Kompakt zusammengefasst: Nintendo of America-Mediengipfel 2010

Bild von Gerjet Betker
Gerjet Betker 13638 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreicht

26. Februar 2010 - 21:45 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Heute am 24. Februar fand in San Francisco der Mediengipfel von Nintendo of America statt. Morgen wird in London das europäische Pendant stattfinden; GamersGlobal ist in Person von Alex Hassel mit dabei.

Aber nun zum amerikanischen Nintendo Gamers Day:

Bis zur E3 2010 werden schon einige Top-Titel von Nintendo erscheinen, allen voran Super Mario Galaxy 2. Das neue Weltraum-Abenteuer vom Klempner wird schon am 23. Mai in den USA erhältlich sein. Das ist insofern überraschend, dass viele Fans erst für die E3 mit einer ersten anspielbaren Version gerechnet hatten. Aber Nintendo überrascht mit Schnelligkeit. Freunden des langzüngigen Dinosaurier Yoshi, der in SMG 2 dabei sein wird, wurden seine Fähigkeiten präsentiert. Diese hängen von Früchten ab, die er während des Spiels essen kann. Einen brandeuen Trailer hierzu findet ihr am Ende dieser News. Sin and Punishment 2 wird den Untertitel Star Sucessor in den westlichen Gefilden bekommen und erscheint am 7. Juni in den USA. Bei diesem Rail-Shooter, dessen Vorgänger schon auf dem N64 ein Geheimtipp war, wird es möglich sein, seinen Highscore mit einer Onlinestatistik gegen Spieler weltweit zu vergleichen. Hobbyprogrammierer werden schon am 23. März ihren Spaß mit dem DS-Spiel Wario Ware: Do it Yourself haben. Die Anbindung an einen speziellen WiiWare-Kanal für das Spiel wurde bestätigt, sodass Spieler auch auf dem großen Bildschirm die Spiele spielen können, die sie oder andere auf dem DS entworfen haben.

Auf WiiWare werden im März gleich zwei Top-Titel für Retro-Fanatiker erscheinen. Anfang März kämpft der blaue Bomber Mega Man im wahrscheinlich wieder seriengetreu knüppelschweren Mega Man 10 gegen die Roboter-Grippe und am 22. März können amerikanische Spieler endlich an der Seite von Quote die Labyrinthe von Cave Story erkunden. DSiWare wird erfreulicherweise auch nicht mehr so stiefmütterlich von Nintendo behandelt wie bisher, denn gleich drei viel versprechende Titel erscheinen noch in diesem Frühjahr: der Bullet-Hell-Arcade-Shooter Metal Torrent, das Planetenerkundungsspiel X-Scape und PhotoDojo werden bald als Download im DSiStore zu finden sein. PhotoDojo erschien vor einiger Zeit für 200 Points unter dem Namen Photo Fighter X in Japan (wir berichteten)

Bei den Spielen von Drittanbietern ist unter anderem Ghostwire von Majesco präsentiert worden. Das Spiel nutzt die Kamera des DSi und schickt euch auf Geistersuche in der realen Welt. In den USA wird das Spiel im Oktober erscheinen. Beim kommenden Prince of Persia: Die vergessene Zeit wird es neben einem Zweispieler-Co-Op-Modus auch die Möglichkeit geben, das SNES-Remake des Original-Prince of Persias zu spielen. Monster Hunter: Tri, in Japan ein Tophit, wird inklusive Classic Controller Pro ab dem 20. April auch in den USA erhältlich sein. GameStop bietet hierzu ab dem 8. März nicht nur eine Demoversion, sondern für Vorbesteller auch eine 500 Nintendo Points-Karte im passenden Design an.

Als krönenden Abschluss des Mediengipfels wurde neben Dragon Quest 9 auch Metroid: Other M angekündigt, welches noch am 27. Juni (ebenfalls früher als erwartet) in den USA erscheinen wird.

Welche Neuigkeiten und Ankündigungen sich Nintendo noch für den Gipfel in London aufgehoben hat, das erfahren wir im Lauf des morgigen Tages und werden euch auf GamersGlobal davon berichten.

Video:

Henry 06 Bewerter - 98 - 24. Februar 2010 - 22:05 #

War nicht so der Brenner, aber was soll's ;)

Dachte aufgrund der vielen Gerüchte (mal wieder) an eine Hardwareankündigung. Macht man ja nicht alle Tage solche Summits weltweit.

Sephix 13 Koop-Gamer - 1452 - 24. Februar 2010 - 22:37 #

Da sind nette Ankündigungen bei, allen voran hat mich natürlich gefreut, dass Monster Hunter Tri in den USA kostenlos online spielbar sein wird (hast du gar nicht erwähnt). Somit vermutlich wohl auch bei uns.
Und Cave Story rückt auch endlich mal in greifbare Nähe, hoffentlich müssen wir nicht viel länger warten.

Dragon Quest IX war jetzt allerdings keine wirkliche Überraschung, wurde ja eh nur der Name (Dragon Quest IX: Sentinels of the Starry Skies) und kein Releasedatum verkündet. Dass es erscheint, war klar.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23260 - 24. Februar 2010 - 23:52 #

Super Mario Galaxy 2 und Metroid: Another M noch in diesem Halbjahr, das erhöht die Chancen, dass das neue Zelda und Pikmin bis Weihnachten erscheinen.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12258 - 25. Februar 2010 - 9:07 #

naja nichts neues aber ist normal sind eh nur info veranstaltungen ankündigungen kann man da nicht erwarten!

Anonymous (unregistriert) 25. Februar 2010 - 13:12 #

Da hat wohl jemand Angst vor Natal und zieht alle wichtigen Releases vor. ;-)

bersi (unregistriert) 25. Februar 2010 - 13:24 #

Wario Ware: Do it yourself...

Hat da gerade noch jemand eine noch nie da gewesene "innovative" Steuerung im Kopf, wenn das Spiel ein Wii Titel geworden wäre? =)

Gerjet Betker 19 Megatalent - 13638 - 25. Februar 2010 - 14:20 #

Smooth Mooves, anyone?

Und DIY wird dank WiiWare auf der Wii spielbar sein. Das Bauen ist halt leichter am DS.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit