Videospiele machen einsam - wir feiern gemeinsam

Bild von Benjamin Ginkel
Benjamin Ginkel 10352 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S8,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

20. Februar 2010 - 18:51 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Die närrischen Tage sind zwar vorbei (manch einer würde hier noch ein Gottseidank anhängen), aber ein Fundstück der Kollegen von Stigma Videospiele sollte erlaubt sein:

“Liebe Kids. Videospiele machen einsam.
Doch Karneval feiern wir gemeinsam.”

prangte in farbigen Lettern auf einem der Düsseldorfer Umzugswagen (siehe Vorschau-Bild der Kollegen von rp-online.de). Schön, dass man während der Fastnachtstage auch die Randgruppen der Gesellschaft nicht vergisst. Matthias Dittmeyer (Stigma Videospiele) formuliert treffend:

Da lassen wir es besser unter den Tisch fallen, dass der durchschnittliche Gamer ca. 35 Jahre alt ist,  die Wissenschaftlerin Cheryl K. Olsen feststellte, dass “ein Nichtspielen heutzutage ein Zeichen von fehlender Sozialkompetenz” sei und der Soziologe Sebastian Todt attestiert, dass derjenige, der mehr Freunde hat, sogar eher spielt.

Und das Thema "jugendliche Karnevalisten und Alkohol" klammern wir an dieser Stelle auch einfach mal aus.

rastaxx 16 Übertalent - P - 4670 - 20. Februar 2010 - 17:11 #

und immer wieder grüßt: medienangstdebatte & generationenknflikt

gäääääääähn.

Basti51 14 Komm-Experte - 1984 - 20. Februar 2010 - 18:17 #

Mal wieder P zum einlich!
Ungefähr so sinnvoll wie eine Anti-Alkohol Kampagne mit Jecken...

GamingHorror Game Designer - 968 - 20. Februar 2010 - 20:24 #

... oder der Fußball-Nationalmannschaft. Egal welcher.

Grinzerator (unregistriert) 20. Februar 2010 - 18:22 #

Erwachsene und minderjährige Menschen, die sich besoffenen Zustandes in alberne Verkleidungen hüllen und von bunten Wagen aus mit Süßigkeiten beschmeißen lassen, sind eben genau die Zielgruppe solcher Themen.

Carsten 18 Doppel-Voter - 12134 - 20. Februar 2010 - 18:57 #

Ach Leute, findet ihr nicht, man sollte sowas lockerer nehmen? Oder wollen wir auch diese Art von Randgruppe sein, die sich wegen jedem Pups ernsthaft auf den Schlips getreten fühlt?

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 20. Februar 2010 - 19:23 #

Sehe ich auch so. Im Karneval kriegt eben jeder sein Fett weg. Mag zwar sein, dass die Aussage auf dem Wagen falsch ist, aber deswegen braucht man sich nun wirklich nicht zu empören.

GamingHorror Game Designer - 968 - 20. Februar 2010 - 20:26 #

Jo, beim Karneval gehts ja auch drum "närrisch", um nicht zu sagen "teuflisch fies" zu sein. Da kriegt so ziemlich jeder sein Fett ab. Und dann reimt sich das auch noch so schön. ;)

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 20. Februar 2010 - 19:08 #

Der letzte Satz ist ein toller Rausschmeißer... xD

General_Kolenga 15 Kenner - 2868 - 20. Februar 2010 - 19:23 #

Sollten Karnevalswagen nicht lustig sein? Irgendwie hat das mit Karneval nichts zu tun.

bolle 17 Shapeshifter - 7614 - 20. Februar 2010 - 20:44 #

Ich kanns mir vorstellen: Ein Gamer steht mit Händen hinterm Rücken verschränkt am Fenster und betrachtet kritisch-neugierig das bunte Treiben vor der Haustür, träumt dabei von besoffenen Mädchen, die an seiner Tür klingeln, um aufs Klo zu gehen und ne Flasche Wein zu schnoren

:D

Camaro 18 Doppel-Voter - 10157 - 20. Februar 2010 - 22:49 #

Ich frage mich gerade, ob Gamer überhaupt am Fenster stehen können. Denn eigentlich sollen wir doch von der äußeren Umgebung gar nicht mehr viel wahrnehmen, weshalb wir "Fenster" gar nicht kennen können! ;-P

Spaß beiseite... wie schon gesagt: Karneval ist Karneval! ^^

Gadeiros 15 Kenner - 3124 - 21. Februar 2010 - 8:48 #

am fenster stehen geht garnicht- die sonne ist der natürliche feind des gamers. wenn ein gamer mit ssonnenstrahlen in berührung kommt, brennt er..
oder waren das vampire?

zumindest bin ich mir sicher, daß gamer angst haben vorm beschuss mit silberkugeln.

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 20. Februar 2010 - 22:07 #

Ich seh das eher locker, solche Sprüche gehören zum Karneval bzw. der Fasnet dazu und bedienen sich irgendwelcher Klischees.

Haroon (unregistriert) 20. Februar 2010 - 23:14 #

Dazu hab ich ne Köstliche geschichte, einer wollte sein Geburtstag in Guild Wars Feiern, da haben wir den in Teamspeak bestimmt ne Stunde Ausgelacht und dann wurde ich gebannt, weil mein name "Ich hab keine Freunde" war hehe...

Alric 10 Kommunikator - 445 - 21. Februar 2010 - 0:28 #

Karneval ist wohl eine wirklich einsame Angelegenheit. Wer Alkohol bis zum Kotzen braucht, um sich zu amüsieren, der.. jo ist eh pure Unterschicht und nicht der Rede wert.

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 21. Februar 2010 - 0:49 #

Interessante Informationen, darf ich fragen woher du die beziehst? Denn ich würde nicht behaupten, dass alle die Karneval feiern aus der Unterschicht kommen, aber vielleicht weißt du da ja mehr, aber ich vermute eher, dass dieser Kommentar einfach total sinnlos ist und keinen wertvollen Gehalt hat.

Rechen 19 Megatalent - 16014 - 24. Februar 2010 - 2:09 #

geh doch einfach mal (im profil) alle comments von alric durch. es ist halt immer dasselbe mit ihm. aber in der wiederholung, wenn man aufhört ihn ernst zu nehmen ist es durchaus amüsant.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7704 - 21. Februar 2010 - 9:33 #

Vielleicht nicht Unterschicht, aber geistig eher minderbemittelt. Merkt man ja schon am verbockten Metrum des im Artikel zitierten Reims. Sowas wird nur noch getoppt von Geburtstagsgedichten, die von Verwandten gemacht werden. ;)

"So, jetzt sind wir aber alle mal lustig, weil gerade Karneval ist."

jaws 15 Kenner - 3030 - 21. Februar 2010 - 10:53 #

Deine Aussage ist genauso weitsichtig wie alle Computerspieler spielen Killerspiele und sind potentielle Amokläufer.

Olphas 24 Trolljäger - - 48737 - 21. Februar 2010 - 19:53 #

wow ... "pure Unterschicht" ... man ist ja einiges dummes Geschwätz von Dir gewöhnt, aber das ist mal eine neue Dimension der Überheblichkeit.

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 21. Februar 2010 - 10:30 #

Daraus spricht der Wunsch zu integrieren und Frieden und Glückseligkeit zu streuen. O_o

Ditze 13 Koop-Gamer - 1271 - 21. Februar 2010 - 10:35 #

Es ist schon interessant wie man sich gegenseitig die Vorurteile an den Kopf wirft. Videospieler haben keine Freunde, saufen aber nicht. Bei den Karnevalisten ist es andersrum. Mal ein bisschen locker bleiben. Wenn man sich über jeden Blödsinn aufregt ist man allerdings eine Randgruppe von Sonderlingen.

Chrashachrasha 08 Versteher - 215 - 21. Februar 2010 - 10:40 #

Das ist doch noch harmlos, da hat unsere Kanzlerin ein dickeres Fell.

http://www.welt.de/vermischtes/article3229430/Nackte-Angela-Merkel-in-der-Problemzone-Karneval.html

Ditze 13 Koop-Gamer - 1271 - 21. Februar 2010 - 10:55 #

Das stimmt allerdings.

Anonymous (unregistriert) 21. Februar 2010 - 14:26 #

die nehm ich nicht ernst, die sind doch alle betrunken :P

yeahralfi 14 Komm-Experte - P - 2031 - 22. Februar 2010 - 10:16 #

Boah, wollen wir Gamer jetzt immer gleich rumheulen und die beleidigte Leberwurst spielen, wenn irgendein böser Onkel ganz ganz doll gemein zu uns war? Ein bißchen mehr Selbstbewusstsein bitte...

Obwohl ansonsten Karnevalsmuffel war ich übrigens live beim Zuch in Düsseldorf dabei (ich geb das jetzt hier mal zu, auch wenn ich mich damit laut einigen hier direkt zum Vollproll erkläre). Da kriegen Leute dermassen ihr Fett weg, das ist schon teilweise nahe an der Grenze (bzw. jenseits) des guten Geschmacks. Berlusconi lässt sich von irgendeinem Mafiatypen von hinten nehmen. Unsere Angie steht nicht gerade vorteilhaft getroffen nackig in der Gegend rum etc. etc. Die hätten eher einen Grund zum rumheulen

Gery 73 (unregistriert) 1. März 2010 - 16:41 #

Spiele machen einsam. Punkt. Immer wenn ein, lang erwartetes super Game endlich da ist, muß ich meine aktuelle Freundin canceln, um Zeit zum zocken zu haben. Fussball EM WM detto. Sollte alles verboten werden.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit