Call of Duty: Serienvorschau 2010 bis 2012

PC 360 PS3
Bild von Henry Heineken
Henry Heineken 3569 EXP - 15 Kenner,R8,S3,A5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

4. März 2010 - 12:40 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

In einer Mitteilung an IGN.co.uk bestätigte Activision, dass das 2011 erscheinende Call of Duty nicht aus dem Hause Sledgehammer Games stammt. Demnach soll der 2011 erscheinende Teil der Serie von einem anderen Entwickler stammen. Ob es sich hierbei um Infinity Ward, deren Firmenspitze gerade von Activision Blizzard gefeuert wurde (wir berichteten), oder um einen noch gänzlich unbekannten Entwickler handelt, wird nicht berichtet. Dafür wird bestätigt, dass das in der Zukunftsstrategie für Call of Duty angekündigte Action-Adventure von Sledgehammer Games entwickelt wird. Nach wie vor soll dieses Jahr noch ein aus dem Hause Treyarch stammendes Call of Duty veröffentlicht werden.

2010: Call-of-Duty-Spiel von Treyarch (evtl. Vietnamszenario)
2011: Call-of-Duty-Spiel von noch nicht genanntem Entwickler (u.U. Infinity Ward)
2012: (eventuell) Call-of-Duty-Action-Adventure von Sledgehammer Games

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73381 - 4. März 2010 - 12:50 #

Ich sage mal, das CoD in 2010 spielt in Vietnam und das CoD 2011 wird Modern Warfare 3. Und in beiden Fällen wird es wieder einen Captain Price geben :).

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 4. März 2010 - 12:51 #

genau^^ haha, geiler comment!

Grinzerator (unregistriert) 4. März 2010 - 12:55 #

Das CoD-Action Adventure kann ich mir immer noch nicht richtig vorstellen... Bin darauf jedenfalls gespannter als auf das Spiel von Treyarch.

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11021 - 4. März 2010 - 13:21 #

Falls Activision die Klage gegen seine ehemaligen Mitarbeiter verliert, könnte sich an dieser Roadmap noch einiges ändern. Dann nämlich wäre "Modern Warfare" von Activision nicht mehr zu gebrauchen.

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 4. März 2010 - 13:29 #

stimmt

Equi 14 Komm-Experte - 1912 - 4. März 2010 - 13:53 #

Ich könnte mir ein Action-Adventure CoD sehr gut vorstellen. Man denke einfach an ein Uncharted 2 im Irak/Afghanistan/Normandie/Russland [...].
Eine schöne Soldatengeschichte mit vielen Cutscenes, Liebe, Hass und Verrat, vermixt mit dem Gräuel des Krieges.
Eine Chance für das oberflächliche Genre der Kriegsshooter an Tiefe zu gewinnen.

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 4. März 2010 - 13:57 #

alles möglich, nur bitte nicht schon wieder russland. langsam bin ich diese ständige kreativitätslosigkeit der entwickler satt. warum nicht mal wieder ein anständiger krieg gegen china, oder gegen deutschland?

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73381 - 4. März 2010 - 14:01 #

Oder eine Geschichte rund um Captain Price ;).

Joehnsson 13 Koop-Gamer - 1382 - 4. März 2010 - 17:07 #

Geschichte?! Ich glaube, dafür sollte man dem Entwickler erst Mal eine Definition von dem Wort Handlung bzw. Geschichte geben, damit die das einschätzen können, weil das glaube ich nicht im Standartvokabular eines Call of Duty Entwicklers ist. Oder es wird beim Einstellen eines neuen Entwicklers einfach eine Gehirnwäsche gemacht, um dabei sämtliche Ambitionen zum Beispiel eine sinnvolle oder gar komplexe Story zu machen, schnell zu verdrängen, denn so etwas gehört sich einfach nicht für ein Call of Duty Spiel.
Außer Captain Price. Der muss rein. Egal wie.

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 4. März 2010 - 14:05 #

und seine wundersame wiederauferstehung....

tuareg87 10 Kommunikator - 491 - 4. März 2010 - 14:22 #

ich denke die sollten sich lieber mal auf "EINEN" richtig guten teil spezialisieren und nicht wie bei word at war einen modern warfire abklatsch raus zu kacken..und ich muss auch mal sagen das mich warfire 2 langsam richtig müde macht..da muss in den nächsten teilen jetzt echt mal was passieren...fuck auf prestige !

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 4. März 2010 - 14:24 #

Du solltest deinen Umgangston etwas zügeln und deine Argumente klarer nennen!

tuareg87 10 Kommunikator - 491 - 4. März 2010 - 14:27 #

ich denke noch klarer gehts nicht.. ;)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73381 - 4. März 2010 - 14:40 #

Man kann auch auf sachliche Art und Weise seine Meinung kund tun, ohne dabei die Fäkalsprache und/oder Schimpfwörter zu gebrauchen.

tuareg87 10 Kommunikator - 491 - 4. März 2010 - 14:47 #

ja man "könnte" ;)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73381 - 4. März 2010 - 15:24 #

Wir wünschen uns das von den GG-Usern, daß sie das können.

Nr._47 11 Forenversteher - 665 - 4. März 2010 - 14:35 #

Bin gespannt, wie diese regelrecht Schlammschlacht zwischen Activison und seinen dutzend Entwicklerfirmen noch weitergeht. Solange nur die Qualität der Spiele nich zu shr drunter leidet...

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 4. März 2010 - 14:42 #

Hat sie doch schon längst. Modern Warfare 2 hatte die schlechteste Story die ich je in einem Spiel gesehen habe, jetzt mal abgesehen von MinesWeeper.

Nr._47 11 Forenversteher - 665 - 4. März 2010 - 14:44 #

Die "Story" bei den CoD-Spielen war bisher immer... Aber darum gehts ja bei der Reihe auch nicht: Die Inszenierung hat bisher IMMER gestimmt - ja auch bei den Treyarch-Titeln.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73381 - 4. März 2010 - 14:48 #

Ja, die Inszenierung war immer sehr gut. Ich hoffe nur, sie verzichten in Zukunft auf den Tomantensaft auf der Linse. Der hat - zumindet mich - bei MW2 extremst genervt.

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 4. März 2010 - 14:49 #

Stimmt, da hast du Recht. Die Inszenierung ist grandios. Trotzdem finde ich Kreativität und Innovationen entscheidender für den Spielspaß

tuareg87 10 Kommunikator - 491 - 4. März 2010 - 14:55 #

finde ich auch...modern warfire war für seine zeit ein sehr gutes neues spiel aber alles was danach kam war mehr eine kopie..die haben genug geld gemacht um mal wieder was zu riskieren bin mal gespannt ob das neue medal of honor konkurrenzfähig wird..

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 4. März 2010 - 15:10 #

P.S.: Es heißt warfare

tuareg87 10 Kommunikator - 491 - 4. März 2010 - 15:12 #

Ohh...FU.. ! Danke :D

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 4. März 2010 - 15:18 #

np

Farang 14 Komm-Experte - 2356 - 4. März 2010 - 15:57 #

Gäähhhhnnnnnn wird langsam langweilig mit call of duty. was macht activision eigentlich wenn die marke so ausgeschlachtet ist das sie niemand mehr kauft ? dann haben se nix mehr vernünftiges....

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 4. März 2010 - 16:06 #

stimmt wohl, meiner Meinung wäre es auch mal ein sehr sinnvoller Schritt ein COD nur alle 2-3 Jahre erscheinen zu lassen, aber dafür mit 20 Stunden Single-Player und ner ordentlichen Story. Geld für so ein Projekt müsste ja dasein, aber denen ist ihr Modern Warfare 2 zu Kopf gestiegen...

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 4. März 2010 - 17:19 #

Dazu haben wir doch schon eine News.

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 4. März 2010 - 17:25 #

naja, die news erneuert die alte news quasi. hauptsächlich ist sie dazu da um verwirrung zu vermeiden, denn gestern stand auf ein paar seiten dass das nächstjährig erscheinende COD von Sledgehammer Games sei.

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 4. März 2010 - 17:36 #

Das ist zwar richtig, aber in meiner News stand es richtig.

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 4. März 2010 - 17:44 #

deine news ist doch die alte?

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 4. März 2010 - 17:54 #

Ja, und ich habe auch geschrieben, dass 2010 ein Call of Duty kommen soll von einem nicht genannten Entwickler und ein Action-Adventure von Sledgehammer zu einem unbestimmten Zeitpunkt.

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 4. März 2010 - 20:06 #

war halt wie gesagt nur die Datumsänderung. Laut Gerüchten sollte das Sledgehammer Spiel nämlich schon nächstes Jahr kommen, dies hat Activision nun verneint.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)