Tera: Publisher stellt Team vor

PC
Bild von Benjamin Ginkel
Benjamin Ginkel 10252 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S8,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

24. Februar 2010 - 21:14 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Tera ab 80,00 € bei Amazon.de kaufen.

Bereits im September kündigten wir (in dieser News) das koreanische MMO Tera an, das für den PC erscheinen soll. In einer Pressemitteilung wird das Team, das unter dem Firmennamen En Masse Entertainment den Titel auch in Europa und Nordamerika veröffentlichen will, vorgestellt. In der Führungsriege des Unternehmes finden sich die Namen einiger MMO-Veteranen:

CEO Jae-Heon Yang ist Informatiker, Gaming Executive, Vorreiter und Visionär der südkoreanischen Online-Spiele-Industrie, beschreibt die Pressemeldung. Im Jahr 2000 war er Mitbegründer von Imazic Entertainment und entwickelte eines der ersten 3D MMOs Asiens. Sephiroth erreichte hunderttausende Spieler in Korea, Taiwan und China. 2005 wurde Yang der Technischer Direktor von NCsoft, bis er 2007 als Gastdozent an die Universität von Kalifornien in Irvine wechselte.

COO Patrick Wyatt ist seit 19 Jahren in der Spielebranche aktiv. Er ist Miterfinder von namenhaften Titeln wie Warcraft und Starcraft, schrieb am Mutliplayercode zu Diablo mit und arbeitete am Battle.net. Darüber hinaus gründete er ArenaNet, entwickelte Guild Wars und war Technischer Direktor bei NCsoft.

Publishing VP Chris Lee leitete, bevor er sich En Masse Entertainment anschloss, die Marketingkampagne für Spiele wie Halo, Need for Speed, Age of Empires und Aion bei verschiedenen Firmen, unter anderem bei Electronic Arts, Microsoft und NCsoft.

Senior Producer Brian Knox betreut die Entwicklung von Tera für den westlichen Markt und gilt als erfahrener MMO-Producer. Bei NCsoft feierte er seinen Einstieg und trug dort schließlich als Produzent die die Verantwortung für Aion.

„Wir haben die besten Spezialisten in den Bereichen Technologie, Online-Gaming, Branding und Lokalisierung zusammengeführt. Sie verfolgen eine gemeinsame Vision und entwickeln MMO-Spiele, die höchsten Qualitätsansprüchen genügen und von kultureller Relevanz sind"

äußerte sich Jae-Heon Yang, der Firmenchef von En Massen Entertainment. Ziel des Unternehmens, einer Tochtergesellschaft von Südkoreas MMO-Entwicklerstudio Bluehole, sei es, erfolgreiche Online-Spiele aus Südkorea auch den westlichen Spielern näher zu bringen.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 25. Februar 2010 - 17:24 #

Sieht sher intressant aus :)

Anonymous (unregistriert) 27. April 2010 - 15:28 #

Hohes oberhaupt von NCSOFT?

Okay Tera spiel ich schonmal nicht (:

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
MMO
MMO-Rollenspiel
ab 12 freigegeben
12
Bluehole Studios
Frogster Interactive Pictures
03.05.2012
Link
7.0
7.1
PC
Amazon (€): 80,00 (PC), 99,95 (PC)