Nintendo Shop-Downloads KW 8/10

Wii DS
Bild von Gerjet Betker
Gerjet Betker 13638 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreicht

27. Februar 2010 - 22:04

Halloween war zwar schon vor drei Monaten, aber diese Woche können sowohl Wii-Besitzer als auch DSi-Eigentümer in gleich drei Spielen gegen den größten Vampir aller Zeiten, Graf Dracula, antreten. Auch für Zartbesaitete sind einige Spiele erschienen, die natürlich auch in diesem Überblick genannt werden. Retro-Fans sollten schon einmal ihr Wii-Konto um 1000 Punkte auffüllen, um nächste Woche Mega Man 10 herunterladen zu können.

Castlevania: The Adventure ReBirth (WiiWare, 1000 Points) -- Mit der Peitsche im Gepäck wagt sich erneut ein Mitglied der berühmten Belmont-Familie in das Schloss des Grafen, um genau diesem den garaus zu machen. Wie schon in den klassischen Castlevania-Teilen kämpft der Spieler sich von Level zu Level durch Draculas Anwesen. Anders als in den modernen "Castletroids" ist es nicht möglich, zurück zu gehen, um verpasste Items zu ergattern. Fans von Super Castlevania 4 werden ihren Spaß mit diesem Spiel haben und auch jene, die eine echte Herausforderung suchen, finden in The Adventure ReBirth Spielspaß für Stunden.

Dracula: Undead Awakening (WiiWare, 1000 Points / DSiWare, 500 Points) - Xbox-Besitzer kennen das Spiel I MAED A GAM3 W1TH Z0MB13S!!!1 als skurriles Verteidigungsspiel gegen Horden von Zombies. Dracula: Undead Awakening funktioniert prinzipiell ähnlich, nur dass es keine Epilepsie erzeugt und durchaus eine Gruselstimmung aufbaut. Die WiiWare- und DSiWare-Version sind grundlegend identisch, nur die starke Differenz in der Grafik lässt sich nicht verhehlen. Wer beide Konsolen besitzt und eine Schnetzelorgie benötigt, kann sich entscheiden, wieviele Points er ausgeben will...

Bird & Bombs (DSiWare, 200 Points) -- Als Bombenwerfer Spotto müsst ihr die Tochter des Präsidenten aus einem verfluchten Haus retten. Das ist voller Geister, die mit gezielten Bombenwürfen zerstört werden können. Mit einem hohen Suchtpotential ist dieses Zielspiel wunderbar für zwischendurch und zeigt, dass Intelligent System nicht umsonst diesen Namen trägt. Die 200 Points ist es allemal wert, wenn ihr noch kein solides Kaffepausen-Spiel für euren DS habt.

Zoo Frenzy (DSiWare, 800 Points) -- Gameloft ist mittlerweile dafür bekannt, mäßige bis ordentliche Spiele für DSiWare zu veröffentlichen, auch wenn die meisten nur Portierungen von Handy-Spielen sind. Zoo Frenzy ist eine Mischung aus Minispiel-Sammlung und Arcade-Controlling. Der Spieler hat einen Zoo mit einigen Tieren, die er trainieren kann -- um noch mehr Tiere für den Zoo einzufangen. Die Minispiele sind recht spaßig und das gesamte Spiel erinnert an einen Klon der Digimon-Spiele. Das Spiel kann einen für einige Zeit fesseln, dafür ist sogar der Preis zur Abwechslung akzeptabel.

Reel Fishing Challenge (WiiWare, 500 Points) -- Das Ziel und der Inhalt des Spieles wird schon am Titel klar, es geht ums Angeln. Es wird die Angel ausgeworfen und darauf gewartet, dass ein Fisch anbeißt. Dann wird er an Land gezogen und gewogen. Wenn er schwer genug ist, gilt die Herausforderung als bestanden. Für 500 Points zeigt dieses Spiel den Kern des Angelspiel-Genres. Ungeduldige sollten jedoch keinen Köder nach diesem Spiel auswerfen und sich lieber etwas mit mehr Spannung angeln.

Electroplankton Marine-Crystals/Varvoice (beide DSiWare, 200 Points) -- Wieder zwei Electroplankton-Applikationen, die unterschiedlicher nicht sein können. Marine-Crystal sorgt für eine winterliche Tonkulisse mit gläsernen Tönen, die zur Entspannung beitragen. Varvoice ist ein Stimmenverzerrer mit einigen vorgefertigten Verfremdungen. Während wir Marine-Crystal jedem empfehlen würden, der zu Musik spielerisch entspannen möchte, raten wir vom Erwerb von Varvoice ab; schon die eingebaute Soundsoftware des DSi bietet mehr Verzerr-Variationen.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24392 - 28. Februar 2010 - 2:08 #

Ich vermisse immer noch Super Mario World 2: Yoshis Island in der Virtual Console.
Keine Ahnung, warum Nintendo so viel Mist in der VC veröffentlicht, aber diesen Meilenstein "vergessen" hat.
Dem Ruf der VC hat man mit den ganzen miesen Veröffentlichungen ganz schön geschadet.

Ich würde mir mehr N64 Spiele in der VC und endlich Gameboy Advance Spiele für DSiWare wünschen.

Joehnsson 13 Koop-Gamer - 1407 - 28. Februar 2010 - 2:15 #

Von vielen Spielen hatte ich zuvor noch nichts gehört...

Claus 29 Meinungsführer - - 119790 - 28. Februar 2010 - 16:54 #

Das sind ja auch alles keine Retro-Spiele (Virtual Console), sondern WiiWare / DsiWare-Titel.

Woher also auch.

Ernie76 12 Trollwächter - 970 - 28. Februar 2010 - 10:59 #

Nintendo mach sich halt den jahrelang aufgebauten guten ruf immer mehr selbst kaputt.
Ich Spiele momentan auf meiner Wii, wieder The Conduit und würde mir dergleichen spiele mehr wünschen, auch als Wiiware titel, aber da hat nintendo ja lieber kinderspiele rein.
Ich bin Nintendo Fan seit dem NES, aber jetzt hab ich das erste mal das gefühl, das es zeit für einen Wechsel ist.
Mario Galaxy 2 wird bestimmt wieder super, aber das ändert leider an der gesamt politik von Big N garnichts.
SCHADE

Vidar 18 Doppel-Voter - 12583 - 28. Februar 2010 - 12:27 #

was soll denn nintendo selbst denn noch groß machen? sich die titel aus dem ärmel schütteln?

nintendo hat MG2(2010)/Pikmin3/Zelda(2010 angepeilt)/Sin&Punishment2(2010)/Metroid: other M(2010)/Xenoblade (RPG auch 2010)/Dynamic Slash(2010= dazu noch unangekündigte sachen zb von den retrostudios, was sollen sie denn noch alles machen?
glaub mehr kann man von nintendo nicht erwarten

vorallem 2010 kommt auch von drittherstellern einige gutes exclusivmaterial auf uns zu NoMore Heros2, MH3, Tales of Graces, Fragile, Runefactory frontier, Red Steel 2 usw

Claus 29 Meinungsführer - - 119790 - 28. Februar 2010 - 16:56 #

Mehr machen?
Ganz einfach mal das in Europa veröffentlichen, was es in Japan und der USA bereits teilweise schon seit Jahren gibt.
Das wäre doch mal ein Anfang.

Und wenn die ganz clever sind, bringen die auch mal ein zwei neue Emulatoren an den Start, Amiga und die ganze Atari-Familie zum Beispiel.

Oder gar alte Dos-Spiele, wenn Microsoft das schon nicht macht.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36326 - 1. März 2010 - 12:19 #

Castlevania ist da, das wurde ja Zeit! Hab erst kürzlich Super Castlevania IV auf der VC gezockt, war ein harer Brocken. Mal sehen, wann ich das neue angehe. Außerdem hoffe ich, dass Ghostslayer, gerade in USA veröffentlicht, bald zu uns kommt. MotionPlus-Schwertkampf für WiiWare, yeah!

@Ernie: Zu sagen, es ändert nichts an Nintendos Politik, wenn sie etliche Hardcore-Spiele für dieses Jahr ankündigen statt der ganzen Casualtitel aus dem letzten Jahr, ist etwas ignorant, meinst du nicht?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)