Command & Conquer 4: Kein LAN-Modus und keine Dedicated Server

PC
Bild von Daeif
Daeif 13770 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,A8,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXP

22. Februar 2010 - 18:08
Command & Conquer 4 - Tiberian Twilight ab 5,69 € bei Amazon.de kaufen.

Auf LAN-Partys war die Command & Conquer-Serie stets ein gern gesehener Gast. Das wird sich mit dem vierten Teil nun ändern: Tiberan Twillight wird weder einen LAN-Modus noch Dedicated Server beinhalten. Der Grund: Publisher Electronic Arts baut ein globales Fortschrittssystem in das Spiel ein, das einen ständigen Anschluss mit dem Internet verlangt.

Somit muss auch derjenige, der den Titel nur offline spielen möchte, zwingend mit dem Netz verbunden sein. Ähnlich wie beim neuen Kopierschutzsystem von Ubisoft (wir berichteten) muss der Spieler seine Spielstände auf den EA-Servern speichern. Fraglich ist dann aber, was passieren wird, wenn EA die Server abschaltet, wie es erst vor kurzem wieder geschah.

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2357 - 22. Februar 2010 - 16:56 #

sauber noch mehr gründe das Spiel nicht zu kaufen!

Carstenrog 16 Übertalent - 4838 - 22. Februar 2010 - 17:09 #

Das wird das erste C&C sein, das ich nicht kaufen werde. Alle haben sich über Securom beschwert. Dieser Kopierschutz ist ein absoluter Horror!

General_Kolenga 15 Kenner - 2868 - 22. Februar 2010 - 17:27 #

Welch Überraschung ^^

Sephix 13 Koop-Gamer - 1452 - 22. Februar 2010 - 17:32 #

Und trotzdem wird es sich verkaufen.
Kranke Welt...

zegge 14 Komm-Experte - 2217 - 22. Februar 2010 - 17:57 #

Es ist als ob sie nicht wollen, dass man es spielt.

breedmaster 13 Koop-Gamer - 1506 - 23. Februar 2010 - 3:33 #

Der Gedanke kommt mir auch so langsam :D
Ich sehe schon die nächsten Nachrichten auf uns zu kommen:

- C&C nur auf Blu-Ray
- C&C nur im Basislager der Mount Everest erhältlich
- C&C darf nur an Tagen gespielt werden, deren Datum eine Primzahl enthält

Allerdings scheint mir nen Strategiespiel mit Dedicated Server auch nicht nötig zu sein.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7101 - 24. Februar 2010 - 7:50 #

=D
Der Kommentar ist echt nice ^-^
Ja, sowas in der Art dachte ich auch... CnC4 ohne LAN, daseinsberechtigung bei mir...adé

Gadeiros 15 Kenner - 3123 - 24. Februar 2010 - 10:36 #

du meinst wohl: C&C nur auf Blu-Ray, aber gleichzeitig nur erhältlich auf Xbox360, PS2 & PCs ohne laufwerken (um raubkopien zu verhinden)

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 22. Februar 2010 - 17:57 #

Folgendes tue Ich für einen alten Freund:

EA gebt uns eine Xbox360 Version!!!

So, jetzt fühl Ich mich schmutzig, aber Ich habe meinen Schwur erfüllt...

Pausen 11 Forenversteher - 813 - 22. Februar 2010 - 18:11 #

wow so kann man sich auch ins knie schiessen.

hat man letztens erst nicht gehört das EA nicht zufrieden mit den verkaufszahlen 09 war

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8355 - 22. Februar 2010 - 18:17 #

Naja es war ja klar das bestätigt mich noch mehr darin es mal für 10 Euro wegen der Story zu kaufen.

mik 12 Trollwächter - 1010 - 22. Februar 2010 - 18:22 #

Egal, die Beta war eh totaler Müll!
StarCraft 2 is mir sowieso lieber als das ....

Die C&C Reihe war ab Red Alert 2 sowieso nur mehr Mist!

bersi (unregistriert) 22. Februar 2010 - 18:32 #

Word... wobei ich da schon Feuersturm anführen würde... aber hey. Wie wollen ja nicht kleinlich sein xD

Man, warum kanns kein Remake von Red Alert geben. Mein erstes und bis heute fast liebstes Strategiespiel. Da war sogar die deutsche Synchro noch gut ^^

Zum Thema an sich: Naja, eigentlich kein wunder. Was mich nur immer mehr stört ist die Tatsache, dass immer mehr Spiele auf LAN Modus verzichten, was eigentlich schade ist. Nicht jede LAN Party hat auch ne Inetverbindung die für alle Spieler ausreicht.

Naja, was ich bis jetzt von C&C 4 gesehen habe hat mich eh nicht angesprochen. Ist daher nur ein weiterer Grund es nicht zu kaufen.

Anonymous (unregistriert) 22. Februar 2010 - 18:57 #

man muss ea nicht verstehen, der einzige c&c teil der gut war, war red alert 2 seit dem kahm nur schrott. und jetzt auch noch features raus nehmen die, die kunden ansprechen kann ich nicht nachvollziehen aber wenn ea so weiter macht kommen die nächsten schwarzen zahlen ziemlich schnell. naja ea hat halt keine ahnung, und das spiel ist auch schrott von daher ists mir eigtl. egal was die da für nen müll fabrizieren

Pausen 11 Forenversteher - 813 - 22. Februar 2010 - 19:05 #

ehm schwarze zahlen sind eigentlich gut und EA hofft das sie das bekommen

bersi (unregistriert) 22. Februar 2010 - 19:48 #

:D

Naja, er sagt auch, dass Red Alert 2 gut war... Naja, Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Wirtschaftliche Begrifflichkeiten scheinbar auch ;)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12983 - 22. Februar 2010 - 20:01 #

Genau wie bei Starcraft 2. Aber ingegensatz zu C&C , kann sich das Starcraft 2 leisten xD

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2357 - 22. Februar 2010 - 20:09 #

Starcraft 2 is ne ganz andere Liga als c&c. zocke grad die Beta von SC2 und da kann man eindeutig sagen, dass sich blizzard was hat einfallen lassen. Kam mir bei c&c 3 schon verarscht vor und was die jetz machen ist nur das letzte bisschen geld rauszuholen.

Apokalypse 17 Shapeshifter - 6613 - 22. Februar 2010 - 20:17 #

Um das mal klarzustellen. Es gab und gibt zurzeit kein Startegie-Spiel mit Dedicated Server. Warum auch, es gibt dafür keinen Grund, selbst bei CnC4, wo 10 Spieler zusammenspielen ist das Spiel denoch stabil weil es automatisch auf den besten Rechner läuft.

Anonymous (unregistriert) 23. Februar 2010 - 0:11 #

hm... was geht denn bloss ab in der Spieleindustrie? Das sind doch absolute Rueckschritte, kein LAN-Modus. Wo gibts denn sowas?

pepsodent 13 Koop-Gamer - P - 1556 - 23. Februar 2010 - 8:34 #

Mir sind tatsächlich LAN-Modus und Dedicated Server komplett egal. Brauch ich nicht. Ich bin Solospieler.
Aber als Solospieler sehe ich leider gar nicht ein, warum ich ständig mit dem Internet verbunden sein muss.
Die vorgeschobenen Vorteile der Herstellerfirma sind für mich keine. Brauch ich nicht. Und der Vorteil für die Herstellerfirma interessiert mich nicht.
Ja, ich habe eine Flatrate, und ja, ich bin somit eigentlich nonstop online. Aber auch ja, ungefähr jedes Spiel wird sofort für den Internetverkehr gesperrt. Patches/Updates hol ich mir per manuellem Download. Multiplayer mach ich nicht. Meine Spiele brauchen kein Internet.
Und wenn doch, dann werden es nicht meine Spiele.
Schade EA. Genau wie Ubisoft werdet ihr mich nicht als Kunden kriegen, solange ihr so einen Quatsch veranstalten müsst.

Ganon 23 Langzeituser - P - 39777 - 23. Februar 2010 - 16:43 #

Geht mir auch so. Zumindest Strategiespiele zocke ich nur in der Solo-Kampagne. Den Online-Zwang sehe ich nicht ein.

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2211 - 23. Februar 2010 - 10:38 #

Ist egal, das Spiel kauft doch eh niemand. (Hoffentlich?)

PFCLukas (unregistriert) 23. Februar 2010 - 18:11 #

Ich hoffe mehr als inständig, dass sich die Scene diesem Problem irgendiwe annehmen kann... :)

alabdulilgamer (unregistriert) 19. März 2010 - 19:41 #

Ich bin der Meinung die Entwickler von C&C 4 sollten sich allesamt auf dem Dach ihres Bürögebäudes versammeln,ein Lankabel um ihre Server die permanent offline sind binden und sich daran aufhängen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit