Bungie plant großes Abschiedsevent für Halo 2

PC 360 andere
Bild von Alex Hassel
Alex Hassel 17895 EXP - 19 Megatalent,R10,S8,C9,A8,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

7. Februar 2010 - 20:18 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Halo 2 ab 35,65 € bei Amazon.de kaufen.

Microsofts Ankündigung diese Woche, den Onlinedienst Xbox LIVE und den Support für Spiele der Original Xbox einzustellen (Wir berichteten), erntete durchaus auch kritische Stimmen von Seiten der Spieler. Insbesondere die immer noch zahlreich vertretene Halo 2-Fangemeinde dürfte eher brüskiert reagiert haben, angesichts der Tatsache, dass einer der erfolgreichsten Konsolenshooter aller Zeiten ab dem 15. April 2010 nicht mehr online spielbar sein wird. Nun äußerte sich auch Bungie, das Entwicklerstudio des Spiels und nahm Stellung zu der geplanten Abschaltung des Service für Xbox-Spiele.

"Wir sind alle sehr betrübt bei dem Gedanken daran, dass eine Ära zu Ende geht, aber gleichzeitig haben wir rückwirkend betrachtet enorm viel Glück gehabt, so lange so erfolgreich gewesen zu sein und eine unglaubliche Unterstützung von den Fans bekommen zu haben. Halo 2 war seit seiner Veröffentlichung vor fünf Jahren fast ausnahmslos das meistgespielte Xbox Spiel an der Spitze der LIVE-Charts. Wir sind jedem zu tiefem Dank verpflichtet, der Halo 2 über Xbox LIVE gespielt, genossen und unterstützt hat. Wir hatten wahnsinnig viel Spaß miteinander."

Um den Abschied des Mehrspielermodus gebührend zu feiern, kündigte Bungie gleichzeitig ein "letztes großes hoorah" an. Interessierte Halo 2-Fans sollten sich daher den 14. April im Kalender markieren und ein Auge auf die Bungie-Seite haben.

Unterdessen entdeckten User im Bungie-Forum ein Problem, welches die Anzahl der potentiell verbliebenen Halo 2-Spieler dezimieren könnte. Zeitgleich mit der Ankündigung der Abschaltung hat Microsoft nämlich auch jegliche DLC-Angebote für Original Xbox-Spiele vom Marktplatz genommen. Allerdings können nur Spieler per Xbox 360 Halo 2 online spielen, die sämtliche Kartenpakete für das Spiel erworben haben. Ein Mitarbeiter von Bungie gab zu verstehen, dass man das Problem realisiert habe, es aber nicht auf die Schnelle beheben könnte. Er bat um Geduld auf Seiten der Spieler, bis Bungie ein Lösung des Problems gefunden habe.

Rechen 19 Megatalent - 16014 - 7. Februar 2010 - 20:40 #

geanu deswegen mag ich online titel nicht: irgendwann kann man sie nicht mehr spielen.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 7. Februar 2010 - 20:54 #

Zumindest auf Konsole. Aber wenn die Konsolisierung des PC weiter voranschreitet, wie es bei MW2 etwa der Fall ist, wird das früher oder später auch auf dem PC nicht anders laufen.

Rechen 19 Megatalent - 16014 - 7. Februar 2010 - 21:09 #

reine online titel werden auch auf dem pc nicht ewig vertrieben. irgendwann heißt es halt: server down.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 7. Februar 2010 - 21:17 #

Wusste nicht das Halo 2 ein reiner Onlinetitel ist....

Rechen 19 Megatalent - 16014 - 7. Februar 2010 - 21:20 #

mir geht es gar nicht um halo2 im speziellen. ich meine damit die große schar von online rpgs etc.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33835 - 8. Februar 2010 - 0:06 #

Oder auch die EA Sports-Spiele vom Vorjahr...

Porter 05 Spieler - 2981 - 8. Februar 2010 - 10:48 #

tja wenn ich daran denke das manche freaks immernoch CS 1.6 zocken oder auch Starcraft online matches austragen dann sind Konsoleros schon beschissen dran!

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 8. Februar 2010 - 17:39 #

Allerdings. Deshalb geht einfach nichts über den PC als Online-Gaming-Plattform mit dedizierten Servern :).

VanillaMike 14 Komm-Experte - 1875 - 9. Februar 2010 - 10:29 #

True That.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)