Brave Arms: 3D-Shooter für Facebook

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 142716 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

5. Februar 2010 - 16:50

Nicht nur harmlose Spiele wie Farmville, Bejeweled oder das kommende Sid Meier's Civilization (wir berichteten) können auf der Social-Network-Plattform Facebook gespielt werden. Die derzeit – nach Angabe des Unternehmens – ca. 350 Millionen Mitglieder werden bald auch die Möglichkeit erhalten, in einem 3D-First-Person-Shooter aufeinander loszugehen. Auf diese Weise wird man sich auch mit einer ganz neuen Methode bei seinen Freunden revanchieren können, sollten diese mal wieder ein (Party-)Foto veröffentlichen, auf dem man selbst nicht so gut wegkommt.

Brave Arms wird der Titel heißen; für die bald startende öffentliche Beta kann man sich bereits registrieren (siehe Quellenangabe). Facebook-Nutzern wird es möglich sein, eine eigene Spielfigur zu erstellen und anzupassen, um in einer 3D-Umgebung gegen andere User anzutreten. Darüber hinaus wird man sich Punkte verdienen können, die im In-Game-Shop eingelöst werden können. Für die Entwicklung des „Social Shooters“ ist das Independent-Studio 3G Studios verantwortlich, das in der Vergangenheit unter anderem den PSP-Titel SWAT: Target Liberty sowie Wii- und iPhone-Spiele realisiert hat.

James Kosta, CEO bei 3G Studios, äußerte sich zu dem Projekt, dessen Release-Termin noch nicht bekannt ist, mit den Worten:

Unser neuer Titel, Brave Arms, wird First-Person-Shooter einer breiten Masse zugänglich machen. Es geht um temporeiche Action und darum, entweder gegeneinander anzutreten oder Teams mit seinen Freunden zu bilden. Wir wollen, dass die Leute die Erfahrung eines echten Videospiels machen und diese auch teilen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)