Nintendo Shop-Downloads KW 9/10

Wii DS
Bild von Gerjet Betker
Gerjet Betker 13638 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreicht

10. März 2010 - 8:30 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Der letzte Freitag stand im Zeichen der Roboter und des Retro-Gefühles. Die acht wichtigen Neuerscheinungen mit einer Mini-Review sind, wie gewohnt, aufgelistet worden und nach einem Wochenende in der Quarantäne garantiert virenfrei. Wenn für euch kein Spiel dabei ist, wartet auf das kommende Hanabi-Festival mit Castlevania: Rondo of Blood und Milon's Secret Castle.

Mega Man 10 (WiiWare, 1000 Points) -- Weltweit werden die Roboter von einem geheimnisvollen Virus heimgesucht, der sie nicht nur krank macht, sondern auch aggressiv. Mega Man kann nicht allein diese Gefahr aufhalten, so dass er von Proto Man beim Kampf gegen diese Bedrohung für die Menschheit unterstützt wird. In klassischer Jump'n'Shoot-Manier schlägt sich der blaue Bomber wieder durch Horden von MetHats und Robot Master. Für Mega Man-Neulinge bietet dieser Titel einen Easy-Modus, für Veteranen verhält sich Mega Man 10 zu Mega Man 9, wie Mega Man 3 zu Mega Man 2.

Zaxxon (Virtual Console Arcade, 500 Points) -- Einen Arkade-Klassiker aus dem Jahre 1982 erweckt die Virtual Console aus ihrem Dornröschenschlaf. Zaxxon ist ein Vertreter des klassischen Arkade-Shoot'em'Ups mit individuell konfigurierbarer Tastenbelegung. Die Grafik ist leider gewöhnungsbedürftig und den Kauf sollten sich nur absolute Fans des Genres überlegen.

Bit.Trip Void (WiiWare, 600 Points) -- Wie seine Vorgänger ist Bit.Trip Void ein simples, jedoch suchterzeugendes Highscore-Spiel. Ziel ist es, seine Blase größer werden zu lassen, indem die schwarzen Objekte eingesammelt werden. Die weißen Objekte sollten gemieden werden, da sie nur der Blase schaden. Für 600 Points macht ihr hier nichts falsch, wenn ihr die Bit.Trip oder die Art.Style-Spiele liebt.

Dark Void Zero (DSiWare,  500 Points) -- Wäre Dark Void vor 20 Jahren gemacht worden, wäre es dieses Spiel geworden. Dark Void Zero ist eine perfekte Mischung aus Mega Man und Metroid, gepaart mit einem Schwierigkeitsgrad, der seines gleichen sucht. Auch wenn das Spiel ein Werbegag von Capcom ist, besitzt es den Charme eines NES-Spieles und gehört zu den Pflichttiteln der DSiWare.

Pinball Pulse: The Ancients Beckon (DSiWare, 500 Points) -- Ein Flipperspiel von den selben Machern, die auch Metroid Pinball gemacht haben. Der Tisch ist von der griechischen Mythologie angehaucht, so dass Zeus' Kopf eines der vielen möglichen Ziele ist. Die Steuerung ist frei konfigurierbar, wobei die Schultertasten zum Triggern und das D-Pad zum Tilten die beste Lösung wäre. An sich ist es ein solides Flipperspiel, jedoch kommt es nicht an die Qualität des EA-Klassikers Crüe Ball oder einen echten Flipperautomaten heran.
 
Globulos Party (DSiWare, 500 Points) -- Eine Minispielsammlung mit 20 kleinen Spielen für bis zu zwei Personen. Globulos Party bietet, wie jedes Party-Spiel, kaum Unterhaltung für Solo-Spieler und selbst wenn es im Multiplayer gespielt wird, leidet das Spiel unter seinem geringen Umfang. Die Minispiele ähneln sich zu stark und werden schnell langweilig, selbst die knuddelige Grafik des Spieles kann nichts daran ändern. Wer schon eine Party mit seinem DS machen will, soll sich Mario Party DS kaufen oder auf einen Nachfolger hoffen.

Flips: The Buvonic Builders (DSiWare, 500 Points) -- Ein eBook für Kinder zum Lesenlernen. Weil es an sich seinen Dienst erfüllt und eine interessante Geschichte hat, wird es an dieser Stelle erwähnt. Für alle die keine Kinder im Grundschulalter haben, kennen oder sind, ist das Investment in ein echtes Buch für fünf Euro besser.

Real Football 2010 (DSiWare, 800 Points) -- Gameloft macht es wie EA und wärmt sein Fußballspiel für das neue Jahr mit verbesserter Grafik und Steuerung auf. Der Kommentator geht einem schon nach kurzer Zeit auf die Nerven, aber ansonsten steht es der 2009er Version in nichts nach. Leider macht Gameloft schon wieder den Fehler, iPhone-Besitzer zu bevorzugen, so dass der Kampagnen-Modus und die austauschbaren Statistiken ihren Weg nicht auf Nintendos Handheld gefunden haben. Somit empfehlen wir wiederum die bessere und preiswertere Version für Apples Smartphone.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL