GOG.com: Real Myst und Uru: Complete Chronicles um 25% reduziert

PC
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
6. März 2010 - 2:20 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Auf GOG.com sind dieses Wochenende die Titel Real Myst und Uru: Complete Chronicles, welches Uru: Ages Beyond Myst mit den Addons The Path of the Shell und To D'ni enthält, um 25% reduziert. So kostet Real Myst statt 5,99$ nur noch 4,49$ und der Preis von Uru: Complete Chronicles wurde von 9,99$ auf 7,49$ gesenkt.

Beide Titel wurden von Cyan Worlds entwickelt, deren Adventures der Myst-Reihe den Spieler (mit Ausnahme des jüngsten Teils der Reihe, Myst V: End of Ages) eine vorgerenderte 3D-Welt aus der Egoperspektive erkunden lassen. Der Verzicht auf eine Inventarliste beim Erkunden und Rätseln in der surrealen Welt von Myst ist ebenfalls eine Eigenheit der Reihe. Real Myst erschien im November 2000 als Remake des ersten Teils der Reihe, Myst, und kann einen Metascore von 66 aufweisen, während Uru: Ages Beyond Myst, das im November 2003 erschienene Hauptspiel der Complete Chronicles, einen Metascore von 79 aufweisen kann.

Nachfolgend seht ihr noch den GOG-Trailer für Real Myst:

Video:

McFareless 16 Übertalent - 5556 - 6. März 2010 - 6:04 #

Myst ist echt ne geile Spielreihe!!!

Tante Bernd (unregistriert) 6. März 2010 - 6:06 #

War bei Uru ne Onlinekomponente nicht wesentlicher Spielbestandteil? Ist die nach so vielen Jahren überhaupt noch verfügbar?

Anon (unregistriert) 6. März 2010 - 11:08 #

Ja und Nein. Das Spiel ist komplett offline spielbar und man verpasst nichts. Die Addons die im Artikel erwähnt werden kamen damals erst für die Onlinegemeinde und wurden für die Offliner später nachgereicht. Die Server waren aber schnell wieder down.

Allerdings ging vor einigen Jahren eine neue Uru Version online unter dem Namen Myst Onine. Diese wurde auch wieder erweitert und diese Updates sind aifak nie für die Offlineversion erschienen. Aber auch diese Server sind wieder offline.

Aktuell gibt es wohl wieder ein neues Vorhaben Uru Online zu bringen, sogar also Open Source. Aber ich weiß nicht wie da der aktuelle Stand ist.

Lange Rede kurzer Sinn. Uru ist offline uneingeschränkt zu empfehlen, vielleicht auch der Grund warum es online nie erfolgreich war - leider.

Olphas 24 Trolljäger - - 46995 - 6. März 2010 - 10:16 #

Der Zauber von Myst und Konsorten ist damals irgendwie vollkommen an mir vorbeigegangen. Bilder angucken und Logikrätsel lösen war irgendwie nicht das, was ich spielen wollte.

Anon (unregistriert) 6. März 2010 - 11:12 #

Myst ist deutlich mehr als Bilder anschauen und Rätsel lösen. Die Serie hat eine starke Geschichte zu der sogar damals schon mehrere Romane veröffentlicht wurden - lange bevor zu jedem 0815 Spiel auch ein mittelmäßiges Buch auf den Markt geworfen wurde.

Auch die Musik, die Soundkulisse und die Welten die man durchwandern konnte machen einen großen Teil des Reizes aus. Für mich auch heute noch.

Olphas 24 Trolljäger - - 46995 - 6. März 2010 - 11:13 #

Das will ich gar nicht bestreiten, ich hab lediglich meinen Eindruck, den ich damals hatte beschrieben. Hab eben nie einen Einstieg in das Genre gefunden.

Anon (unregistriert) 6. März 2010 - 11:43 #

Aso, na vielleicht findest du ja irgendwann den Einstieg ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Adventure
Ego-Adventure
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Cyan Worlds
Ubisoft
15.11.2000
7.6
MacOSPC