Tiger Woods PGA Tour 11: Unterstützt PS3-Motion-Controller

360 PS3 Wii iOS
Bild von Sven
Sven 9146 EXP - 18 Doppel-Voter,R8,S10,C1,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Bronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

10. März 2010 - 16:10 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Tiger Woods PGA Tour 11 ab 35,16 € bei Amazon.de kaufen.

Publisher Electronic Arts kündigt einige Neuerungen für den diesjährigen Teil der langlebigen PGA-Tour-Serie an – und zeigt sich dabei angesichts der jüngsten Ereignisse durchaus kreativ. Das hausinterne Entwicklungsteam EA Tiburon dürfte folglich ganze Arbeit geleistet haben.

Erstmals seit 1999 muss sich der namengebende Tiger Woods das Cover mit einem Kollegen teilen: Rory McIlroy, der derzeit den neunten Platz in der Weltrangliste belegt, wird gemeinsam mit dem umtriebigen Weltmeister um die Gunst der Spieler werben. Sobald es jedoch an die virtuellen Golfschläger geht, muss jedwede Sympathiebekundung hinten anstehen: Während Woods das Team USA zum Tour-Sieg führen möchte, ist McIlroy sehr daran gelegen, eben dieses mit seinem Team Europa zu verhindern. Dem Spieler steht es dabei frei, zu welche Seite er sich gesellen möchte.

Ebenso wird es erstmals möglich sein, die Bälle auch auf der PS3 mittels Bewegungssteuerung zu schlagen: Das Spiel soll den neuen PS3-Motion-Controller unterstützen. Für Nintendo Wii ist zudem der Einsatz des Motion-Plus-Zusatzes angekündigt. Einzig die Umsetzung für die Xbox 360 scheint sich mit konventionellen Steuerungsoptionen begnügen zu müssen. Der neue Online-Modus für bis zu 24 Spieler wird dagegen nicht für Nintendo Wii zur Verfügung stehen.

Tiger Woods PGA Tour 11, so der vollständige Titel, wird ab dem 10. Juni 2010 für PS3, Xbox 360, Wii und auch das iPhone erhältlich sein. Die Serie wird folglich nicht mehr auf der PS2 und PSP fortgesetzt, die letztes Jahr noch mit Umsetzungen bedient wurden.

 

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 10. März 2010 - 16:15 #

Ich sehe schon wieder zerstörte Fernseher, diesmal auch von PS3-Spielern.

Olphas 24 Trolljäger - - 46995 - 10. März 2010 - 16:41 #

Puh, ich glaub beim Golfen ist die Befürchtung gar nicht so abwegig. Wenn man da mal gut Schwung holt und dann der Controller ... Gut, dass ich sowas nicht zu Hause habe, aber ich erinnere mich wie mal bei Freunden bei einer Runde Wii Sports Golf der Controller durchs Wohnzimmer geflogen ist. Sport ist halt gefährlich! *g*

Astaroth 08 Versteher - 210 - 10. März 2010 - 17:00 #

Ich hab beim Wii spielen auch schon ne Lampe zertrümmert, da muss man echt aufpassen :D
Aber Golf mit Bewegungssteuerung ist immer wieder spaßig, vor allem mit mehreren Leuten. Allein rumhampelnd vorm Fernseher köm ich mir ein wenig blöd vor.

Olphas 24 Trolljäger - - 46995 - 10. März 2010 - 17:12 #

Auf jeden FAll. Hab selbst keine Wii, aber so mit Freunden zusammen Golfen find ich super. Macht mir echt Spaß.

ganga Community-Moderator - P - 15586 - 10. März 2010 - 16:51 #

Wäre auch komisch gewesen wenn nicht. Auf der Wii machen sie es ja schon seit Jahren.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 10. März 2010 - 16:57 #

hab Tiger 2010 gespielt und muss sagen mit Wiimote+ ist das absolut göttlich! deswegen können sich PS3 besitzer schonmal freuen denn wird ja bestimmt genauso präzise (genauer geht eh nicht mehr)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit