Auktion läuft noch 7 Stunden: Videospiel für 800.000 $ auf Ebay (Upd.)

Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 324509 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

5. März 2010 - 21:51 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Update 2.3.: 

Von wegen 800.000 Dollar -- die Auktion des originalverpackten Spiels wurde vom Verkäufer neu gestartet, zusammen mit folgender Anmerkung:

Ich bin diese Spaß-Bieter leid, die nur rumspielen und nicht zahlen wollen. Ihr wisst schon, dass es mich Geld kostet, ein Produkt zu listen? Ich werde nur ernsthafte Angebote akzeptieren und niemandem antworten, der einen gelben Beurteilungsstern hat. Die beiden Höchstbietenden [meiner letzten Auktion] waren Kiddies, die auf ihrem Arsch saßen, mit Pepperoni-Pickeln im Gesicht, die kein Leben haben.
Die Auktion steht aktuell bei einem Preis von 3150 Dollar. Immer noch nicht schlecht für ein altes Videospiel...

Ursprüngliche News vom 1.3.:

Erst vor zwei Wochen berichteten wir darüber, dass das mittelprächtige NES-Spiel Stadium Events auf Ebay für sage und schreibe 13.000 US-Dollar verkauft wurde. Seitdem verlangen gierige Menschen bereits 14.000 US-Dollar als Sofortkauf-Preis für ähnliche Varianten, und originalverpackte Varianten erreichen noch höhere 5stellige Bereiche.

In ziemlich genau sieben Stunden aber dürfte ein neuer Level erreicht werden, der nur noch mit den Preisen am Kunstmarkt zu vergleichen ist: Dann endet eine Auktion auf Ebay, die aktuell bereits 800.200 US-Dollar erreicht -- von einem Bieter, der 43mal bewertet und zu 100% positiv eingeschätzt wurde. Das Kleinod ist nicht nur originalverpackt, sondern noch in die durchsichtige Cellophanhülle verschweißt und mit aufgeklebtem Nintendo-Logo, daher rührt die monetäre Aufregung.

Wem es -- wider Erwarten -- nur um das Spiel Stadium Events geht, der kann heute, jetzt, noch etwa eine halbe Stunde lang, deutlich günstiger zum Zug kommen, zumindest, wenn nicht die Bietagenten-Tools in den letzten 10 Sekunden noch alles extrem hochtreiben: Schlappe 405 $ sind dann fällig -- aber eben ohne 1 Gramm durchsichtiges Verpackungsmaterial.

Danke an Martin Knopf für den Hinweis.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23319 - 2. März 2010 - 0:43 #

Hoffentlich taucht bald eine noch verschweißte PAL-Version von Kizuma Encounter auf. ;-)

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 2. März 2010 - 0:46 #

Bieter? Du meinst Verkäufer? Den Acuraboi12 da?

Der Höchstbieter ist
a***s( 45) US $800,200.00 Mar-01-10 12:11:09 PST

Finds nur sehr lustig, die Versanddetails
"US Postal Service Priority Mail, 6$"

Ich glaub der Käufer holt das lieber eigenständig ab :)

Und ob bei Mr. Nintendo noch ne Schuhschachtel aufm Speicher liegt aus den Anfangstagen?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324509 - 2. März 2010 - 0:52 #

Ich meine den Bieter, habe die Zahl der Bewertungen korrigiert.

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 2. März 2010 - 0:51 #

Ok, die Tipprunde ist hiermit eröffnet

Ich tippe einen Endpreis von 1.350.000

syL 13 Koop-Gamer - 1629 - 2. März 2010 - 1:13 #

Dann tippe ich mal auf 1.100.500.

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 2. März 2010 - 1:00 #

http://cgi.ebay.com/FACTORY-SEALED-NEW-NES-NINTENDO-STADIUM-EVENTS-NTSC_W0QQitemZ140384097750QQcmdZViewItemQQptZUS_Vintage_Video_Games?hash=item20af8b55d6

Wieso gab das nur 41000?

Uebelkraehe (unregistriert) 2. März 2010 - 1:03 #

Gute Frage - aber muss die Frage nicht eher lauten: Wie konnte es zu dieser Preisexplosion kommen?? Schon der Verkauf für 41.000 vor ein paar Tagen war eine Verdoppelung des bisherigen Rekords für das teuerste Videospiel...

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 2. März 2010 - 18:31 #

naja, von 20.000 bis 40.000 bot ja scheinbar immer der gleiche...

syL 13 Koop-Gamer - 1629 - 2. März 2010 - 21:12 #

Das sind die automatischen Erhöhungen, wenn jemand mitbietet, aber nicht über das Maximalgebot des Höchstbietendens.

Garrett 08 Versteher - 154 - 2. März 2010 - 1:14 #

Langsam, langsam; 100% gute Bewertungen hin oder her, bis die Auktion über die Bühne ist, lässt es sich absolut nicht ausschließen, dass sich hier einer oder beide Bieter einen Scherz erlauben.

syL 13 Koop-Gamer - 1629 - 2. März 2010 - 1:19 #

Ich dachte man verpflichtet sich zum Kauf, wenn man mitbietet. Oder wie sieht das rechtlich aus?

bersi (unregistriert) 2. März 2010 - 1:44 #

und wenn weder spiel noch bieter "existieren" ? Ich kann mir mit nem Kumpel auch n Juxx machen, Bilde von Stadium Events hochladen und er powered die Auktion in Sphären, in denen keiner mehr mitgeht. Ne knappe Million für ein Spiel - und sei es noch so selten - wird in der Regel nicht gezahlt. Oder besser gesagt kenne ich keine vergleichbare Auktion.

15min des Ruhms ;)

floppi 22 AAA-Gamer - - 32813 - 2. März 2010 - 6:22 #

Kannst du gerne tun, wenn du dir die eBay Gebühren leisten kannst und willst. ;)

Anonymous (unregistriert) 2. März 2010 - 11:20 #

Wenn das Geld nie angekommen ist, braucht er auch keine Gebuehren zu zahlen.

bersi (unregistriert) 2. März 2010 - 22:59 #

jop, wenn kein geld ankommt keine gebühren.

siehe z.b. hier: http://cgi.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=110501811026

alles nur fake gewesen.

breedmaster 13 Koop-Gamer - 1501 - 2. März 2010 - 3:44 #

Ein Schnäppchen, da steig ich direkt mit ein!

Anonymous (unregistriert) 2. März 2010 - 6:36 #

bei solchen Summen sind doch die eBay Gebuehren extrem hoch, da kann man sich eigentlich einen Spass kaum erlauben.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 2. März 2010 - 8:25 #

*kopfschüttel*

Florian Pfeffer Freier Redakteur - 25273 - 2. März 2010 - 8:49 #

Das ist doch sicher dasselbe Spiel, das vor ein paar Tagen für 41.000 bei Ebay über den Tisch ging und jetzt weiter verkauft wird. Es gibt ja angeblich auf der ganzen Welt nur noch zwei originalverpackte.

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 2. März 2010 - 8:56 #

Vielleicht ist es das Selbe und der Käufer hat es weiterverkauft? :)

Florian Pfeffer Freier Redakteur - 25273 - 2. März 2010 - 9:10 #

Öhm... genau das sagte ich gerade ;-)

bender79 13 Koop-Gamer - 1380 - 2. März 2010 - 9:43 #

Vergesst Gold! Investiert in Videospiele!! ;-)

Raokhar 06 Bewerter - 866 - 2. März 2010 - 11:39 #

Bin mal gespannt drauf, ob das Spiel die beiden "wertvollsten" Comics überbieten wird.
Vor wenigen Tagen hatte Superman #1 für 1.000.000 EUR den Besitzer gewechselt, der erste Auftritt von Batman für 1.075.000 EUR.

syL 13 Koop-Gamer - 1629 - 3. März 2010 - 0:01 #

Der gleiche Verkäufer, neue Auktion:
http://cgi.ebay.com/Stadium-Events-Nes-game_W0QQitemZ110501811026QQihZ001QQcategoryZ11988QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

"Im tired of these joy bidders thats not willing to pay and are playing around do you know this is causing me money to list this up. I will only take serious inquiries and offers only now and will not answer anyone with a yellow star rating. The two highest bidders was little kids that are sitting on their butts with pepperoni face pimples that have no lives. Now if you guys want to really make a offer please email me an offer and i will answer as many questions as possible.
"

Die 800.000 wurden also nicht bezahlt.

Spielstern (unregistriert) 3. März 2010 - 0:17 #

Hehe, oh welch schöne Ironie: Da schreibt ein Seller mit einem gelben Stern in miserabelstem Englisch, dass er künftig keine Anfragen mehr von Bietern mit einem Stern beantworten wird und nur noch seriöse Angebote wünscht. Ich würde ihn ja ernster nehmen, wenn er zumindest halbwegs richtiges Englisch schreiben würde. Ein für Sammler total wertvolles Item und er rotzt die Artikelbeschreibung da einfach so hin als wär ihm der ganze Kram total egal (liest sich zumindest so).

McFareless 16 Übertalent - 5556 - 3. März 2010 - 1:00 #

Ich denke er kann einfach kein besseres Englisch...

Rechen 19 Megatalent - 16014 - 3. März 2010 - 0:30 #

bitter für den verkäufer....

McFareless 16 Übertalent - 5556 - 3. März 2010 - 1:01 #

Richtig dumm gelaufen...

melone 06 Bewerter - 1512 - 3. März 2010 - 8:26 #

Hat eigentlich jemand das Spiel mal gespielt?

noby_95 11 Forenversteher - 623 - 3. März 2010 - 10:02 #

Der ist doch selber schuld, wenn er folgenden Auktionstext schreibt:

"I nearly crap in my pants when i found out what this is worth and the rarity of this item. Well you big time collectors i think this is what you guys are waiting for and looking for. Please do not email me with Low Ball offers"

Er macht sich ja quasi über die Sammler lustig. Hat er eingentlich nicht anders verdient.

Ernie76 12 Trollwächter - 965 - 3. März 2010 - 10:42 #

Ich hab gestersn ein Nintendo Game and Watch -Double Screen - Donkey Kong GESCHENKT bekommen. Da Freu ich mich jetzt erstmal drüber und las die auktion, auktion sein ;)

Red237 18 Doppel-Voter - P - 11159 - 3. März 2010 - 13:32 #

Tztztz... Das sind die Ebay-Probleme... Nicht geschäftsfähige Menschen können bieten, müssen aber nicht zahlen...

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 3. März 2010 - 14:30 #

Haha!

Der Verkäufer hat sich bestimmt schon nen Ast abgefreut und angefangen nen neues Haus zu bauen - jetzt sone Kacke :D

Anonymous (unregistriert) 3. März 2010 - 15:37 #

Soviel Geld für so ein ****game?? Im ernst die Bieter haben ein Rad ab, da gibts viiiiiiiiiiiiiiiiiel bessere Games und die kosten keine 800000€. Gameplaytechnisch soll dass Spiel ja ziemlicher Rotz sein.

rapidthor 14 Komm-Experte - 2668 - 3. März 2010 - 16:53 #

Gerade weil es so ein Rotz ist gibts nur noch so wenige Exemplare. Hier will auch niemand das Spiel spielen geschweige denn auspacken, denn das würde den Wert mehr als nur halbieren.
Sammler sammeln Seltenes, was deshalb nicht unbedingt gut sein muss.

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 3. März 2010 - 23:38 #

Wer das Spiel spielen will holt es dich irgendwo im Netz mit nem NES Emulator. Dann noch ein Original-Gamepad auf USB umlöten und ab gehts.

Aber es geht nicht ums spielen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)