Japan: Aktuelle Hardware-Charts

Bild von d-SCHUMI
d-SCHUMI 188 EXP - 08 Versteher,R5
Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

16. Februar 2010 - 2:12 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Auch in der letzten Woche konnte sich in Japan die PSP 3000 an die Spitze der japanischen Konsolen-Hardware-Verkaufscharts setzen, gefolgt von Wii und PS3. Allerdings wurden die drei Nintendo-DS-Varianten -- zusammengerechnet -- klar am meisten verkauft. Im Vergleich dazu haben Xbox 360 und PSP go geradezu erbärmliche Verkaufszahlen vorzuweisen.

  • 01. PSP 3000 - 43.163 verkaufte 'Einheiten
  • 02. Nintendo Wii - 36.149
  • 03. PlayStation 3 - 28.080
  • 04. Nintendo DSi LL - 25.450
  • 05. Nintendo DSi - 19.116
  • 06. Nintendo DS Lite - 5.410
  • 07. Xbox 360 - 3.651
  • 08. PlayStation 2 - 2.047
  • 09. PSP go - 1.738
luzii (unregistriert) 16. Februar 2010 - 6:37 #

Ich sag ja, die rückläufigen DS zahlen deuten alle auf einen Nachfolger hin ^^ ich denke Nintendo stellt einen Gameboy Nachfolger vor, der in so ca 1-2 Jahren veröffentlicht wird. Die Aussage von Nintendo wurde offiziell nie dementiert, das der Gameboy und der DS nebeneinander laufen sollen.....I hope so

Ich weis es sind viele Rechtschreibfehler drinne XD ich kann es nich besser also will ich nix hören xD

Vidar 18 Doppel-Voter - 12258 - 16. Februar 2010 - 9:46 #

ein gameboy nachfolger wirds nicht geben da nintendo selbst schon über den HD DS Nacholfer gesprochen hat ;-)

luzii (unregistriert) 16. Februar 2010 - 15:45 #

ähm iwata hat bestimmt nicht gesagt das es ein direkter nachfolger zum DS wird.......wenn ja dann gieb deine quelle an ^^

Anonymous (unregistriert) 16. Februar 2010 - 8:03 #

Ist der Japan-Shop für DSi besser ausgestattet als bei uns?
Ansonsten kann ich mir die schlechten Zahlen für die Lite nicht
erklären ...
Die LL/XL fände ich schon auch interessant, weil ich gemerkt habe,
dass mir bei Spielen mit Tastensteuerung (statt Scribus) die
Finger abbrechen. Nun ist der Durchschnittsjapaner wesentlich
kleiner als ich, ihn sollte die Grösse der Lite also nicht
stören ...
Verrueckte Welt ...

Überhaupt finde ich die Zahlen nicht sehr hoch.
Für viele Wiis und DS ist doch schon die Garantie abgelaufen.
Ich kann mir vorstellen, dass da ein grosser Teil nur
als Austauschgerät gekauft wurden.
(Wie viele von den 10 Millionen Wiis in Japan gehen jedes
Jahr kaputt?).

Gecko 13 Koop-Gamer - 1518 - 16. Februar 2010 - 8:45 #

Die PSP läuft ja wieder richtig gut - die gewöhnliche versteht sich - das ist erfreulich.

Ansonsten sind die Zahlen relativ "normal", viele "Nintendo-Vertreter".^^

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 16. Februar 2010 - 9:59 #

Ich wünsch niemanden das er auf die "Fresse" fällt mit seinen Produkten, aber... GOTT SEI DANK DAS SICH DIE PSP GO NICHT VERKAUFT!!!

Sebastian Schäfer 16 Übertalent - 5544 - 16. Februar 2010 - 11:09 #

ich finde es auch gut, dass sie sich nicht gut verkauft. so sieht man dass dieses konzept keiner will.

asurmen 14 Komm-Experte - 2083 - 16. Februar 2010 - 11:21 #

Grundsätzlich finde ich das Konzept ja nicht schlecht, das einzige was ich ein bisschen Scahde finde ist, dass man seine Spiele nicht weiterverkaufen kann, obwohl am Computer gibts ja das gleiche mit Steam...

MTR 12 Trollwächter - 1033 - 16. Februar 2010 - 12:06 #

Ich finde halt echt lustig, wie die amerikanische Konsole irgendwie gemobbt wird ;-). Sie konkuriert ja gerade mal mit dem Vorgänger von Sonys aktueller Konsole...
Aber die PSP Go steht wirklich dumm da, aber daran ist Sony selber schuld. Man hätte wenigstens über den PC oder die PS 3 ein "normales" PSP-Spiel drauf installieren lassen können... Anscheinend ist laut Gerüchten doch ein Relaunch geplant oder nicht?

Kwasi 12 Trollwächter - P - 1010 - 16. Februar 2010 - 14:22 #

Sony kommt auch aus Japan ;)

Gadeiros 15 Kenner - 3062 - 16. Februar 2010 - 17:43 #

http://www.gamersglobal.de/news/17573

@psp go:
festmontierte akkus, nur onlinestore und dabei noch dazu kein angebot. wie sehr uns es doch wundert, daß sie mit so einer genialen strategie überhaupt verlieren konnten...

und sie können auch nichts an der strategie ändern, da man bei sony mehr als bei allen anderen an die idee von "never change a winning team" glaubt- nur kennt man da auch noch dazu die bedeutung von "winning" nicht. vielleicht sollte jemand denen mal ein wörterbuch mit redewendungen schicken und denen die übersetzung und erläuterung zu dieser redewendung rot einrahmen... diese selbstzerstörerische sturheit, die sony an den tag legt in sachen pspgo und zuvor ps3 ist traurig und mich stört es tierisch, daß ihr potential eigentlich dadurch von irgendwelchen holzköpfen aus marketing oder so derartig in die tonne gekloppt wird, weil einer denkt, er habe einen geistesblitz und es dann wohl keiner von der sinnigkeit hinterfragt- selbst nach offensichtlichem versagen..

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 16. Februar 2010 - 12:14 #

Ich frage mich, wo GamePro die Zahlen wohl hernimmt. Ich hoff mal nicht von vgchartz o_O

Ein Abwertstrend beim DS kann ich nicht feststellen, rechnet mal alle Versionen zusammen, dann steht der DS wieder über der PSP.

Joehnsson 13 Koop-Gamer - 1382 - 16. Februar 2010 - 15:15 #

Die Xbox 360 hat dort scheinbar eher ein Schattendasein...

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 16. Februar 2010 - 17:37 #

War in Japan schon immer so und wird auch immer so bleiben. Zumal dafür auch Sony sorgt, denn soweit ich weiß hat Sony vor allem zu Launch Druck auf Händler ausgeübt etc.

Anonymous (unregistriert) 17. Februar 2010 - 12:43 #

Naja, ich meine der Verfasser des Hardwarecharts gönnte Nintendo nicht den Sieg. Weil Nintendo DS ist eine Spieleplatform in unterschiedlichen Austatungen und wenn man die alle 3 zusammen zählt hätte Nintendo DS den Sieg.

melone 06 Bewerter - 1512 - 17. Februar 2010 - 13:40 #

del me (falscher thread)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit