Kings and Castles: Video-Blog #5 zeigt Baumumarmung

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 148606 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostet

14. März 2010 - 10:35 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert

In den Episoden drei und vier der Video-Blog-Serie rund um die Entstehung von Kings and Castles zeigte uns Chris Taylor in seiner unnachahmlichen Art unter anderem den Serverraum und begrüßte die scheinbar aus zwei Mitarbeitern bestehende IT-Abteilung. Darüber hinaus waren erste Konzeptzeichnungen und sehr frühes Ingame-Material des neuen Spiels zu sehen sowie die – der Aussage Taylors nach – für die Spieleentwicklung sehr wichtige Nussmaschine. Erneut wird anhand der Videos deutlich, dass bei Gas Powered Games eine entspannte Atmosphäre zu herrschen scheint.

Im aktuellen Video-Blog, das am 12. März erschienen und am Ende der News zu sehen ist, umarmt Taylor beispielsweise einen Baum, sprengt ein wichtiges Meeting und nimmt den Zuschauer abschließend mit in den „geheimen Abstellraum“ von Gas Powered Games, in dem haufenweise (ur)alte Grafikkarten aufbewahrt werden – die selbstverständlich nicht weggeworfen werden können, wie der Gründer des Entwicklerstudios unmissverständlich klar macht.

Video:

2good 09 Triple-Talent - 330 - 14. März 2010 - 10:38 #

Die Videos sind einfach klasse.

bolle 17 Shapeshifter - 7617 - 14. März 2010 - 12:53 #

wah schon 5? Den letzten den ich gesehn hab war 2. Da muss ich wohl nachholen!

Uebelkraehe (unregistriert) 14. März 2010 - 18:09 #

Ist diese Art von Marketing nicht die letzte Stufe, bevor sich das eigentliche Produkt als absolute Katastrophe erweist und alle immer schon gewusst haben, dass der Entwickler ein aufgeblasener Selbstdarsteller ist? ;)

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1931 - 14. März 2010 - 19:47 #

Bitte bitte bitte ne Mischung aus Stronghold, Warcraft III, SupCom, Battle for Middle Earth & Dungeon Keeper :-D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)