DoA Paradise: ESRB kritisiert den "widerlichen Voyeurismus" (Update)

PSP
Bild von Gerjet Betker
Gerjet Betker 13638 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreicht

3. Februar 2010 - 22:23 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Dead or Alive - Paradise ab 29,90 € bei Amazon.de kaufen.

Update: Über ihren Pressesprecher Eliot Mizrachi entschuldigte sich die ESRB dafür, dass eine subjektive, unbearbeitete Bewertung des Spieles veröffentlicht wurde. Sie haben die kritisierte Fassung der Bewertung durch eine objektive Fassung, ohne umgangssprachliche Formulierungen, ersetzt.

Dead or Alive: Xtreme Beach Volleyball ist eine mittelmäßige Volleyball-"Simulation" für die Xbox. In der Satire über das Spiel wird behauptet, dass das Spiel sich nur durch seine Eindrücke auf das männliche Publikum verkaufen konnte. Demnächst erscheint für Sonys PSP der neueste Teil der Serie mit dem Namen Dead or Alive - Paradise.

Das US-amerikanische Pendant zur USK, das  Entertainment Software Rating Board (ESRB), hat dem Spiel die Wertung Mature (M) gegeben und dies folgendermaßen begründet:

Dieses ist ein Videospiel, in dem die Nutzer erwachsene Frauen in String-Tanga-Bikinis, die ihre Brüste hüpfen lassen, während eines zweiwöchigen Urlaubs beobachten. Die Brüste und Hintern der Frauen wackeln, während sie Volleyball spielen, während sie über Schwimmpolster hüpfen, während sie an der Stange tanzen, während sie auf dem Boden posieren, am Pool, am Strand und vor der Kamera.

[...]

Die Nutzer werden damit belohnt, näher an die fast nackten Körper ihrer Freundinnen heran zu zoomen, um Dutzende Fotos zu schießen, die sie dann später im Hotel betrachten. Eltern und Konsumenten sollten wissen, dass das Spiel einen beträchtlichen Anteil an kitschigem und manchmal widerlichen Voyeurismus besitzt -- besonders, wenn die Nutzer die vollständige Zoom-Kontrolle nutzen.

Die USK hat dem Spiel anstandslos eine "Freigabe ab 12" erteilt, wodurch mal wieder der Unterschied der Spielekultur zwischen Europa und den USA zu sehen ist.

Felix 11 Forenversteher - 657 - 4. Februar 2010 - 0:43 #

Wäre es der ESRB etwa lieber, dass bekleidete (Terroristen-)Frauen "ge-ego-schooted" werden, statt dass leichtbekleidete (Beachbabe-)Frauen fotografiert werden?
Scheinbar ist die Antwort ja. Die Amis eben ...

"Dead or Alive: Xtreme Beach Volleyball ist eine mittelmäßige Volleyball-Simulation für die Xbox"

Bei der Formulierung gehe ich davon aus,
dass du das Spiel schon einmal gespielt hast?

Das Spiel ist keine Volleyball-Simulation und hat auch nicht den Anspruch, eine zu sein. Das Spiel ist Volleyball-Arcade und gutes noch dazu. Die Steuerung ist schnell erlernbar und man darf sich - vor allem wenn die Videospieler ähnlich gut sind - bei den Matches keine Fehler erlauben, Unachtsamkeit wird sofort mit Ballverlust bestraft. Das Spiel ist mit seiner Optik und seiner musikalischen Untermalung mindestens (!) das Outrun unter den Arcade-Volleyballspielen.

Es gehört zu den fünf XBox Spielen, die ich heute noch am meisten (mit Mitspielern) zocke.
Das Spiel ist Kult!

