Aliens vs. Predator: Erster DLC angekündigt

PC 360 PS3
Bild von Henry Heineken
Henry Heineken 3569 EXP - 15 Kenner,R8,S3,A5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

9. März 2010 - 11:57

Der erste DLC zum neuen Alien vs. Predator soll laut Sega nächste Woche Donnerstag für alle drei Plattformen erscheinen und den Namen Swarm Map Pack tragen. Im PlayStation Network und bei Steam wird der DLC für 5,99 Euro erhältlich sein, bei Xbox Live für 560 Microsoft Points. Laut Publisher Sega wird es vier neue Karten mit unterschiedlichen Modi geben. Diese sind im Folgenden mit Segas Beschreibung zur jeweiligen Karte aufgeführt:

Zwei neue Multiplayerkarten mit den Modi Deathmatch, Predator Hunt, Infestation, Species Deathmatch, Mixed Species Deathmatch und Domination:

  • "Docks": Ätzende alkalische Gewässer der BG-386 setzen Weyland-Yutani's geplanter Reederei ein Ende. Aber diese Werft wird bald ein historisches Schlachtfeld.
  • "Machine": Genau wie die Verarbeitung historischer Erze, erzeugt die BG-386 Raffinerie elektrischen Strom für die Kolonisten in Freya's Prospect. Die Lichter können an sein, aber niemand ist da. Noch nicht.

Zwei neue Survivorkarten, in denen vier Marines gegen eine Endlose Horde von Aliens kämpfen:

  • "Outpost": Dieser Ort der ursprünglichen Weyland-Yutani-Kolonie auf BG-386 wurde aufgegeben. Es ist nun das perfekte Jagdgebiet für alle Arten von wilden Tieren.
  • "Hive": Tief im Herzen der Freya's Prospect Raffinerie liegt ein Nest der Xenomorphs. Vorsicht an alle, die hier eintreten.
Entreri (unregistriert) 9. März 2010 - 12:11 #

4 Karten für 5,99€??
Dafür gibts aber kein Kudo ;D.

Auch wenn ich das Spiel ziemlich mag, den DLC werde ich vermutlich auslassen.

Ganon 23 Langzeituser - P - 40299 - 9. März 2010 - 18:45 #

Kudo gibt's für die Qualität der News, nicht unbedingt weil einem der Inhalt gefällt. Na ja, kann natürlich jeder machen, wie er will.
4 Maps für 6 Euro finde ich aber auch unverschämt. Andere Entwickler hauen sowas umsonst raus, zumindest am PC.

Entreri (unregistriert) 9. März 2010 - 19:26 #

Das war nur ein Scherz mit dem Kudo ;)

Takura 06 Bewerter - 82 - 9. März 2010 - 14:34 #

Ich bin glaub echt zu alt um zu verstehen, daß so ein überteuerter
Schei... seine Abnehmer findet (Kopfschüttel) - Die Jugend von heute. :P

Carstenrog 16 Übertalent - 4838 - 9. März 2010 - 20:39 #

Ich bin mir sich, das Steam Deutschland, dass DLC nicht anbietet!

Lümmel 09 Triple-Talent - 233 - 10. März 2010 - 4:34 #

is ne frechheit in meinen augen, aber wenn man sich die leeren server bei avp anschaut wird sich das wohl eh keiner kaufen

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit