Tron: TV-Tipp für Nachtschwärmer

Bild von ChrisL
ChrisL 137436 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

14. März 2010 - 12:09 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Tron Legacy, die Fortsetzung des legendären Films Tron, wird am 17. Dezember 2010 in den amerikanischen 2D- und 3D-Kinos starten (einen ersten Trailer findet ihr in dieser News). Die Deluxe-Edition des Originalfilms aus dem Jahr 1982 – der beispielsweise 1983 in den Kategorien „Best Costume Design“ und „Best Sound“ für je einen Oscar nominiert war – läuft im Augenblick des Schreibens dieser News im Nachmittagsprogramm des Senders RTL 2.

Für alle, die diesen faszinierenden Film noch nicht kennen oder ihn sich erneut anschauen möchten, gibt es gute Nachrichten: RTL 2 wiederholt Tron in der Nacht zum Sonntag von 1:20 bis 3:15 Uhr.

Tron gehörte bei Erscheinen zu den ersten Filmen überhaupt, in denen längere computeranimierte Szenen genutzt wurden. Der kürzlich mit einem Oscar gewürdigte Jeff Bridges spielt eine der Hauptrollen; der zu dieser Zeit bei den Disneystudios arbeitende Tim Burton – der später mit eigenen Filmen für Aufsehen sorgte – war an den Animationen beteiligt. Das Video am Ende dieser News zeigt die einprägsame Lightbike-Szene.

Video:

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 13. März 2010 - 14:53 #

Habe ich gerade auf RTL 2 fertig geschaut :). Ich weiß jetzt gar nicht mehr, wie oft ich den Film schon gesehen habe, weil halt einfach ein Klassiker.

Sven 18 Doppel-Voter - 9146 - 13. März 2010 - 15:02 #

So schauts aus! Im Grunde ist sogar das Doppel-DVD-Set mit einer ganze Scheibe voll Bonus-Material schlicht Pflicht - ist der absolute Wahnsinn, was da damals geleistet wurde. Absolut sehenswert und beeindruckend. Ist für mittlerweile 10 Euro und weniger im Handel erhältlich. :-)

PS: Trinity war hier und hat kein Kudo hinterlassen... tststs... ;-)

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33916 - 13. März 2010 - 15:12 #

Tron ist und bleibt ein zeitloser Klassiker :)

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 13. März 2010 - 15:41 #

Hmm nie gesehen, mal schauen ob ich heute abend so lange lern.

Creasy (unregistriert) 13. März 2010 - 18:49 #

Wie wärs im Original zu schauen?

Rebbot 10 Kommunikator - 522 - 13. März 2010 - 18:10 #

Hab mir den Film vor wenigen Jahren mal angeschaut, da ich vom TRON 2.0-Spiel auf dem PC so begeistert war - und das obwohl mich das Szenario eigentlich abgeschreckt hatte. Das Spiel ist definitiv sträflich unterbewertet!
Den Film fand ich ehrlich gesagt eher lahm und die Story flach - außer der Optik hat mir der Film nichts gegeben.

Anonymous (unregistriert) 13. März 2010 - 16:06 #

was ist an dem film so toll?
storymäßig ists er eher NAJA und schauspielerisch ists recht "billig". Warum heißt der Film eigentlich TRON? Ist auch etwas komisch da es ja viel mehr um den User (Hauptdarsteller) eines anderen Programmes geht. TRON ist ja eher nebencharacter....
Die Effekte etC. mögen toll sein, ok. Aber der rest??? Kein wirklich guter film würd ich sagen...und weit entfernt von einem "Klassiker" -.-

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 13. März 2010 - 18:42 #

Der Film hat die Entwicklung der CGI-Effekte wie kein anderer zuvor voran getrieben.

Er hat sich als Szenario den Computer gewählt was zuvor auch noch kein Film getan hat und sich damit auseinandergesetzt.

Und schauspielerisch? Jeff Bridges? DER DUDE!!! Der Mann hat vor nicht mal 7 Tagen nen Oscar als bester Hauptdarsteller in einem Film bekommen, MANN!!!

Anonymous (unregistriert) 13. März 2010 - 19:41 #

An ihm genauso viel tolles wie an Avatar, wenn du es auf die Zeit beziehst, in der er entstanden ist. Es ist unbestreitbar ein Meilenstein der Filmgeschichte, auch wenn die Schauspieler keine übermäßige Leistung abgeliefert haben. Er war einfach visionär, optisch und inhaltlich, besonders wenn man auch noch bedenkt, dass er vom amerikanischen Weichspülerlieferanten Disney stammt. Tron erkennt man aus Tausenden von Filmen sofort heraus, was nicht viele Filme von sich behaupten können.

Tron leitet sich übrigens von electronic ab, was sich in erster Linie auf die Welt bezieht, nicht auf die Hauptfigur.

Olphas 24 Trolljäger - - 47014 - 13. März 2010 - 19:55 #

Ganz genau. Schaut man den Film heute zum ersten Mal (und ist vielleicht entsprechend jung, so dass man diese Entwicklung der Filmtechnik nicht selbst miterlebt hat), kann ich verstehen, warum man eventuell nicht nachvollziehen kann, was an dem Film so besonderes ist. Wobei ich eigentlich erstaunt bin, wie gut das heute noch aussieht!
Aber damals? Als der Film rauskam? Man war schlicht sprachlos, als man ihn gesehen hat. Zu seiner Zeit war die verwendete Computergrafik revolutionär. Daher find ich den Vergleich mit Avatar heute durchaus passend. In 20 Jahren fragt sich das dann junge Volk, was denn an blauen 3D-Leuten so toll sein soll :D

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 13. März 2010 - 22:12 #

Nur schade das Tron damals der kommerzielle große Erfolg den er verdient hätte verwährt blieb...
Aber gut zu wissen das er trotzdem nicht in der Versenkung verschwunden ist sondern zu dem (kleinen) Kultfilm geworden ist der er ist...

Rouven Klatt 07 Dual-Talent - 109 - 13. März 2010 - 17:25 #

TRON ist auch für mich ein Klassiker, halt einfach weil das Thema "im Computer" wie es damals umgesetzt wurde faszinierend war. Jetzt gibt es (endlich) eine Fortsetzung? Da kommt ja gleich Vorfreude auf.

Tequila (unregistriert) 13. März 2010 - 18:16 #

Was ist denn die 'Deluxe Edition'? Dachte bislang, das wäre einfach der Titel der DVD Ausgabe.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137436 - 13. März 2010 - 18:39 #

Die Deluxe-Edition beinhaltet einige Extra, wie z. B. Produktionsfotos, den Original-Trailer, das Making-Of, Storyboards, zusätzliche Szenen usw.

Anonymous (unregistriert) 13. März 2010 - 18:57 #

Du verstehst mich falsch: im Text steht, dass die Deluxe Edition gezeigt wird. Aber RTL 2 wird wohl kaum Storyboards und Produktionsfotos, sprich die Extras der DVD zeigen, oder? Die eigentliche Filmfassung wäre demnach unverändert, nehme ich mal an.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137436 - 13. März 2010 - 19:01 #

Kann mir schon vorstellen, dass RTL die erwähnten zusätzlichen Szenen (ich glaube u. a. eine Liebesszene) zeigt.

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33916 - 14. März 2010 - 7:44 #

Nein, das Deluxe der DVD stand nur für die Inhalte der DVD. Die zusätzlichen Szenen sind nie in einer längeren oder ursprünglischen Fassung verbraten worden: http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=1278

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137436 - 14. März 2010 - 9:37 #

Oh, ach so. Demnach wurde bei RTL 2 also der "normale" Film gezeigt?

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33916 - 14. März 2010 - 9:46 #

Zu 99% ja :)

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137436 - 14. März 2010 - 9:48 #

Tss, also nur Werbegedöns, auf das ich auch noch reingefallen bin. ;)

SirVival 16 Übertalent - P - 4462 - 13. März 2010 - 19:25 #

Tron - ein wahrer Kult der Film ! Den sollte jeder mal gesehen haben, der auf irgend eine Art SciFi mag !
Ein absolutes Muß... Ob allerdings ein Remake da so gut werden kann ?

Scorp.ius 17 Shapeshifter - P - 8031 - 13. März 2010 - 20:28 #

wohl der Film, den ich am häufigsten gesehen habe, den Soundtrack von Wendy Carlos kann ich im Schlaf mitpfeifen und bei den Dialogen mitsprechen "Das ist ne Streubombe, du Idiot!". Ich freu mich auf den Nachfolger, bin aber skeptisch. schon, weil Wendy Carlos ja den Soundtrack nicht macht... oder? hab bisher nur was von Daft Punkt gehört. Achja und die beiden Journey Tracks sind natürlich auch herrlich!

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 13. März 2010 - 22:14 #

Spielst du auf die Musik im Tron Legacy Trailer an?

Mich würde nämlich brennend interessieren wie die Tracks im Trailer heißen und von wem die sind. Danke schon mal im Vorraus für den Fall das du weiterhelfen kannst.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137436 - 13. März 2010 - 22:41 #

In mehreren Foren ist zu lesen, dass der Sound aus dem Legacy-Trailer von "Two Steps From Hell" kommt und "Am I Not Human" heißt:
http://adtunes.com/forums/showthread.php?s=8ebf070cc5d3ffb258f6af21497c8ff7&t=97234&page=2

Hier zwei Beispiele, was die Jungs (auch für die Filmindustrie) sonst so machen:
http://www.youtube.com/watch?v=LRLdhFVzqt4
http://www.youtube.com/watch?v=f547ruwAgC8

Die Website:
http://www.twostepsfromhell.com

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 13. März 2010 - 22:51 #

Das ging ja fix. Erstmal danke für die schnelle Antwort.

Konnte Ich mir fast denken. Als Ich das letzte mal Musik von einem Trailer war das ganze auch von Two Steps From Hell.

Trotzdem nochmal danke.

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33916 - 13. März 2010 - 23:24 #

Wobei ich das erste Song-Excerpt von Daft Punk zu dem Film auch gut finde: http://www.youtube.com/watch?v=RUVD99WiXPU&feature=related

Anonymous (unregistriert) 13. März 2010 - 23:33 #

Das ist spekulativ. Die DaftPunk-Fans behaupten, das würde nicht nach DP klingen. Disney hat das glaub nie bestätigt, dass das von DP ist. Bin trotzdem gespannt.

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33916 - 14. März 2010 - 10:15 #

Doch die Sache ist sicher. De Regisseur hat es bestätigt. In der IMDB und der Wiki auch nachzulesen...

Es gab nur einmal Songs, die fälschlicherweise als Titel von Daft Punk für Tron Legacy eingespielt worden sind.

Grinzerator (unregistriert) 14. März 2010 - 2:38 #

Das Musikstück aus dem ersten youtube-Link fand auch in einem für Videospieler vielleicht bekannteren Trailer Verwendung: Dem Mass Effect 2 Launch Trailer.

http://www.youtube.com/watch?v=L5c05XSGp5w

Uebelkraehe (unregistriert) 13. März 2010 - 22:31 #

Fast so gut wie das Spiel - wieder mal eine gute Gelegenheit darauf hinzuweisen, dass es eigentlich unerhört ist, dass noch nicht jeder Tron 2.0 gespielt hat! ;)

Anonymous (unregistriert) 14. März 2010 - 14:02 #

Noch besser als der Film ist das Spiel :P Man sagt ja immer das Spiele die auf Filmen basieren Dreck sind, aber nicht wenn der ursprüngliche Regisseur selber Hand anlegt. Tron 2.0 (Das Spiel) ist quasi der Nachfolger des Films (Tron).

Ernie76 12 Trollwächter - 963 - 14. März 2010 - 14:26 #

Also ich empfinde Tron auch als Klassiker und Tron 2.0 ist ein Geniales spiel, das man aber noch verbessern kann. JA richtig, das geht.
Es gibts da einen Treiber ( wirde hier vor kurzem drüber berichtet) mit dem man sehr sehr viele 3d spiel in Stereoscope _( blau / Rot ) modus spielen kann.
Wer Tron 2.0 mal richtig geil spielen will, besorgt sich den treiber und eine Brille ( 50 cent bis 1 euro son teil) und spielt das teil in Rümlichen 3D, das geht gerade bei den lichtrenner leveln verdammt gut ab!

Scorp.ius 17 Shapeshifter - P - 8031 - 15. März 2010 - 12:32 #

ist das dann sone rot grün brille? oder wie funktioniert das? ich hab hier sone Pol Brille liegen, wie sie in letzter Zeit für die 3d Kinofilme benutzt werden, aber das kann ja so einfach zu Hause nicht funktionieren, oder?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit