Schnäppchen-Aktion bei thehut.com

Bild von ganga
ganga 15573 EXP - Community-Moderator,R8,S3,A5,J10
Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

14. März 2010 - 12:09 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Die Konsumenten sind Schnäppchen-Aktionen inzwischen gewohnt. Zur Zeit läuft beim englischen Online-Händler thehut.com der "Super Spring Sale", bei dem sich das Zugreifen lohnen kann. Thehut berechnet pro Artikel 1 Pfund Versandkosten nach Deutschland, die ihr noch auf die Preise aufrechnen müsst. Die Preise sind mit aktuellem Kurs (1,1046 Euro pro 1 Britisches Pfund) umgerechnet. Man kann auf thehut per Kreditkarte in Pfund bestellen. Da Thehut nicht vom englischen Festland versendet, besteht ab einem Einkaufswert von 26€ die Möglichkeit, dass der Zoll euer Päckchen kontrolliert.

Hier eine kleine Auswahl der Angebote:

PC

  • Assassin's Creed 2: 25,33€
  • Napoleon - Total War: 18,70€
  • Silent Hunter 5: 25,33€
  • Supreme Commander 2: 25,33€
  • Football Manager 2010: 18,48€
  • Mass Effect 2: 28,64€
  • Operation Flashpoint 2 - Dragon Rising: 10,97€
  • Left 4 Dead 2: 19,81€
  • Die Sims 3: 27,54€
  • Der Pate 2: 5,45€
  • Dark Void: 10,97€
  • Batman - Arkham Asylum: 17,60€
  • Need for Speed - Shift: 16,49€
  • The Saboteur: 16,49€

Playstation 3

  • Bayonetta: 19,81€
  • Mirror's Edge: 8,76€
  • Dark Void: 14,28€
  • Damnation: 9,86€
  • Facebreaker: 6,55€
  • Red Faction Guerilla: 10,97€
  • Wet: 16,49€
  • Dead Space: 9,86€

Xbox 360

  • Bayonetta: 19,81€
  • Darksiders: 27,54€
  • Risen: 13,18€
  • Operation Flashpoint 2 - Dragon Rising: 16,49€
  • Tropico 3: 19,81€
  • GTA - Episodes from Liberty City: 19,81€
  • Dark Void: 14,28€
  • Red Faction Guerilla: 10,97€
  • Mini Ninjas: 13,18€
  • Facebreaker: 5,45€

Nintendo Wii

  • Madworld: 5,45€
  • Dead Space: 10,97€
  • Little King's Story: 9,86€
  • Mini Ninjas: 10,97€
  • Cursed Mountain: 10,97€
Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 13. März 2010 - 14:19 #

Bei Zavvi läuft die gleiche Aktion (gehört ja zur TheHut-Gruppe) und da sind die Spiele noch ein paar Cent günstiger. Wobei in der Aktion keine besonderen Angebote enthalten sind, die es nicht auch schon vorher gab.

ganga Community-Moderator - P - 15573 - 13. März 2010 - 14:31 #

Wobei man afaik bei zavvi nur in Euro direkt zahlen kann und der Umrechnungskurs von denen etwas ungünstiger ist. Kommt glaube ich mehr oder weniger aufs gleiche raus.
Gibt wie du schon gesagt hast jetz keine Blockbuster-supermegagünstig Deal, aber nicht jeder checkt alle britischen Shops und wenn man mal auf einmal mehrere Spiele von einem Shop bestellen möchte ist denk ich was dabei.

Vin 18 Doppel-Voter - 11829 - 13. März 2010 - 14:35 #

mööp, das war bei play.com ;)
Ich würd aber lieber zwei Tage warten, da hat Zavvi wieder den Mega Monday - auch wenns da die letzten Wochen nichts besonderes gab *auf Bad Company hoff*
Und das mit dem "mehrere Spiele bei einem Shops bestellen" ist gefährlich. Zwar verschickt Zavvi einzeln, wenn aber 3 oder 4 Pakete beim Zoll eingehen, werden die schon etwas nachdenklich.

Claus 28 Endgamer - - 108684 - 13. März 2010 - 16:33 #

Warum sollte der Zoll nachdenklich werden?
Hast du dafür einen realen Hintergrund als Information, oder ist das nur Ausdruck deines Bauchgefühls (ich tippe mal auf letzteres...)?

Vin 18 Doppel-Voter - 11829 - 13. März 2010 - 17:07 #

1) kenne ich aus meinem privaten Umfeld zwei Personen, die 4 Pakete aus den USA bestellt haben, alle für 25€. Trotzdem durften sie EUS bezahlen.
2) denk doch mal nach: du kontrollierst vier Pakete, die am gleichen Tag, vom gleichen Händler, an die gleiche Person geschickt wurden - man sollte die Leute beim Zoll nicht für blöd halten, auch wenns Beamte sind :p

Claus 28 Endgamer - - 108684 - 13. März 2010 - 18:09 #

Dann muss es der Händler versaut haben.
Es gibt ja keine Pflicht, Sammelbestellungen zu erstellen bzw. gesammelt zu versenden.
Vermutlich hat der Händler auf jeder Rechnung die gleichen Daten gehabt, anders ist das schwerlich zu erklären.

Creasy (unregistriert) 13. März 2010 - 15:55 #

Jedes der Spiele gab es bereits für den Preis oder sogar weniger auf Amazon.co.uk und in den Steam Sales. Daher ziemlich uninteressant, besonders wegen der Zollgefahr (die bei Amazon ja nicht besteht)

Claus 28 Endgamer - - 108684 - 13. März 2010 - 16:43 #

Welche Zollgefahr meinst du?

Ich darf mal von www.zoll.de zitieren:
"Welche Wertgrenzen gibt es im Bereich des Zollrechts

Unterschiedliche Wertgrenzen für Freimengen bzw. Kleinbeträge haben unterschiedliche rechtliche Hintergründe und von jeder Regel gibt es möglicherweise Ausnahmen.
Hier eine kleine, nicht abschließende Übersicht der wichtigsten Wert- bzw. Betragsgrenzen, die auf Ausnahmen (z.B. verbrauchsteuer­pflichtige Waren) jedoch nicht eingeht!

3 Euro
Kleinbetragsregelung für Einfuhren im Reiseverkehr;
Beträge unter 3 Euro werden grundsätzlich nicht erhoben.

5 Euro
Kleinbetragsregelung für sonstige Einfuhren (außer im Reiseverkehr);
Beträge unter 5 Euro werden grundsätzlich nicht erhoben.

10 Euro
Kleinbetrag Einfuhrumsatzsteuer;
wenn keine Zölle oder Verbrauchsteuern zu zahlen sind, sondern nur die Einfuhrumsatzsteuer (EUSt) und der Einführer die EUSt als Vorsteuer bei seinem Finanzamt absetzen kann, werden EUSt-Beträge bis 10 Euro nicht erhoben.

22 Euro
Keine Einfuhrabgaben (Zoll und Einfuhrumsatzsteuer) werden erhoben, wenn der Gesamtwert je Sendung 22 Euro nicht übersteigt.

Mit Wirkung vom 1. Dezember 2008 hat sich die Höchstgrenze für die zollfreie Einfuhr von Kleinsendungen auf 150 Euro je Sendung erhöht, für die Einfuhrumsatzsteuer bleibt es bei der bisherigen Wertgrenze von 22 Euro.

..."

Bis 22 Euro passiert überhaupt nichts.
Bis 150 Euro muss max. die Einfuhrumsatzsteuer bezahlt werden, und erst ab Beträgen über 150 Euro ggfs. Zoll.
Für Videospiele (müsste eigentlich Taric-Code 9504100000 sein) wird soweit ich das via TARIC erkennen kann allerdings überhaupt kein Zoll erhoben, da bleibt immer nur maixmal die Einfuhrumsatzsteuer zu berappen.

Vin 18 Doppel-Voter - 11829 - 13. März 2010 - 17:08 #

"Bis 22 Euro passiert überhaupt nichts."
In Deutschland sogar bis 26,50, da wir einen Freibetrag von 5% haben. Und auch wenns nur die EUS ist, machen die +19% doch viele Schnäppchen kaputt - von der längeren Wartezeit mal abgesehen

Wunderheiler 19 Megatalent - 18959 - 13. März 2010 - 17:58 #

Dafür nimmt Amazon bedeutend höhere Versandkosten. Also ein Madworld z.B. wird effektiv beim Amazon noch nie so günstig gewesen sein ;)

Janno 15 Kenner - 3450 - 13. März 2010 - 16:01 #

Also ich hab mal bei Little King's Story zugegriffen. Bin mal gespannt.

Athavar 10 Kommunikator - 395 - 13. März 2010 - 16:34 #

Da hatten wir gerade erst Roland Austinats Kolumne zu vergriffenen Spielen und dann gibt es bei thehut sogar Planescape Torment für knappe 10Pfund.

ganga Community-Moderator - P - 15573 - 13. März 2010 - 18:42 #

Ich wollte auch extra noch drauf hinweisen hab es aber wieder vergessen. Allerdings sind ein paar Sachen aus den Deals schon vergriffen, also aufgepasst.

Claus 28 Endgamer - - 108684 - 13. März 2010 - 19:06 #

Und bei anderen wurde der Preis (wenn auch geringfügig) bereits wieder erhöht.

ganga Community-Moderator - P - 15573 - 13. März 2010 - 19:23 #

Wirklich? Kannst du Beispiele nennen? Hab jetzt auf den ersten Blick nichts entdeckt.

Claus 28 Endgamer - - 108684 - 13. März 2010 - 22:00 #

Sorry, mein Fehler, ich hatte bei ZAVI.com nachgesehen, Preis auf Euro geschaltet. Zavi nimmt auch noch pro Item 1,50 Euro für Porto / Verpackung. Wie sieht das bei Hut aus?

Ich bin immer noch Play.com geschädigt, wo man nicht mehr (als nicht Insulaner) in Pfund bestellen kann.

Habe ich beu Hut / Zavi die Wahl, auch in Pfund zu ordern?

Vin 18 Doppel-Voter - 11829 - 13. März 2010 - 22:19 #

TheHut verlangt auch einen Euro Versandkosten. Die einzigen, die das nicht tun, sind Play.com - die schlagens auf den Umrechungsfaktor drauf. Bei Zavvi und theHut kannst du auch in Pfund bestellen, was man auch sogut wie immer tun sollte

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6483 - 14. März 2010 - 17:30 #

...da fällt mir nur ein, daß ich hier neben mir gerade die originalen Schachteln von Baldur's Gate 1 und Planescape Torment stehen habe, mit Handbuch und allem, innerdeutsch, zollfrei und unverkäuflich... ;))

...nein, im Ernst, danke für den Tip!

Olphas 24 Trolljäger - - 46961 - 14. März 2010 - 19:29 #

Du Sadist, Du! ;) *streichelt seine eigene Erstveröffentlichungs-Planescape-Schachtel*

CrEEp3r 10 Kommunikator - 407 - 15. März 2010 - 18:34 #

Hab mir gerade Bayonetta bestellt. Weiß jemand, wie lange das ungefähr dauert bis das Spiel da ist? 2 Wochen? Hab überhaupt keine Vorstellung, da ich noch nie im Ausland bestellt hab.

ganga Community-Moderator - P - 15573 - 15. März 2010 - 18:57 #

thehut hat das letzte Mal zu mir ungefähr 4 Tage gebraucht nachdem die Versandmail draußen war. Sie verschicken es halt per Post und nicht wie z.B. amazon per Päckchen.

CrEEp3r 10 Kommunikator - 407 - 15. März 2010 - 20:00 #

Ah, okay! Danke für die Antwort :)!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit