Pro Evolution Soccer 2010 - Kostenloses Update nächste Woche

PC 360 PS3
Bild von Joehnsson
Joehnsson 1382 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,S3,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

12. Februar 2010 - 15:59 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
PES 2010 ab 0,50 € bei Amazon.de kaufen.
Laut Angaben des japanischen Publishers und Entwicklers Konami soll in der nächsten Woche ein neues Update für Pro Evolution Soccer 2010 erscheinen. Nachdem die Patches, die in den vergangenen Monaten erschienen sind, sich vornehmlich darauf konzentriert haben, vorhandene Probleme des Spiels zu lösen, soll nun der nächste Patch eher die Form eines Updates annehmen.

Dabei werden vor allem die Spieler- und Klubdaten aktualisiert, außerdem werden zum Beispiel Transfers, die bis zum 15. Januar getätigt worden sind, berücksichtigt. Des Weiteren werden die Spielerparameter entsprechend der bisherigen Saisonleistung des jeweiligen Spielers angepasst. Ein neues Schuhdesign rundet das Update ab. Laut Konami sollen auch nach diesem Patch weitere Zusatzinhalte für PES 2010 erscheinen.

Massimo 07 Dual-Talent - 138 - 12. Februar 2010 - 16:19 #

Fein! Konami macht dieses Jahr echt einiges was DLC´s angeht, schöne Sache.

rastaxx 16 Übertalent - 4663 - 12. Februar 2010 - 17:53 #

Nennt man das jetzt schon "Update"? Nun gut... ich würde es Patch nennen, klingt bescheidener.

Apropos "bescheiden", dass ich die Euro-League nur spielen kann, wenn ich den Karriere-Modus wähle, ist auch sehr bescheiden. PES2010 für den PC war wohl leider eher ein Fehlkauf. Erschreckenderweise halte ich FIFA10 für die PS3 für das bessere Spiel...

jaws 15 Kenner - 2986 - 12. Februar 2010 - 18:05 #

Ob das so erschreckend ist, weiß ich nicht. Ich habe seit dem ersten Teil, der für PC erschienen ist, PES gespielt, weil ich endlich eine ECHTE Alternative zu FIFA hatte. Leider hat Konami in den letzten Jahren stark nachgelassen, so dass heute das einzig spielbare Fußballspiel für mich auch FIFA 10 auf der PS3 ist. Leider ist die PC Version noch schlechter als PES10.

Ansonsten frage ich mich allgemein zum Update, wenn dieses doch den Fokus auf Transfers und Spielerdaten hat, warum man nicht noch etwas gewartet hat und ALLE Transfers des Winters mit einschließt.

Ditze 13 Koop-Gamer - 1254 - 12. Februar 2010 - 18:33 #

Ich liebe PES 2010 und möchte mich an dieser Stelle noch mal bei den Leuten bedanken, die die Optionsdateien bearbeiten. Ihr macht gute Arbeit, und man kann so auch bei der PS3-Version seine deutsche Lieblingsmannschaft spielen. Bei den Konami-Updates gibt es in der Regel auch neue Schuhe, Bälle und aktuelle Trikots. Es ist schon nett, dass diese DLCs nichts kosten. FIFA 10 ist als Spiel jedoch auch nicht übel.

ganga Community-Moderator - P - 15590 - 13. Februar 2010 - 0:16 #

Schade, dass FIFA sowas nicht macht, obwohl sie ja andauern diese Formdaten updaten...

Joehnsson 13 Koop-Gamer - 1382 - 13. Februar 2010 - 1:57 #

Ich hoffe einfach, dass Konami im nächsten Jahr wirkliche Neuerungen bringt und z.B den "werde zur Legende" Modus überarbeitet, der in meinen Augen wirkliches Potenzial hat.

Roherfisch 12 Trollwächter - P - 1071 - 13. Februar 2010 - 11:56 #

Konami sollte sich lieber mal der "Fehler" im Gameplay annehmen, Torhüter und Schiris sind meiner meinung nach immer noch eine Zumutung.
der 10er steht bei mir zwar im Regal, aber gezockt wird nur der 6te Teil.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL