Der Erfolg zahlt sich aus: Ihr neustes Werk My Free Farm wurde bereits drei Monate nach dem Start mit dem Browsergame-Award in der Kategorie „Bestes Casual Game 2009“ ausgezeichnet.

5. Unser Flashgame der Woche: Raze
Mit Raze präsentieren wir euch heute einen 2D-Shooter, einen sogenannten Run-n’-Gun-Titel. Einfach gesagt ähnelt die Spielmechanik einer Mischung aus Quake und Metroid; in kleinen Arena kämpft man in feinster Deathmatch-Manier gegen das gegnerische Team. Hierbei gibt es einige verschiedene Waffen, die neben den normalen Standard- auch einige Sonderwaffen enthalten, wie die aus Quake bekannte Railgun oder eine Eis-Gatlinggun.
 
Es gibt einen Kampagnenmodus und einen Schnellspielmodus, die Kampagne ist allerdings hierbei nicht allzu groß ausgefallen. Am meisten Spaß macht der Schnellspielmodus, in dem man mit seinem Team in fünf verschiedenen Spielarten die Feinde bekämpft: Deathmatch, Team Deathmatch, Elimination, Team Elimination und Juggernaut.
 
Alles in allem macht Raze sehr viel Spaß, da es auch sehr viel richtig macht. Der tolle Soundtrack trägt auch einen Teil dazu bei. Fans von alten 2D-Shootern sollten auf jeden Fall mal einen Blick riskieren - gute Englischkenntnisse erfordlich. Hinweis: Sollte bei euch ein schwarzer Bildschirm beim Start angezeigt werden, ladet einfach die Seite neu, danach sollte es funktionieren. Wer Probleme mit Lags hat, sollte in den Optionen die Grafik herunter schrauben.
General_Kolenga 15 Kenner - 2856 - 18. März 2010 - 18:05 #

Wäre vielleicht noch die Weltenbeta von ars regendi erwähnenswert

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit