IGN und Gametrailers wählen Top 10 der Spiele des Jahrzehnts

Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
13. Februar 2010 - 15:05 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Dem ein oder anderen mag es bereits aufgefallen sein: Das erste Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts war um 0:00 Uhr am 1.1.2010 beendet. Dieser Tatsache tragen nun diverse Webseiten Rechnung, allen voran das bekannte Online-Spielemagazin IGN und die auf Spielevideos spezialisierte Seite Gametrailers, die euch nun ihre Top 10-Listen der Spiele des vergangenen Jahrzehnts präsentieren.

Wie immer kann man geteilter Meinung über Auswahl oder Platzierung sein, nichtsdestotrotz wird man wohl zustimmen müssen, dass die ausgewählten Spiele beider Listen zur Crème de la Crème der Videospiele des letzten, spielereichen Jahrzehnts gehören. Die zugehörigen Videos sind in den Quellenangaben verlinkt.

IGN-Liste:

10. Platz: Uncharted 2
9. Platz: Battlefield 1942
8. Platz: Okami
7. Platz: Fallout 3
6. Platz: Counter-Strike
5. Platz: Super Mario Galaxy
4. Platz: Grand Theft Auto III
3. Platz: Knights Of The Old Republic
2. Platz: Shadow Of The Colossus
1. Platz: Half-Life 2

Gametrailers-Liste:

10. Platz: The Legend Of Zelda - Twilight Princess
9. Platz: Super Mario Galaxy
8. Platz: Devil May Cry
7. Platz: Shadow Of  The Colossus
6. Platz: Half-Life 2
5. Platz: Metroid Prime
4. Platz: Halo: Combat Evolved
3. Platz: Resident Evil 4
2. Platz: Grand Theft Auto III
1. Platz: World Of Warcraft

bam 15 Kenner - 2757 - 13. Februar 2010 - 15:55 #

Denke die meisten Titel haben durchaus ihre Berechtigung in einer Bestenliste, über Platzierungen muss man gar nicht streiten, das ist alles sehr subjektiv.

Mir persönlich fehlt in einer der Listen Warcraft 3, welches das RTS-Genre wirklich maßgeblich beeinflusst hat und selbst natürlich auch richtig gute Bewertungen bekommen hat.

Edit: Und natürlich Diablo 2.
Liegt aber wohl auch daran, dass beide Seiten eher konolenorientiert sind.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 13. Februar 2010 - 17:25 #

Genau so denk ich auch da fehlt eindeutig Warcraft 3 und weitere Top PC Spiele aber GT hat wenigstens ein paar drinne. Finde deren Liste ganz ok hab da nicht alles gespielt aber was ich gezockt habe da kann ich zustimmen aber ich vermiss halt nunmal Warcraft 3 zum Beispiel.

Diablo 2 naja ich glaube das ist nicht so der Unterschied zu Diablo 1 und das hat doch eher Auswirkungen auf die Industrie gehabt als Teil 2.

WoW auf Platz 1 das ist aber definitiv richtug udn bei IGN nicht mal drinne deswegen tendiere ich eher zu GT.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 13. Februar 2010 - 17:47 #

immer wenn ich shadow of Collossus lese frag ich mich was die leute an dem spiel so toll finden..

naja so listen sind eh immer unsinn

Anonymous (unregistriert) 15. Februar 2010 - 0:11 #

Grafik, Design, Atmosphäre, Emotionen, Musik, "Bedeutung"... ich hab's nicht, aber ich find's fantastisch.

Joehnsson 13 Koop-Gamer - 1382 - 13. Februar 2010 - 18:26 #

Richtig aktuelle Titel sind gar nicht so präsent..

ChrisnotR (unregistriert) 13. Februar 2010 - 19:41 #

Also die Gametrailers-Liste ist Müll: Gta 3 und Halo 1???

GTA 3 ist der schlechteste Teil und Halo 1 hatte nur einen guten Level, der Rest war enttäuschend. Aber ich bin eben nicht der Mainstream...

Grinzerator (unregistriert) 13. Februar 2010 - 19:52 #

Vielleicht solltest du dir das zugehörige Video mal ansehen, Gametrailers begründet seine Entscheidungen nämlich. Auch wenn ich ebenfalls finde, dass Halo etwas zu weit oben in der Liste gelandet ist.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33725 - 14. Februar 2010 - 15:46 #

GTA3 war der erst dreidimensionale Teil und somit sehr einflussreich. Auch wenn die Nachfolger besser warn, ist Teil 3 ein sehr "wichtiger" Titel. Halo gilt als Wegbereiter der modernen Konsolen-Shooter und wird dswegen wohl hoch angesehen.

Eine Mischung aus beiden Listen würde wohl am ehesten an meine Meinung rankommen. HL2 gehört auf die vordersten Plätze, WoW sicher auch. Die Platzierung von KotoR bei GT gefällt mir. Super Mario Galaxy taucht auf beiden Listen auf... Muss ich auch endlich mal spielen.

Heinrich Lenhardt hat in seinem Blog ja auch ganz lapidar seine Top 5 aufgezählt: WoW, GTA3, Die Sims, HL2... und irgendwie auch CounterStrike, auch wenn das 99 rauskam.

Grinzerator (unregistriert) 14. Februar 2010 - 17:11 #

Die Mod kam 1999 raus, die Verkaufsversion 2000. Und dieses Spiel hat den E-Sport maßgeblich beeinflusst, weil es ihn einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich machte (CS war und ist unglaublich beliebt) und das Hauptaugenmerk auf Interaktion und Kommunikation mit den Mitspielern legte, was bei Quake zwar auch, aber nicht in solchem Maße erforderlich war.

Anym 16 Übertalent - 4962 - 13. Februar 2010 - 21:16 #

Über den Inhalt und Reihenfolge der Listen kann man (genauso wie über die korrekte Definiton von "Jahrzehnt" ;-)) natürlich streiten, trotzdem find ich's immer wieder interessant sowas zu lesen, besonders wie wenig sich solche Listen teilweise überschneiden, von da her danke für die News.

Falls es sonst noch wen interessiert und der Vollständigkeit halber, die entsrprechende Top-50-Liste von Destructoid (die allerdings schon im Dezember erschienen ist) gibt's unter http://www.destructoid.com/the-top-50-videogames-of-the-decade-10-1--155591.phtml

Anonymous (unregistriert) 14. Februar 2010 - 14:49 #

Da finde ich im Zweifelsfall die GT-Liste dann doch besser. Was auch immer man von WoW hält (ich persönlich: wenig) - seine Bedeutung zu leugnen ist lächerlich. Ansonsten ist sowas natürlich stark subjektiv. Obwohl ich schon denke, dass nicht 'Wertung pur' sondern Bedeutung für die Entwicklung des Mediums da zumindest auch eine große Rolle spielen sollte. Und so nett z.B. Okami war, sein Einfluss dürfte sich in Grenzen halten.

Grinzerator (unregistriert) 14. Februar 2010 - 17:21 #

Naja, das kommt eben darauf an, nach welchen Kriterien man die Spiele auswählt. Bei IGN hab ich den Eindruck, dass sie eher einen künstlerischen Maßstab anlegen und in eine solche Liste gehört Okami auf jeden Fall.
Gametrailers dagegen legt den Schwerpunkt ganz klar auf den Einfluß des Spiels auf sein jeweiliges Genre und hier gehören HL2 und Halo für die Erwartungen an Shooter (Stichwort story-telling bzw. Multiplayer), RE4 für den Wandel des Survival-Horror und vor allem eben GTA3 (was den Boom der Open-World 3D-Spiele eingeleitet hat) und WoW (was unglaublich bekannt und der Grund für die MMO-Gehversuche von so ziemlich jedem großen Publisher/Entwickler ist).

ganga Community-Moderator - P - 15573 - 15. Februar 2010 - 1:59 #

Also so richtig gefallen tun mir beide Listen nicht, auch wenn alles sicher super Spiele sind.
Bei IGN find ich KOTOR und Shadow of the Coloussus ziemlich überbewertet, bei Gametrailers RE4 (was ich persönlich sehr sehr unspektakulär fand, kann den Hype um dieses Spiel überhaupt nicht nachvollziehen).
In beiden Listen vermisse ich Warcraft III. Ob man die Sims-Spiele in so eine Liste außen vor lassen kann halte ich auch für fraglich. Aber ist natürlich alles Geschmackssache.

Marek (unregistriert) 15. Februar 2010 - 9:10 #

Och solange Half-Life 2 dabei ist, passts schon :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)