Dawn of War 2 - Chaos Rising: Erste Chaos-Einheiten vorgestellt (Update)

PC
Bild von Limper
Limper 5147 EXP - 16 Übertalent,R8,S1,C4,A8
Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

4. Februar 2010 - 9:28 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Dawn of War 2: Chaos Rising ab 12,15 € bei Amazon.de kaufen.

Update 05.02.2010:

Im Rahmen eines Gamespot-Exklusiven Multiplayer Previews werden ein neuer Trailer und Screenshots veröfftentlicht sowie ein neuer "Free-for-all Victory Point" Spielmodus vorgestellt. Sämtliche Neuerungen im Multiplayer werden auch im Original Dawn of War 2 verfügbar sein, mit Ausnahme der Chaos Fraktion natürlich.

Trailer:
http://www.thq.com/uk/thqtv/index?movieId=3841

Preview mit Screenshots:
http://www.gamespot.com/pc/strategy/warhammer40000dawnofwariichaosrising/news.html?sid=6249503&mode=previews

Ursprüngliche News vom 04.02.2010

Entwickler Relic stellt für das im März erscheinende Dawn of War 2: Chaos Rising erste Chaos-Einheiten des Multiplayer Parts vor. Zuerst werden die "Chaos Heretics" behandelt, eine Nahkampf-Supporteinheit mit anfänglich nur leichter Bewaffnung. Sie bauen unter anderem Schreine für den jeweils gewählten Chaosgott und können diesem auch huldigen. Im weiteren Spielverlauf können Mitglieder der Einheit auch mit Granatwerfern aufgewertet werden. "Chaos Space Marines" bilden, ihren imperiumsloyalen Brüdern nicht unähnlich, die vielseitig einsetzbare Basis der Armee. "Chaos Havocs" schließlich sorgen mit schweren Boltern für Feuerunterstützung, die später mit Lasern oder Maschinenkanonen aufgerüstet werden können.

Weitere Einheitenvorstellungen auf der Community-Seite sind in nächster Zeit zu erwarten.

Ben 13 Koop-Gamer - 1745 - 4. Februar 2010 - 9:52 #

"Erste Chaoseinheit vorgestellt" --> Bild eines Blood Ravens - klasse :D

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137436 - 4. Februar 2010 - 10:20 #

Das kommt von mir. Niemand hält dich ab, das zu ändern. ;)
Screenshots zu den neuen Einheiten konnte ich bisher nicht finden.

Ben 13 Koop-Gamer - 1745 - 4. Februar 2010 - 10:54 #

War ja kein Vorwurf.
Ich fands einfach nur funny ;)

NanoBurn 10 Kommunikator - 515 - 4. Februar 2010 - 11:58 #

Sehr schön. Ich hoffe nur das Relic es diesmal schafft eine Bug-freie "Last Stand" Arena einzubauen. Ihr glaubt gar nicht, wie viele Spieler mittlerweile diesen Bug benutzen um in die Hintergrundgebäude der Arena zu gelangen. Es nervt!!!

Anonymous (unregistriert) 5. Februar 2010 - 20:00 #

The Great Unclean One FTW!

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 5. Februar 2010 - 20:32 #

Finde es super, dass die ganzen neuen Features auch für das Hauptprogramm gelten (dann halt abgesehen von der Chaos-Fraktion). Das ist in unserer heutigen Zeit ja auch nicht mehr selbstverständlich.

Limper 16 Übertalent - P - 5147 - 13. Februar 2010 - 16:23 #

Ich denke sie haben ab Company of Heroes mit seinen Addons gelernt wie gut es ist eine gemeinsame Basis für alle zu haben. Im Vergleich zum "Ur-Dawn of War" wo jedes Standalone im Multiplayer eigenständig ist und die Community unnötig aufteilt.

Anonymous (unregistriert) 22. März 2010 - 16:41 #

Ma ne Frage.Gibt es in Dawn of War 2 auch einen Modi wo mann nur gegen Bots spielt,auf einer Karte die mann bestimmt.So wie z.B. in Dawn of War DarkCrusade ?

Anonymous (unregistriert) 22. März 2010 - 17:12 #

Zu meiner Frage oben, ich hab mich vieleicht etwas komisch ausgedrück.Ich meine ob es statt der Kampangne im Mehrspieler Modus,auch einen Modus dafür gibt,in dem mann allein gegen Bots spielt und seine Siedlung ausbaut,wie in den anderen Dawn of War`s. Wäre nett wenn einer von euch das beantworten könnte.

Anonymous (unregistriert) 22. März 2010 - 19:15 #

cf

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)