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37097 - 4. Februar 2010 - 10:49 #

"Wäre es der ESRB etwa lieber, dass bekleidete (Terroristen-)Frauen "ge-ego-schooted" werden, statt dass leichtbekleidete (Beachbabe-)Frauen fotografiert werden?
Scheinbar ist die Antwort ja. Die Amis eben ..."
Lieber wohl nicht, aber offenbar gleichwertig. Ego-Shooter kriegen ja meistens auch ein M.

Zur Qualität ds Volleyball-Spiels kann ich nichts sagen, aber dass die Enwickler da schon auf die Anziehungskraft der Bikini-Babes setzten, steht wohl außer Frage. Im Nachfolger DOA Xtreme 2 wurde das schon auf die Spitze getrieben und Paradise macht jetzt wohl so ziemlich dasselbe auf der PSP. Braucht man sowas überhaupt auf einem Handheld? Im Zug etc. würde das wohl niemand spielen. Für einsame Abende im Hotel vielleicht...

Anonymous (unregistriert) 3. Februar 2010 - 23:16 #

Also ich finde man sollte die Entwickler für diese "heraustragende" Brustphsik einfach mal loben.

Dieses Feature wird in ein paar jahren überall eingebaut

denn die zielgruppe ist scheinbar 12 jahre alt...

gewalt, titten, dicke karren

alles wunschträume pubertierender teenies

ach ja freu ich mich auf heavy rain....

Felix 11 Forenversteher - 657 - 3. Februar 2010 - 23:19 #

"Brustphsik" ?

Ist das etwas zu essen, so wie Hähnchenbrustfilet !?

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 3. Februar 2010 - 23:26 #

http://www.cad-comic.com/cad/20061025

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 4. Februar 2010 - 0:34 #

Genau den Comic Strip wollte ich auch posten xD

Rondidon 15 Kenner - 2949 - 4. Februar 2010 - 4:02 #

hab noch was: http://www.schuetz-neue-medien.de/covers/lula_3d_mit_bouncing_boobs_front.jpg
Man beachte den ultimativen feature oben links :D

Lula war göttlich. Hab als 16 Jähriger kaum bei einem Spiel so viel Spaß gehabt wie hier - nicht ^^. Muss dazu sagen, dass ich das tatsächlich von ein paar Kumpels zusammen zu meiner Geburtstagsparty damals geschenkt bekommen habe :D

Grinzerator (unregistriert) 3. Februar 2010 - 23:24 #

Ist zufällig bekannt, wie hoch der Frauenanteil bei der beurteilenden Jury war? Nur so aus Interesse...

Felix 11 Forenversteher - 657 - 3. Februar 2010 - 23:31 #

Würde mich nicht wundern, wenn Alice Schwarzer mit in der Jury saß. :D

McFareless 16 Übertalent - 5557 - 6. Februar 2010 - 17:26 #

Würde mich schon wundern...

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7123 - 3. Februar 2010 - 23:29 #

Vor allem sollte man bedenken, dass in Japan solche Spiele durchaus ok sind. Aber wahrscheinlich sind da nur ein paar Jurydamen neidisch, dass sie selbst in ihrer Jugend nicht annähernd so sexy waren wie die Computerbabes. VL hits RL, RL dies.^^

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24743 - 3. Februar 2010 - 23:31 #

"Dead or Alive: Xtreme Beach Volleyball ist eine mittelmäßige Volleyball-Simulation für die Xbox. In der Satire über das Spiel wird behauptet, dass das Spiel sich nur durch seine Eindrücke auf das männliche Publikum verkaufen konnte. Demnächst erscheint für Sonys PSP der neueste Teil der Serie mit dem Namen Dead or Alive - Paradise."

Dead Alive Paradise ist eher eine Fortsetzung von Dead or Alive Xtreme 2 und hat mit dem Volleyballspiel für die XBOX eher wenig gemein.

bolle 17 Shapeshifter - 7615 - 3. Februar 2010 - 23:32 #

Das ESRB sollte mal schauen was die Moddingszene an Adult-Content für Fallout 3 kreiert - wenn das hier schon widerlich ist, würden denen dort die Worte ausgehen...

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100932 - 4. Februar 2010 - 0:00 #

Pffft, die regen sich über Spanner auf. Das ist doch Alltag an jedem Urlaubs-Strand auf unserem Planeten ;-).

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24743 - 4. Februar 2010 - 0:10 #

Also ich würd dir nicht empfehlen mit einer Kamera über den Strand zu laufen und jedem Mädel in den Ausschnitt zu zoomen. ;-)

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100932 - 4. Februar 2010 - 1:11 #

Wir Frauen machen das in der Regel auch nicht ;-).

Und (schlaue) Typen die sowas machen, haben heutzutage eine entsprechende Ausrüstung. Die liegen dann irgendwo am Strand, Kamera unter nem Handtuch oder sitzen z.B. im Hotel auf dem Balkon mit nem großen Standobjektiv. Fragt man nach, fotografiert man natürlich nur die Seemöven etc. Oder Du sitzt im Café und der Herr gegenüber zückt schnell sein Foto-Handy und verschleiert es so, daß Du es kaum merkst (der Hintergrund ist ja soooo schön).

Es ist manchmal schon widerlich, was Du als Lustobjekt, err, Frau an manchen Urlaubsorten über dich ergehen lassen mußt. Gierige Blicke, plumpe Anmache, Pöpeleien etc. Es gibt Typen, die haben wirklich nicht einen Funken Respekt vor dem weiblichen Geschlecht.

Rondidon 15 Kenner - 2949 - 4. Februar 2010 - 4:08 #

Ach Gottchen. Die meisten machen sowas doch nur aus Spaß, oder glaubst du wirklich dass wir kollektiv so primitiv sind? Wobei, eigentlich schon :D
Nein im Ernst das ist doch nur natürlich. Und im Urlaub trauen sich die meisten eben das auszusprechen was sie sonst unter ihren mänlichen Kumpels eben auch zum Ausruck bringen. Ich sehe daran nichts verwerfliches (solange keine Fotos im Spiel sind oder die Freunndin oder Frau daneben ist). Frauen ticken in der Hinsicht manchmal auch nicht viel anders wenn du ehrlich bist. Nur eben etwas verschlossener und nicht so offen. Jungs kommen im Laufe ihres Lebens eben nie so richtig aus der Pubertät... :-)

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100932 - 4. Februar 2010 - 9:30 #

Natürlich gibt es in der Hinsicht auch Frauen. Ich wollte das auch nicht verallgemeinern, sondern nur sagen, daß man mit "Voyeurismus" eigentlich ständig konfrontiert ist ;-).

Nur wird's dann unlustig, wenn es dann Kerle gibt (wieder nicht allgemein betrachtet), die gewisse Grenzen überschreiten und trotz eines 'Nein' oder 'Laßt uns in Ruhe' einen weiter "belästigen". Du kannst als Frau um Grunde nicht mal mehr alleine in aller Ruhe in Urlaub fahren bzw. ihn genießen.

Rondidon 15 Kenner - 2949 - 4. Februar 2010 - 22:12 #

Das "nein" und "lass mich in Ruhe" sehen manche eben nicht als Nog-Go, sondern als Herausforderung den Kumpels im Urlaub beweisen zu können was für ein toller Hecht man doch ist und die Frau dennoch von sich überzeugen kann. Ich finds auch primitiv, aber es gibt Leute, die sowas brauchen. Einfach nicht persönlich nehmen und drauf pfeifen. Ignorieren ist das härteste Mittel gegen solche Fälle ;)

Gerjet Betker 19 Megatalent - 13638 - 4. Februar 2010 - 22:14 #

Die netten Männer in königsblau aber auch. ;)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63806 - 4. Februar 2010 - 22:58 #

Fußballer von Schalke 04? Sooo nett sind die gar nicht... ;-)

Anonymous (unregistriert) 3. Februar 2010 - 23:59 #

Also ich finde es nicht schlimm einen Frauenkörper auch mal etwas länger zu betrachten. Was soll daran so schlimm sein?

Was ich aber viel schlimmer finde ist, das hier ziemlich großzügig übersetzt wurde.

Der kursive Text gibt nicht die Quelle wieder und verfälscht somit den Eindruck den ESRB hinterlässt.

Wenn ich mich geirrt habe, dann Verzeihung!

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24743 - 4. Februar 2010 - 0:14 #

Der Text wurde von der ESRB abgeändert:

http://tinyurl.com/gamersglobal

Anonymous (unregistriert) 4. Februar 2010 - 0:30 #

Achso, vielen Dank.

Lag ich also doch Falsch. Jedenfalls finde ich es nicht schlimm wenn man einen Frauenkörper bewundert. Es sind zwar nur Pixel, aber es ist eine Art Tribute an die Frau.

Mit Sicherheit hat man sich hier von seiner persönlichen Meinung und schlechten Erfahrungen leiten lassen, anstatt ein objektives Rating abzugeben.

Ich kann jedenfalls keinen Voyerismus in diesem Spiel erkennen, da es nur ein Videospiel ist und jenes nur in Verbindung mit echten Menschen zu erkennen ist.

Bin ich ein Voyerist wenn ich einen Porno schaue oder eine erotische Animation basierend auf Computergrafik? Eigentlich nicht, da genau die beiden Sachen zum sehen vorgesehen sind.

Wenn ich aber jetzt heimlich jemanden beim Sex beobachte, ohne das jene Personen wissen das ich zuschauhe, dann ist das Voyerismus, in meinen Augen gesehen.

ganga Community-Moderator - P - 16352 - 4. Februar 2010 - 9:48 #

Achja die ESRB. Im Gamespot-Podcast ("Hotspot") macht Brendan seit 2-3 Monaten immer eine Section namens "ESRB Rating Description Theatre". Was da in den Beschreibungen drin steht ist häufig vollkommen weltfremd und verwirrend. Teilweise hat man den Eindruck, dass es eine Parodio sein soll..

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 4. Februar 2010 - 11:07 #

Ja, sich das anzuhören sorgt immer für Lacher. Allerdings ist die ESRB auch für kräftige Spoiler gut, wer nichts über die Story von Heavy Rain wissen will sollte sich die ESRB-Beschreibung lieber nicht durchlesen ;-) .

Nokrahs 16 Übertalent - 5765 - 4. Februar 2010 - 9:58 #

Wenn es sich hier um "echte" Frauen handeln würde, könnte ich die Einwände ja noch nachvollziehen aber japanische Anime Schönheiten die alle aussehen wie Heidi sind dann wohl doch noch ein Unterschied.
Die Amis sind ohnehin etwas prüde und überraschend ist die "M" Wertung sicherlich nicht. Wenn ich da noch an Mass Effect 1 denke (18er Wertung) weil gleichgeschlechtlicher Sex mit einem Alien möglich ist.

Rondidon 15 Kenner - 2949 - 4. Februar 2010 - 22:15 #

Es gibt Länder, da ist Mass Effect sogar staatlich wegen solcher "widerlicher" Szenen verboten...

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 4. Februar 2010 - 18:15 #

Wenn mich nicht alles täuscht hat die ESRB die Beschreibung entfernt und überarbeitet - ohne Zutun von Tecmo. Siehe: http://bit.ly/9cNzq8

CH Guerrilla 11 Forenversteher - 732 - 4. Februar 2010 - 18:33 #

Beide "Spiele" für die alte XBox und die 360 sind ............ MISST. Es ist ein Mix aus Minispiele und Softpornos .................

McFareless 16 Übertalent - 5557 - 6. Februar 2010 - 17:27 #

Naja, ist mir egal, ich hasse Volleyballspiele :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)