Eternal Darkness: Nintendo sichert sich die Rechte erneut

Wii DS andere
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
20. Februar 2010 - 9:22 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Eternal Darkness - Sanity's Requiem ab 85,60 € bei Amazon.de kaufen.

Nintendo sicherte sich einem Bericht auf kotaku.com nach vor einigen Tagen erneut die Rechte an dem Titel Eternal Darkness. Der erste und bislang letzte Teil der Franchise, Eternal Darkness: Sanity's Requiem, erschien am 01.11.2002 für den Nintendo Gamecube und heimste international Topwertungen ein (Metascore: 92).

Danach widmete sich Entwickler Silicon Knights zunächst dem Spiel Too Human, das der erste Teil einer Trilogie werden sollte. Dieses Spiel erschien am 19.08.2008 für die Xbox360, wurde aber von Kritikern und Spielern mit eher mäßiger Begeisterung aufgenommen (Metascore: 65). An was für einem Projekt Silicon Knights derzeit arbeitet ist unbekannt.

Da Denis Dyack, Chef von Silicon Knights, bereits 2006 in seinem Blog verlauten ließ, dass Eternal Darkness: Sanity's Requiem nicht das letzte Spiel im Eternal Darkness-Universum gewesen sei und man noch weitere Titel entwickeln werde, lässt sich spekulieren, ob es nun soweit ist. Bereits beim ersten Teil fungierte Nintendo als Publisher. Möglich wäre aber auch ein Remake im Rahmen der New Play Control-Reihe für die Wii, in der bereits andere Gamecube-Titel wie Pikmin und Donkey Kong - Jungle Beat mit an die Wiimote angepasster Steuerung erschienen sind.

Das Erneuern der Rechte an einem Titel der Gamecube-Ära durch Nintendo erinnert an das Erneuern der Rechte an einer anderen Marke vor einigen Wochen: Luigi's Mansion (GG berichtete). Auch dies deutet darauf hin, dass Nintendo noch Pläne mit einigen seiner Gamecube-Titel hat, was angesichts der relativ niedrigen Verkaufszahlen des Gamecube und der hohen Verkaufszahlen der Wii kaum überraschen dürfte, kann Nintendo doch so seine oftmals hochklassigen Titel einer größeren Käuferschicht nahe bringen.

Grinzerator (unregistriert) 20. Februar 2010 - 9:26 #

Hui, meine erste News, die ich ohne Hilfe veröffentlicht hab. Hoffe das ist ok so, ich weiß dass der Informationsgehalt eher gering war, aber ich hab versucht es etwas aufzupeppen und die Luigi-News, die ich verlinkt hab, war ja sehr ähnlich und wurde auch veröffentlicht.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12922 - 20. Februar 2010 - 9:38 #

Eternal Darkness war ein wahnsinns spiel was aber leider ziemlich unterging was auch teils nintendos schuld war da es grade in japan da im releasezeitraum haufen spiele erschien und es keine werbung gab...

na vielleicht kommt das spiel nochmal als npc reihe das würde ich diesmal sogar begrüßen

Porter 05 Spieler - 2981 - 20. Februar 2010 - 11:52 #

jo kann mich noch dunkel dran erinnern, ich hatte mir mal den Cube von nem Freund ausgeliehen zusammen mit Metroid Prime und eben Eternal Darkness. zwar hab ich Eternal Darkness nicht zuende gezockt (warum eigentlich?) aber ich habs in verdammt guter Erninnerung, es hat die Grusel Stimmung wirklich gekonnt rübergebracht mit einer menge Effekte.

Tezcatlipoca 13 Koop-Gamer - 1454 - 20. Februar 2010 - 11:53 #

Hab mir das letztens fürn 10er gekauft und freu mich schon es spielen zu könne. Dummerweise bin ich davon ausgegangen, dass der Speicherplatz der Wii für Savegames genutzt wird aber nö, ich brauch noch ne dumme MemCard -.-

estevan2 14 Komm-Experte - 2025 - 20. Februar 2010 - 11:54 #

Nach dem ich es bereits damals sehr weit gespielt hatte, leider nie durch, und die Rawiioli's jetzt den Video Walkthrough machten, habe ich mir die Gamecube Version nochmal besorgt. Es war ein wirklich sehr spannendes Spiel, mit vielen tollen neuen Ideen. Ich sag nur sich drehende Kamera, plötzlich ausschaltender Fernseher, sterbender Charakter - Nie wurde Wahnsinn in einem Spiel derart toll dargestellt.

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 21. Februar 2010 - 10:03 #

SK sollen mal weiter an Too Human arbeiten! :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)