User-Eindruck: Just-Cause-2-Demo

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 144305 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

18. März 2010 - 15:00 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Just Cause 2 ab 5,79 € bei Green Man Gaming kaufen.
Just Cause 2 ab 14,98 € bei Amazon.de kaufen.

Seit einigen Tagen ist die Demoversion von Just Cause 2 (wir berichteten) unter anderem auch für Spieler zugänglich, die keinen Xbox-Live-Gold-Account besitzen. Da die in der Vergangenheit veröffentlichten News und Trailer bei mir großes Interesse auf dieses Offene-Welt-Spiel ausgelöst haben, habe ich mir die Demo am vergangenen Wochenende zu Gemüte geführt.

Um es gleich vorweg zu nehmen und mit wenigen Worten zu beschreiben: Selten hatte ich so viel Spaß „ohne Regeln“ mit der Probierversion eines Spiels. Zwar ist deren Laufzeit auf ungefähr 30 Minuten beschränkt, innerhalb dieser Zeitspanne konnte ich jedoch bereits einige der zahlreichen Orte auf der Insel Panau entdecken sowie verschiedene kleine Aufgaben erledigen und Kämpfe austragen.

Hier geht's zum User-Artikel – viel Spaß beim Lesen!

Sivel 10 Kommunikator - 358 - 15. März 2010 - 13:25 #

Gute Einschätzung die ich auch teile. Am Anfang war ich etwas skeptisch, aber mit fortschreitendem spielen hat mir die Demo umso besser gefallen. Klar das Spiel wird sicherlich kein 90% Anwärter, aber es macht doch überraschenderweise eine Menge Spaß. Sicher werden die Missionen nicht allzu verschieden sein behaupte ich mal, aber die große und schöne Sandboxwelt (in der es einiges zu tun gibt) fesselt mich dann doch. Was mich etwas stört ist dass die Fahrzeugsteuerung (va. bei Bodenfahrzeugen) etwas schwammig ist aber vielleicht ändert sich das noch etwas. Alles in allem kann man sagen setzt JC2 da an wo GTA San Andreas aufgehört hat (und GTA 4 völlig versagt hat): einfach mal die Sau rauslassen ungeachtet irgendeines realistischen Anspruchs. Oder wie hat es ein Preview Kommentar schön zusammengefasst - JC 2 spricht an was Männer wollen - Action und Explosionen ^^

Equi 14 Komm-Experte - 1912 - 15. März 2010 - 14:23 #

w00t? Also normalerweise finde ich mich ja echt schnell in Spiele ein, aber bei der Demo war ich in der ersten halben Stunde erstmal ein wenig von der eigenartigen Steuerung überfordert: Greifhaken, im Ranziehen Fallschirm auf, mit eigenartiger Fallschirmsteuerung klarkommen ... naja das hab ich ja dann noch auf die Reihe bekommen. Aber mit dem Stiften von Chaos in Städten, sodass sie irgendwann mir gehören, kam ich auch nicht wirklich zurecht, da in der ersten Stadt, gleich unter dem Startberg, alles von mir zerstört wurde was es zu zerstören gab, das Chaos Meter aber erst bei 70 Prozent war. Dafür hatte ich umso heftigere Probleme mit meinem Heat-Level, kamen doch massenhaft Polizisten, Kampfhelis und sonstiges Kroppzeuch. Habs dann erstma gelassen ...

Lümmel 09 Triple-Talent - 233 - 15. März 2010 - 16:41 #

danke für die info, tolle demo hat mir sehr gut gefallen

twinpunk 07 Dual-Talent - 132 - 15. März 2010 - 17:00 #

Geil!!!
Ich höre jetzt zum ersten Mal von einer Demo
Werd sie mir später auf jeden Fall runterladen

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)