Darksiders: Demo kommt nächste Woche

360
Bild von Carsten
Carsten 12131 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegt

17. Februar 2010 - 2:24 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Darksiders ab 19,84 € bei Amazon.de kaufen.

Bekanntermaßen ist Vigil Games Erstlingswerk Darksiders mit seiner Mischung aus actionreichen Kämpfen und kniffligen Puzzles einer der ersten Überaschungshits dieses jungen Jahres. Wer unter euch dem GamersGlobal-Test nicht blind vertrauen (schämt euch!) und sich mit einer Demo selbst ein Bild machen wollte, für den hat das Warten jetzt ein Ende: THQ veröffentlicht am 25. Februar eine Demo auf Xbox Live und dem PSN.

Eines wird man der Demo nicht vorwerfen können: zu wenig Umfang. Mit der Zwielicht-Kathedrale dürft ihr nämlich den ersten großen Dungeon komplett spielen und euch einen Überblick über alle Aspekte verschaffen, die Darksiders ausmachen -- inklusive dem ersten Bosskampf gegen die Fledermaus-Königin Tiamat. Wir können euch jetzt schon sagen: Wenn ihr die Demo durchspielt, wisst ihr danach ohne jeden Zweifel, ob Darksiders etwas für euch ist oder nicht.

VanillaMike 14 Komm-Experte - 1875 - 17. Februar 2010 - 10:37 #

Ich werd sie mir mal zu Gemüte führen.

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 17. Februar 2010 - 13:17 #

Ein schönes Stück.

asurmen 14 Komm-Experte - 2083 - 17. Februar 2010 - 15:19 #

Da bin ich schon sehr gespannt darauf.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit