Baby-Boom dank PS3-Schaltjahr-Bug?

Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

5. März 2010 - 15:02 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

In der Vergangenheit wurde schon des Öfteren darüber berichtet, dass knapp neun Monate nach einem länger andauernden Stromausfall die Geburtenrate stark zugenommen habe. Schenkt man einer aktuellen Umfrage unter 2.400 männlichen PS3-Besitzern glauben, so könnte auch der am 1. März aufgetretene Schaltjahr-Bug, der Millionen von Sony-Konsolen nahezu lahmlegte (wir berichteten), für einen weihnachtlichen Baby-Boom sorgen: 87 Prozent der Befragten gaben an, in dieser Nacht ein paar "schöne Stunden" mit ihren Partnerinnen verbracht zu haben. Weitere neun Prozent führten ihre bessere Hälfte zum Essen aus. Positiver Nebeneffekt für Sony Computer Entertainment: Die Kleinen werden in einem PlayStation-Haushalt aufwachsen und somit zu potenziellen Kunden von morgen.

ganga Community-Moderator - P - 17311 - 5. März 2010 - 15:13 #

Das wäre irgendwie kurios und traurig zugleich.

majo28 06 Bewerter - 60 - 5. März 2010 - 15:23 #

Also, ich finde das auch irgendwie traurig, wenn man seine Partnerin oder seinen Partner nur noch dann zum Essen ausführt oder mit ihr/ihm ein paar schöne Stunden verbringt, wenn die Zock-Maschine den Geist aufgegeben hat. Video- und PC-Spiele in allen Ehren, aber es gibt doch auch noch andere schöne Dinge im Leben, die eigentlich ach wichtiger sind.

laZee 06 Bewerter - 51 - 5. März 2010 - 16:19 #

Na, vielleicht hätte Sie ihm auch einen gebl**** wenn die Waschmaschine ausgefallen wäre. Das da impliziert ja nicht, dass es sonst nicht passiert wäre, sondern nur, dass der entsprechende Zeitpunkt aus praktischen Gründen evtl. nur vorverlegt wurde.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12972 - 5. März 2010 - 16:16 #

so ein käse dann müsste damals bei den täglichen serverausfäll von WoW auch ein Babyboom entstanden sein... is aber nicht xD

laZee 06 Bewerter - 51 - 5. März 2010 - 16:19 #

Ach und das weißt du woher genau ;)?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12972 - 5. März 2010 - 17:55 #

weils bei mir nie so war .. ne scherz xD

hätte man ja auch was lesen müssen oder :-P

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 6. März 2010 - 16:09 #

vielleicht weil WOWler keine Zeit für Partnerin haben^^ :-p

Grinzerator (unregistriert) 5. März 2010 - 16:29 #

Der Gedanke ist ziemlich schockierend, vor allem, weil ich mir tatsächlich vorstellen könnte, dass da was dran ist. Kann ja mal einer abgleichen, ob an den Tagen, an denen Schulferien und Content-Patch oder Wochenende und längerer Serverausfall für WoW zusammentreffen, eine statistische Abweichung in den ermittelten Zeugungszeitpunkten von Geburtsstatistiken vorliegt. Wenn das stimmt und publik würde, dann würde man das vielleicht sogar zum Anlass nehmen, eine Wortneuschöpfung wie damals "Killerspiel" dafür zu erfinden.

laZee 06 Bewerter - 51 - 5. März 2010 - 17:15 #

An alle Schockierten: Ihr glaubt ja nicht wie die Geburtenrate explodieren täte, wenn mal 1 Tag deutschlandweit Fernsehen ausfallen würde.

Daher: Seh ich nicht so skandalös / beängstigend. Ist doch wie bei allem, was man mehr oder weniger aus Langeweile macht.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12972 - 5. März 2010 - 17:59 #

ja oder lass mal 1-2 tage nen stromausfall da sein wie damals vor paar jahren in amerika.. da gabs 9 monat später auchsoviel geburten wie noch nie xD

Ditze 13 Koop-Gamer - 1271 - 5. März 2010 - 19:53 #

Die PS3 ist also sonst das Verhütungsmittel Nummer 1. Noch vor Pille und Kondom. Oder wie muss ich mir das vorstellen?

ganga Community-Moderator - P - 17311 - 6. März 2010 - 0:38 #

Ob man als Frau die Ps3 jetzt auf Rezept bekommen kann?

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 6. März 2010 - 12:35 #

Ist auf lange Sicht auf jeden Fall billiger ;)

Olphas 24 Trolljäger - - 48830 - 5. März 2010 - 19:59 #

Zum PS3-Bug gibt es ja einige witzige Sachen. Neben Heinrichs Kommentar in der Nachtwache fand ich vor allem auch den CAD-Comic dazu sehr nett:

http://www.cad-comic.com/cad/20100303

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 12004 - 6. März 2010 - 15:33 #

*klugscheißer-modus an*
Im Teaserbild hält das Baby aber keinen PS-Controller!
*klugscheißer-modus aus*

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)