gamescom 2010 startet Kartenvorverkauf

Bild von Spezieh
Spezieh 9413 EXP - 18 Doppel-Voter,R8,S3,A4,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

14. März 2010 - 13:09 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Der Onlineshop der gamescom 2010 hat geöffnet. Wer jetzt schon weiß, dass er Europas größte Spielemesse in Köln besuchen wird, kann sich nun sein Ticket sichern und vom Onlineverkauf profitieren. So lässt sich das E-Ticket nach dem Bezahlen einfach ausdrucken und spart einem später lästige Wartezeiten an der Kasse.

Darüber hinaus gewährt die Messe im Vorverkauf auf fast alle Angebote Rabatt. So kostet das Tagesticket für Donnerstag oder Freitag nur noch 10 statt 12,50 Euro. Für manch einen Sparfuchs könnte auch das Abendticket interessant sein, mit dem ihr für 6,50 Euro ab 16 Uhr das Messegelände betreten dürft. Die Messekarten sind übrigens gleichzeitig Fahrausweis für die Verkehrsmittel der Verkehrsverbunde Rhein-Sieg und Rhein-Ruhr, die ihr für die Dauer eures Aufenthaltes nutzen könnt.

Die gamescom 2010 findet vom 18.-22. August 2010 in Köln statt. Sie ist die größte Spielemesse in Europa und der inoffizielle Nachfolger der Games Convention, die bis 2008 in Leipzig stattfand. Schon im ersten Jahr 2009 besuchten 245.000 Menschen die Messe in Köln. Neu dieses Jahr ist die Präsentation eines offiziellen Partnerlandes. So können die Veranstalter mit Kanada in diesem Jahr einen starken Förderer der Spieleindustrie als Partner benennen. Infolgedessen werden sich zahlreiche kanadische Unternehmen, aber auch die verschiedenen in der Gamesförderung engagierten kanadischen Provinzen dem Messepublikum präsentieren.

Wer sich jetzt noch nicht sicher ist, ob ein Besuch der gamescom in Frage kommt, kann es sich noch in aller Ruhe überlegen. Die Vorverkaufspreise gelten nämlich bis einschließlich 18. August 2010.

VanillaMike 14 Komm-Experte - 1875 - 12. März 2010 - 10:51 #

Ich werd auf jeden da sein!
Wohn ja gleich ums Eck und lass mit sowas nicht entgehen.

ichus 15 Kenner - 2987 - 12. März 2010 - 11:55 #

Dieses Jahr werde ich zwei Tage da sein! Die Zeit brauch man einfach.

General_Kolenga 15 Kenner - 2868 - 12. März 2010 - 15:12 #

/sign
ging mir letztes Jahr genauso, hab versucht an einem Tag alles zu sehen. Ergebnis: Kaum etwas gespielt (lag aber auch an den Waarteschlangen...) und vollkommen K.O. gewesen- cool wars aber trozdem!
Dieses Jahr 2 Tage

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 12. März 2010 - 12:18 #

KOMMT ZURÜCK NACH LE!!! buhuuhhuuhuhuhuhuhuhuhuh, schluchz, buhuhuhuhuhhuuhuhuh

VanillaMike 14 Komm-Experte - 1875 - 12. März 2010 - 14:06 #

*Taschentuch gib

Nein Köln ist eh viel cooler^^

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 13. März 2010 - 11:30 #

Kann schon sein. Hab aber meine ganz persönliche Leidensgeschichte mit der GC. Bin in Leipzig aufgewachsen, wohne dort auch jetzt noch, und hatte NIE Zeit hinzugehen. Bis letztes Jahr. Und dann, auf einmal war sie weg :(

Ahhh, und jetzt muss ich mich zwischen Highfieldfestival und GamesCom entscheiden. *kopf-explodier*

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2356 - 12. März 2010 - 13:47 #

Genau die sollen zurück nach Leipzig!

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11249 - 12. März 2010 - 14:05 #

Nö. So spare ich fast 100km Fahrstrecke :)

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 12. März 2010 - 15:06 #

Oder sie kommt mal nach Friedrichshafen. Wir sind ja eine Messestadt und haben ganz nette Messehallen. Ganz zu schweigen von den Einwohnern ^^.

bersi (unregistriert) 12. März 2010 - 15:52 #

Wer nach dem Erlebnis 2009 immernoch rumheult, dass die GC wieder nach Leipzig soll läuft mit Scheuklappen durch die Welt. Die GamesCOM war einfach klasse und ich werd sie mir 2010 bestimmt nicht entgehen lassen :)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12792 - 12. März 2010 - 18:26 #

Ich werde schauen ob ich wieder als GG-Reporter unterwegs sein darf, denn wenn hole ich mir einen Presseausweis, womit ich dann auch an den Tagen wo für normale Besucher nicht eröffnet ist ( in der regel Montag bis Mittwoch) hin gehen kann. Natürlich würde ich dann auch von den Fachbesucher Tagen berichten.

@Jörg: Werdet ihr noch früh genug bekannt geben, ob noch mal GG-Reporter auf der Gamescom berichten?

Gerjet Betker 19 Megatalent - 13638 - 12. März 2010 - 22:58 #

Wenn es um Verhandlungen mit der Organisation geht, ziehe ich Köln Leipzig vor.

Letztes Jahr war es schon spaßig mit der koelnmesse zusammen zu arbeiten und dieses Jahr köcheln wir schon wieder an etwas >D (Nur 5..ähm 4 User auf GG wissen was)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit