Metro 2033 erreicht Goldstatus (+Trailer)

PC 360
Bild von Spezieh
Spezieh 9408 EXP - 18 Doppel-Voter,R8,S3,A4,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

6. März 2010 - 20:18 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Metro 2033 ab 6,50 € bei Amazon.de kaufen.

Wie Publisher THQ auf seiner Homepage mitteilte, hat der Egoshooter Metro 2033 den ersehnten Goldstatus seit gestern erreicht und tritt damit den direkten Weg ins Presswerk an. Demzufolge dürfte das Erstlingswerk von Entwicklerstudio 4A Games pünktlich zum Releasetermin am 16. März in den Regalen stehen. Freuen dürfte das all jene, die bereits auf eine postapokalyptische Erkundungstour durch die Moskauer Metro gewartet haben. Besitzer der PlayStation 3 gehen allerdings leer aus, da Metro 2033 vorerst nur für den PC und die Xbox 360 erscheinen wird. Ein Release für die PlayStation 3 ist allerdings zu einem späteren Zeitpunkt geplant. Zusätzlich zu dieser erfreulichen Meldung hat THQ gleich noch einen neuen Trailer zu Metro 2033 veröffentlicht, um die Wartezeit mit etwas Gruselatmospähre zu verkürzen.

Video:

Anonymous (unregistriert) 6. März 2010 - 21:18 #

Ich bin echt gespannt, ob die Menschenverachtenden (scherz^^) Systemanforderungen gerechtfertigt sein werden.

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9408 - 6. März 2010 - 21:45 #

Ja die sind erstaunlich hoch. Eventuell haben sie die nur so hoch angesetzt, damit sich hinterher keiner beschwert, dass es nicht flüssig läuft, sondern eher freut. Die Frage ist ja auch für welche Auflösung, die Konfiguration gedacht ist. Steht ja nie dabei.

Aber die Mindestanforderung dürfte ohnehin jeder erfüllen, der gerne mal spielt.

Anonymous (unregistriert) 7. März 2010 - 20:56 #

Naja, auf niedirgen Einstellung, verliert das Spiel aber sicher viel von seinem Reiz.
Grafik ist nicht alles, aber Metro scheint auch stark von seiner Atmosphäre zu leben und wenn du die Einstellungen runterschreubst, dann geht die schnell mal verloren.

Wi5in 14 Komm-Experte - 2682 - 7. März 2010 - 12:56 #

Es wird eine PS3-Version geben....HURRA! xD

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit