Bioshock 2 "erbt" Widescreen-Bug vom Vorgänger

PC
Bild von Roland_D11
Roland_D11 3541 EXP - 15 Kenner,R8,S1,J6
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

11. Februar 2010 - 0:34 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Update 1:

2K Games hat gemeldet, dass ein Patch, der das Problem mit der Anzeige auf Widescreen-Monitoren behebt, seit heute Morgen, 3 Uhr deutscher Zeit online verfügbar ist. Ist man beim Spielstart online und mit 'Games for Windos Live' verbunden, wird der Patch automatisch heruntergeladen.

Ursprüngliche News:

Der Entwickler von Bioshock 2 arbeitet laut einem Post im offiziellen Forum "The Cult of Rapture" an einem Patch für die PC-Version des Spiels. Diese hat den bereits im Vorgänger aufgetretenen Bug geerbt, durch den auf Widescreeen-Monitoren das Bild nicht horizontal erweitert, sondern vertikal 'geschrumpft' wurde. Besitzer eines Widescreen-Monitors hatten also effektiv weniger auf dem Bildschirm als Besitzer von 4:3-Monitoren. In Bioshock 1 war dieser Fehler kurz nach Release durch einen Patch behoben worden, im zweiten Teil ist er laut 2K durch einen Bugfix in letzter Minute wieder aufgetreten.

Crizzo Community-Moderator - Abo - 10230 EXP - 11. Februar 2010 - 9:24 #

Oh man...das hat man in Bioshock 1 schon wegepatched und zack, muss man es wieder tun. Da kann man schon erwarten, dass man aus seinen Fehlern früher lernt.
Aber daran muss man sich als PC-Spieler wohl gewöhnen, wenn der PC nicht die Lead-Plattform ist, wird eben nachträglich geflickt. Anders kann ich mir nicht erklären, dass das so spät auffiel.

BiGLo0seR 21 Motivator - Abo - 28910 EXP - 13. Februar 2010 - 20:35 #

Viele Serien bekommen es nicht hin Bugs, Fehler oder Probleme ihrer Vorgänger nicht zu beheben und ich wundere mich jedesmal aufs Neue darüber, aber das wird sich wohl (leider) nie ändern...

Crizzo Community-Moderator - Abo - 10230 EXP - 13. Februar 2010 - 20:55 #

Wenn ich die gleiche Engine nutze, dann steht doch ganz oben auf der Liste die Bugs des letzten Spiels, welche die Engine nutzten...oder nicht? Ich würde das so machen.

Porter 05 Spieler - 2981 EXP - 11. Februar 2010 - 10:29 #

da fragt man sich ernsthaft wie die eigentlich so ein Spiel testen, ich meine die verbingen Stunden und Stunden damit vor dem PC aber erst nach der Release version fällt auf das die Bildverhältnise garnicht stimmen.

Vidar 18 Doppel-Voter - Abo - 9640 EXP - 11. Februar 2010 - 10:47 #

mich wundert es ja das dies bei diversen Tests der Redaktionen nicht auffällt xD

Cohen 16 Übertalent - 4108 EXP - 11. Februar 2010 - 12:49 #

Ich würde nicht von einem "Bug" sprechen. Vielleicht wurde das horizontale Sichtfeld extra so ausgewählt, um eine klaustrophobische Wirkung zu erzielen.

Trotzdem ist es natürlich fein, wenn man als (PC)-Spieler frei über den "Field of View" entscheiden kann, weil einem eine bessere Übersicht wichtiger ist als ein paar gut platzierte Schockeffekte.

Crizzo Community-Moderator - Abo - 10230 EXP - 11. Februar 2010 - 13:03 #

Das war im 1. Teil schon klar ein Bug, der die vertikal Sicht deutlich einschränkte, wenn man von 4:3 auf 16:10 umgestellt hat und es jetzt auch wieder.
Absicht kann keine Rede sonst, wäre die Ansicht auf der Konsole genauso beengt und der Patch würde nicht entwickelt werden.

Porter 05 Spieler - 2981 EXP - 11. Februar 2010 - 13:23 #

ja genau, solche Kunden wünscht sich der Hersteller.
Da wirbt man gerne mit: "It's not a bug, it's a feature"

Roland_D11 15 Kenner - 3541 EXP - 11. Februar 2010 - 13:36 #

Ob sich die Damen und Herren bei 2KGames wohl schon ärgern, dass sie zugegeben haben, das es ein Bug ist und dass sie sich dumm vorkommen (steht so in dem Post von 2K)? ;-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Action
3D-Action
ab 18
18
2K Marin
Take 2 Interactive
09.02.2010
8.5
8.0
MacOSXPCPS3360
Amazon (€): 9,72 (360), 3,00 (PC), 16,50 (PC), 12,50 (PS3), 29,99 (360), 31,90 (PS3), 149,99 (360), 19,00 (PS3), 99,99 (Not Machine Specific), 15,99 (PC & Mac), 5,99 (PC)
Gamesrocket (€): 14.95 (Download) 12.71 (GG-Abonnenten)
Gamecards: Xbox, PS
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang