Drakensang - Am Fluss der Zeit: Patch veröffentlicht (Update)

PC
Bild von Lord Helmchen
Lord Helmchen 870 EXP - 12 Trollwächter,R2,S1,J3
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

26. März 2010 - 23:23 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Drakensang - Am Fluss der Zeit ab 3,65 € bei Amazon.de kaufen.

2. Update am 25.3.2010:

Der Patch ist veröffentlicht und auf der offiziellen Website downloadbar.

1. Update am 23.3.2010:

Inzwischen hat dtp die Patchnotes veröffentlicht. Laut Community Manager betty wird der Patch im Laufe dieser Woche erscheinen.

Ursprüngliche News vom 13.1.2010:

Wie schon das Ur-Drakensang ist auch Am Fluss der Zeit nicht von Bugs verschont geblieben. So ärgert sich die Community zum Beispiel über nicht beendbare Quests, fehlende Reiseziele auf der Karte, Türen, die sich nicht öffnen lassen oder ausgewachsene Plot-Stopper (etwa in den bosporanischen Ruinen, wenn man Aktionen in der "falschen" Reihenfolge ausführt). Auch scheint es bei manchen PCs Probleme mit der verwendeten Nebula-Engine zu geben.

Radon Labs wird deshalb bald einen ersten Patch veröffentlichen. Dieser sei quasi fertig und momentan in der Qualitätssicherung, teilte Publisher dtp über den oder die Forumsmoderator(in) "Betty" mit. Welche Bugs genau vom Patch behoben werden und wann er erscheint, steht aktuell noch nicht fest. Kommende Woche werde es aber genauere Infos geben.

PCEumel 13 Koop-Gamer - 1436 - 12. März 2010 - 12:05 #

Dennoch kann man sagen, dass beide Drakensang-Spiele zu den technisch saubersten Veröffentlichungen gehören, die man die letzten Jahre gesehen hat. Vor allem im deutschen Raum.

Momsenek 13 Koop-Gamer - P - 1561 - 12. März 2010 - 12:34 #

Da stimme ich dir vollkommen zu .Ich habe mir ,, Am Fluss der Zeit " gekauft und beim Spielen sind mir keine großen Fehler aufgefallen.

Ich bin immer noch so begeistert von soviel Liebe zum Detail ,von der sich andere ein Stück abschneiden könnten .

Gekauft, CD eingelegt , Installiert -> Zocken !

TsoHG 12 Trollwächter - P - 949 - 12. März 2010 - 16:30 #

Auch ich stimme zu - bei beiden Teilen selten so ein fehlerfreies Spielerlebnis gehabt - ich denke das erhöht die Atmosphäre und den Spielfluss schon gewaltig!

Capitano 02 Sammler - 2 - 12. März 2010 - 17:53 #

In Sachen Qualität und der liebevollen Darstellung Adventuriens kann mich nur anschließen - mit einer Einschränkung: Der Kopierschutz von Drakensang verhindert das Spielen auf dem neuesten Macbbok Pro mit Windows 7 via Bootcamp.

Porter 05 Spieler - 2981 - 13. März 2010 - 0:56 #

Tja hätten die Entwickler Wort gehalten und das Spiel Multiplayer bzw. Coop fähig gemacht hätten sichs mein Kumpel und ich direkt gekauft, so bleibt es erstmal ein Jahr lang liegen bis es für ~10€ zu haben ist.

Zele (unregistriert) 13. März 2010 - 15:29 #

Öhm - wann hat wer wo gesagt, das dieses Oldschool-RPG einen Coop- bzw. Multiplayer-Modus erhalten soll?

Zele (unregistriert) 13. März 2010 - 15:29 #

Öhm - wann hat wer wo gesagt, das dieses Oldschool-RPG einen Coop- bzw. Multiplayer-Modus erhalten soll?

Anonymous (unregistriert) 14. März 2010 - 17:23 #

@Porter

Kauf dir ne xbox, spiel ein Konsolenrollenspiel und hör auf bei den Erwachsenen mitzuposten.

Anonymous (unregistriert) 14. März 2010 - 17:28 #

Ach ja, die Demo stürzt bei mir alle 15 bis 20 Minuten ab. Dann kommt ein Fenster, welches mir berichtet, die Nebula-Engine hätte einen Error. Nach alle dem, was ich gelesen habe ist dies wohl sehr systemabhängig. Trotzdem nerfig, wenn man derjenige ist, dens erwischt. Aber ansonsten ist Drakensang 2 ein sehr schönes Spiel. Hoffe der angekündigte patch behebt die Abstürze.

Peter Lustig (unregistriert) 22. März 2010 - 11:33 #

Auch ich habe lange nicht so viel Spaß an einem RPG gehabt. Echt super gemacht. Dragon Age wurde zu recht erstmal ins Regal verbannt. :)

Knight 13 Koop-Gamer - 1307 - 26. März 2010 - 12:24 #

Die Bugdichte hielt sich im ersten Teil wirklich arg in Grenzen. Bin auch von Showstoppern diverser Art verschont geblieben. Da diese nun auch beim Nachfolger hier ausgemerzt wurden - tataa meins! :)

THEKK (unregistriert) 18. Mai 2010 - 20:43 #

Seid wann ist Coop Kinderkram? Ich hätte mich sehr darüber gefreut. Ganz besonders, da DSA eigentlich ein Gruppenspiel ist. Wer sitzt schon alleine daheim und würfelt vor sich hin?

Anonymous (unregistriert) 4. Juli 2010 - 19:41 #

ja echt ma seit wann is Coop Kinderkram... für leute die keine freunde haben is Koop sicher müll... naja..

schließlich war´s ja auch mal nen Tisch MMORPG xD

Massive Multiplayer "Offline" Roleplaying Game xP

Coop macht meistens mehr spaß als alleine zu Zocken egal bei welchem spiel... und ich Finde das se gerade Rollenspiele anfangen sollten mehr auf Coop zu machen weil die möglichkeiten und der spaßfaktor ansteigt, Lieber mit nem Kumpel zocken und beim spiel drüber diskutieren was zu tun is, als wie mit ner dämlichen KI die dich ignoriert oder ambesten das macht was mann nich will, z.B. irgendwas angreifen,gegen die wand rennen etc...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL