Killing Floor und andere Indie-Titel als Retail-Versionen

PC
Bild von Rechen
Rechen 16014 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,C5,A7
Artikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschrieben

10. Februar 2010 - 18:15 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Killing Floor ab 66,69 € bei Amazon.de kaufen.

Koch Media und der niederländische Publisher Iceberg Interactive kündigen für den März sechs Veröffentlichungen an. Einer dieser Titel ist der Indie-Shooter Killing Floor, der bis jetzt steamexklusiv war, jedoch ab dem 19.3.2010 für etwa 19,99 Euro als Retail-Version zu kaufen sein wird. Auch die Ladenversion muss wahrscheinlich über Steam aktiviert werden. Wer jetzt direkt auf Amazon vorbestellt erhält es für 17,99 Euro. Ebenfalls steamexklusiv war das, im Fantasy-Punk Setting angesiedelte, Actionspiel Zeno Clash, welches ab dem 19.03.2010 für 19,99 Euro in den Regalen steht. Der Weltkriegs-Multiplayer-Shooter Red Orchestra 2010 wird am 19.03.2010 erscheinen und 9,99 Euro kosten. Das First-Person-Adventurer Dark Fall: Lost Souls kostet 29,99 Euro und wird am 26.03.2010 veröffentlicht. Das gewaltfreie Adventure Adam´s Venture erscheint am 19.03.2010 und kostet 19,99 Euro. Den Schluss bildet der Sail Simulator 2010, der ebenfalls am 19.03.2010 erscheint und mit 39,99 Euro zu buche schlägt.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36296 - 10. Februar 2010 - 21:35 #

Interessant wären die jeweiligen USK-Freigaben. Soweit ich weiß hatten Killing Floor und Zeno Clash bisher keine Einstufung, oder? Wenn Killing Floor wirklich zensiert ist, ist das in der Tat auch eine wichtige Information.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 90531 - 10. Februar 2010 - 21:38 #

Bei Killing Floor würde ich ausnahmsweise keine Retail-Version empfehlen. Zudem kommt das nächste Steam-Angebot bestimmt, wo das Spiel für um die 5 Euro rausgehauen wird.

Sven 18 Doppel-Voter - 9146 - 11. Februar 2010 - 5:16 #

• Zur Zensur:

Killing Floor (dt. Version)

Publisher: Iceberg Interactive
Altersfreigabe: keine Jugendfreigabe gemäß § 14 JuSchG
Prüfdatum: 07.10.2009
USK Nr.: 26160/09
Sprache: englisch
System: PC
Genre: Shooter
Untergenre: online / LAN

Quelle: Datenbank der USK.

Dt. Version in Abgrenzung zur gemäß BAnz. Nr. 164 vom 30. Oktober 2009 (Liste B) indizierten UK-Retail.

• Zu Steam:

Von Iceberg Interactive stammt auch schon die indizierte UK-Retail, die im August 2009 erschienen ist. Und die erforderte zwingend eine Registierung und Aktivierung über Steam. Ebenso die US-Retail, nur eben nicht von Iceberg hergestellt. Ganz ehrlich: Fakten schaffe ich damit noch keine, aber wenn du magst, können wir ja ne kleine Wette abschließen. :-)

Rechen 19 Megatalent - 16014 - 11. Februar 2010 - 17:36 #

danke, hab es noch etwas geändert

Christoph Hofmann Redakteur - 55125 - 11. Februar 2010 - 7:41 #

Das heißt übrigens, das der Killing Floor Steckbrief ab sofort wieder existiert (wurde wegen der Indizierung der UK-Fassung gelöscht) -> http://www.gamersglobal.de/steckbrief/18022

Grinzerator (unregistriert) 11. Februar 2010 - 16:41 #

Hm, dann wird man wahrscheinlich ab jetzt nur noch die zensierte Version über Steam aus Deutschland kaufen können.

GrayFox 11 Forenversteher - 648 - 11. Februar 2010 - 18:28 #

Ich habe es am Anfang noch unzensiert erhalten :P
Mich würde vielmehr der Inhalt von "Red Orchestra 2010" interessieren. Bisher habe ich nur in Erfahrung bringen können, dass zwei neue Spielmodi enthalten sein sollen.

Rechen 19 Megatalent - 16014 - 11. Februar 2010 - 18:41 #

hier mal ein link zu einem (dem?) Vorgänger :http://spiele.extreme-gaming.de/spiel,1194,red-orchestra.html

GrayFox 11 Forenversteher - 648 - 11. Februar 2010 - 18:48 #

Danke, aber ich besitze den Vorgänger schon. Ich habe ihn mir am Veröffentlichungstag gekauft (ca. 2005) :-)
PS: Der Link verweist "nur" auf die Gold-Edtion. Also wird es drei Versionen des gleichen Spiels geben..

Wi5in 14 Komm-Experte - 2688 - 13. Februar 2010 - 12:55 #

Endlich kommt die Retail Version von Killing Floor! Endlich werde ich es mir kaufen können^^

GrayFox 11 Forenversteher - 648 - 14. Februar 2010 - 2:49 #

Warum konntest du sie vorher nicht kaufen?

Rechen 19 Megatalent - 16014 - 14. Februar 2010 - 3:33 #

vermutlich weil er steam boykottiert?

GrayFox 11 Forenversteher - 648 - 14. Februar 2010 - 13:39 #

Dann braucht er sich die Retail auch nicht kaufen. Die muss er auch über STEAM aktivieren ;-))

Rechen 19 Megatalent - 16014 - 14. Februar 2010 - 14:04 #

kaufen kann er sichs, spielen halt nicht

GrayFox 11 Forenversteher - 648 - 14. Februar 2010 - 14:27 #

Aber was würde das für einen Sinn ergeben? ;)

Rechen 19 Megatalent - 16014 - 14. Februar 2010 - 18:37 #

es geht nur darum, es zu haben, es anfassen zu können wann man möchte

Wi5in 14 Komm-Experte - 2688 - 21. Februar 2010 - 16:01 #

1. weil ich es lieber als CD habe und 2. weil ich keine Möglichkeiten habe online zu kaufen, da ich keine Kreditkarte oder PayPal habe ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit