Browserspiele: News-Roundup KW04/10

Bild von Imbazilla
Imbazilla 3065 EXP - 15 Kenner,R8,S3,A2
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

5. Februar 2010 - 0:20 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Wie jede Woche findet ihr hier die wichtigsten News der letzten Woche aus dem Bereich Browserspiele.
 
1. Neue Spiele
 
  • Donnerstag, 28.01: Frisch aus dem Gefängnis entlassen, muss man sich in Gang Life vom Taschendieb zum Pate hocharbeiten. Hierbei muss man in sieben verschiedenen Ländern mit Drogen und Prostituierten handeln, Banken ausrauben und Auftragsmorde erledigen. (Homepage)

2. Neue Runden

 
  • Donnerstag, 28.1: 2003 startete die erste Saison des Online Fussball Managers, nun startet bereits die 73. Saison. Eine neue Gelegenheit, das Runde ins Eckige zu bringen und aufzusteigen. (Homepage)
  • Freitag, 29.1: GWars startet in die elfte Runde. Ab heute dürfen wieder neue Planeten besiedelt, neue Sonnensysteme erforscht und neue Technologien erfunden werden. (Homepage) --- Mit Damnatio: Krieg der Drachen taucht man in eine von Drachen terrorisierte Fantasywelt ein. In der neuen dritten Runde gibt es wieder gewohnte Strategiekost, Änderungen gibt es keine. (Homepage)
  • Sonntag, 31.1: Firmenbosse hergehört! In der 46. Runde des stark teamorientiertem Syndicates bekommt man als Besitzer eines Konzerns die Chance, durch geschicktes, taktisches Spielen seine politische, wirtschaftliche und militärische Macht zu steigern. (Homepage) --- Neustart der Steinzeit: Die letzte Runde von Stone Age wird neugestartet, ab sofort muss man wieder sechs Monate lang gegen Säbelzahntiger um das Überleben kämpfen und darf erneut das Feuer erfinden. (Homepage)
 
  3. Neuerungen, Updates und Bugfixes
 
  • Dienstag, 26.1: Spieler des Rollenspielepos Tagoria dürfen sich freuen: Ein riesiges Update wurde veröffentlicht, welches das Spiel bedeutend verbessert. Eine Liste mit allen Neuerungen findet sich hier. (Homepage)
  • Mittwoch, 27.1: Zarenkriege bekommt zur Mitte der Woche ein neues Update spendiert. Die Änderungen betreffen hauptsächlich das Heereslager und die Mehrfachheerzüge. Eine Liste mit allen Änderungen findet sich hier. (Homepage) --- In dem Götterstratgiespiel Grepolis wurde nun das Farmen eingeschränkt. Fällt die Stimmung eines Dorfes unter 5, so wird die Beute eines Angriffes auf ein Bonusdorf reduziert. (Homepage)
  • Donnerstag, 28.1: In dem Jump and Run Browserspiel Jump Jupiter wurde vor kurzem ein Leveleditor für Premiumuser veröffentlicht. Ab heute darf jeder Mitspieler auf den Leveleditor zugreifen. Zudem gibt es nun auch neue Quests und die Teams wurden auf 50 Spieler begrenzt. (Homepage) --- Auch das SteinZeitSpiel 2 wurde erneuert. Unter anderem wurde die Bewegungsdauer reduziert und ein Kampffehler behoben. Eine Liste mit allen Änderungen findet sich hier. (Homepage) --- Bisher waren die in Karten gefangenen Monster in Age Of Magic eher nutzlos. Doch nun ändert sich dies: Mit dem BattleCard-Modul kann man nun mit einem Kartenspiel gegen andere Spieler antreten.(Homepage)
 
4. Interessantes zur Szene

  • Die Abstimmungen sind beendet, die Sieger stehen fest! Am 25. Januar wurden die Gewinner des Browsergames of the Year-Preises verkündet. Den Hauptpreis gewann der Hotelmanager Wewaii von den Travian-Entwicklern. Alle anderen Gewinner können auf der offiziellen Webseite eingesehen werden. Mit 35.000 Abstimmungen verzeichnete der Preis so viele Teilnehmer wie nie zuvor.
  • Nachdem wir letzte Woche von der Spendenaktion des Pennergames berichtet haben, gibt es nun eine Woche später die ersten offiziellen Zahlen: Bisher sollen rund 40.000 Euro Spenden zusammengekommen sein.

5. Unser Flashgame der Woche: Balloon in a Wasteland

Es ist ein Horrorszenario, welches jeder Ballonfahrer fürchtet: Mitten in der Einöde mit dem Ballon abstürzen und während der Reparatur von seltsamen, schwarzen Wesen angegriffen werden. Doch genau das ist das Szenario, in welches euch Balloon in a Wasteland wirft.
 
Man startet mit einer Pistole, mit denen man die seltsamen Kreaturen abwehrt. Ziel des Spieles ist es, den Ballon zu reparieren und dem Ort zu entfliehen. Mit der S-Taste duckt sich der Protagonist, um den Ballon zu reparieren, in diesem Moment ist man völlig schutzlos und kampfunfähig. Die Gegner entstehen in Wellen, nach jeder überlebten Welle fährt ein Transporter vorbei, bei dem ihr euer Geld, welches ihr durch das Töten der Kreaturen bekommt, ausgeben könnt. Ihr könnt jedoch nicht alles kaufen - denn nach jeder Welle kommt ein Transporter mit anderen Waren, nämlich Waffen, Forts und Fallen. Mit den sog. Forts könnt ihr euch vor den Kreaturen verstecken oder auch heilen.
 
Insgesamt ist Balloon in a Wasteland ein kleines, aber schweres Spiel, mit dem man gerade in Arbeitspausen sehr viel Spaß haben kann -- gute Englischkenntnisse vorausgesetzt.

Gerjet Betker 19 Megatalent - 13638 - 4. Februar 2010 - 23:54 #

Balloon kann man auch mit den Pfeiltastenspielen und es ist ein tolles Defense-Spiel.

McFareless 16 Übertalent - 5557 - 6. Februar 2010 - 3:54 #

Ich find das Spiel leider viel zu einfach :(

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit