Natal: Release im Oktober? (+Video)

360
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

23. Februar 2010 - 12:50 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Der bekannte britische TV- und Radiomoderator Jonathan Ross konnte gestern in London Microsofts Natal für die Xbox 360 ausprobieren. Sein Sohn hat seine bescheidenen Versuche, die Bälle in der schon von der letztjährigen Electronic Entertainment Expo bekannten Ricochet-Demo zurückzuschleudern, in einem Video festgehalten, das ihr euch unten ansehen könnt. Die schon öfters angesprochene Verzögerung bei der Bewegungsumsetzung ist auch hier wieder deutlich zu sehen. Einer Einblendung im Video zufolge will Microsoft diese Probleme aber bis zum Release gelöst haben und ein nahezu verzögerungsfreies Spielen ermöglichen.

In einem Tweet zeigt sich Ross von Natal sehr beeindruckt und lässt nebenbei auch gleich den Veröffentlichungsmonat aus dem Sack: Im Oktober solle die Kamera auf den Markt kommen. Die Redmonder hatten bisher als ungefähren Zeitpunkt das kommende Weihnachtsgeschäft genannt, was viele Branchenkenner als November interpretierten. Es ist davon auszugehen, dass Natal auf der E3 im Juni groß präsentiert und auch ein endgültiges Release-Datum genannt wird.

Video:

Anonymous (unregistriert) 23. Februar 2010 - 17:07 #

ich fand das Eyetoy schon scheiße

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)