GeForce GTX 480 im Heaven-Benchmark

PC
Bild von Carstenrog
Carstenrog 4811 EXP - 16 Übertalent,R8,S9,A6,J2
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient

9. März 2010 - 19:39 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Kurz vor der Markteinführung von nVidias DirectX-11-fähiger Grafikkarte GeForce GTX 480 hat der Grafikchiphersteller neue Information veröffentlicht. In einem knapp fünf Minuten langen Video demonstriert Tom Peterson, Director of Technical Marketing bei nVidia, mithilfe des Heaven-Benchmarks das neue DirectX-11-Feature Tessellation.
 
Im Anschluss an die Demonstration wird von Peterson dann noch ein weiteres neues Feature der GeForce GTX 480 gezeigt. Der neue GF100-Grafikchip unterstützt das neue Feature 3D Vision Surround. Mit dessen Hilfe lassen sich 3D-Anwendungen auf bis zu drei Monitoren gleichzeitig darstellen.
 
Da im Video keine Angaben über Auflösung und Qualitätseinstellung gemacht werden, ist eine Aussage über die Leistungsfähigkeit des neuen nVidia-Grafikchips nicht wirklich möglich. Spätestens zur Ende März geplanten Markteinführung sind realistische Ergebnisse zu erwarten.

Video:

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 8. März 2010 - 20:15 #

Was für ein geil ausgestatteter Arbeitsplatz *sabber* :)

Carstenrog 16 Übertalent - 4811 - 8. März 2010 - 20:21 #

Ich denke, ich werde sie kaufen! Auch wenn es blöd klingt, aber Batman Akham Asylum ohne PhysX! No go

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 8. März 2010 - 22:25 #

Ich bin auf den Preis der Karte gespannt.

Carstenrog 16 Übertalent - 4811 - 8. März 2010 - 22:26 #

Dürfte nicht teurer werden als eine Radeon

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29629 - 8. März 2010 - 23:20 #

Wie kommst du darauf? Ich erwarte bei der GTX470 schon den Preis einer HD5870 während die GTX480 wohl kaum unter 450-500 Euro zu haben sein wird. Mal sehen, wie nah ich dran liege ;) .

Carstenrog 16 Übertalent - 4811 - 8. März 2010 - 23:32 #

Wenn die GTX 480 knapp über Radeon HD5870 wird es Nvidia schwer haben!

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29629 - 8. März 2010 - 23:36 #

Wenn die aktuellen Gerüchte sich auch nur ansatzweise bewahrheiten, dann liegt die GTX480 knapp 15-20% über eine HD5870. Preislich soll es ersten Erkenntnissen nach bei 500 Euro zu 350 Euro (GTX480 / HD5870) liegen. Die nVidiakarte wäre also fast so teuer wie eine dann doch deutlich schnellere HD5970. Da kann man für die grünen Amerikaner nur hoffen, dass entweder die Leistung deutlich besser ausfällt als es momentan scheint oder sie mit dem neuen Stepping den Fertigungspreis massiv senken können.

Carstenrog 16 Übertalent - 4811 - 9. März 2010 - 0:21 #

Ganz deiner Meinung

Deathlife 12 Trollwächter - 1168 - 8. März 2010 - 22:49 #

Auch wenn es eigentlich nicht passt, aber ich habe mir das mal mit der neuen Möglichkeit der Untertitel einblendung angeschaut. Und dann das ganze noch auf Deutsch übersetzen lassen. Ich glaube kein Satz hat ihrgendwie Sinn ergeben. :)

Chester 13 Koop-Gamer - P - 1379 - 9. März 2010 - 0:22 #

Ich find es schön wie Nvidia sich die Werbestrategie von Apple angeeignet hat.
Das mit dem Produkt über alle Wege, inclusive Viral-Marketing, in den Medien zu halten.
Immer wieder kleine Brocken den Konsumenten vor die Füße werfen und sie anfixen.
Leider steht aber bei ihnen kein Produkt dahinter was auch attraktiv genug währe um als hype Objekt zu dienen.

Luminor 04 Talent - 21 - 9. März 2010 - 9:44 #

Wenn man bei den Einstellungen des Heaven Benchmarks genau schaut kann man erkennen dass die Auflösung auf 1900x1080, also Full HD eingestellt ist.

Carstenrog 16 Übertalent - 4811 - 9. März 2010 - 10:12 #

Naja, ich warte trotzdem auf die entgültigen Daten, von unabhängigen Testern, wenn die Karte Verfügbar ist.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29629 - 9. März 2010 - 10:22 #

Alles andere wäre heutzutage, wo sogar 21,5"-Displays mit dieser Auflösung daherkommen wohl auch nicht praxisgerecht. Auflösungen von denen aktuelle "Next-Gen"-Konsolen wohl nur träumen können ;) .

Filzstiefel 05 Spieler - 56 - 22. April 2010 - 16:28 #

ich weiß nicht, ob ich mir sie holen würde
auf der einen seite ist sie die derzeit stärkste karte auf dem markt, was aber durch eine sehr hohe leistungsaufnahme und hohe (somit laute) lüfterdrehzahlen realisiert wurde.

wenn man allerdings zu ATI greift muss man leider schöne spielereien wie PhysiX missen, da die Firma es immer noch nicht gebacken gekriegt hat, das auf einer karte zu implementieren =(
dafür sidn die karten recht leise und besitzen auch eine geringere leistungsaufnnahme

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit