Civilization Network: Facebook-Beta im Juni

PC
Bild von Ben
Ben 1745 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,S3,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

3. Februar 2010 - 8:53 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Sid Meier's Civilization ist nicht nur Kult, sondern ein wichtiger Meilenstein der Spielegeschichte. Nach vier Hauptspielen (mit zahllosen Add-ons) sowie dem Konsolenableger Civilization Revolution begibt sich der Vater der Serie nun auf sehr unbekannte Pfade -  auch für die Spiele-Industrie insgesamt: Sid Meier entwickelt mit seinem Team zurzeit eine Version namens Civilization Network für das soziale Netzwerk Facebook (GamersGlobal berichtete). Bereits in den Mittneunzigern hatte es übrigens eine Multiplayer-taugliche Windows-3.1-Variante des Ur-Civilization mit dem Namen CivNet gegeben.

Wie die Seite Variety nun berichtet, soll die Beta von Civilization Network im Juni 2010 starten. Anmeldungen sollen "in Kürze" angenommen werden. Dabei soll das rundenbasierte Spielprinzip übernommen werden, wobei davon auszugehen ist, dass die Komplexität zugunsten einer breiten Masse von Neuspielern eher abgesenkt wird. Laut Variety soll aber gleichzeitig das Spiel auch für Veteranen der Serie interessant bleiben.

Das Spiel ist als Free-to-play-Titel geplant. Es soll also frei von Gebühren bleiben, jedoch werden Items oder andere Gegenstände zum Download angeboten werden -- wir setzen mal stark auf Spezialeinheiten oder Stadtverschönerungen. Civilization Network soll eine Solokampagne bieten, seinen Fokus aber auf einen kooperativen sowie kompetitiven Mehrspielermodus legen..

Ben 13 Koop-Gamer - 1745 - 2. Februar 2010 - 19:35 #

Das Spiel wird wohl mein Anmeldegrund auf Facebook werden ^^

Tchibo 13 Koop-Gamer - 1448 - 2. Februar 2010 - 21:25 #

Ich befürchte bei mir wird das ebenso laufen ...

Dabei mag ich doch Facebook gaaaaaaaar nicht

hoschi 13 Koop-Gamer - 1465 - 2. Februar 2010 - 22:45 #

Warum gibts das nicht einfach als Browser-Game so wie Quake Live. Auf Facebook hab ich echt kein Bock...

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 2. Februar 2010 - 22:52 #

Ich hoffe das Spielprinzip wird kein bisschen geändert. Civ1 war vergleichsweise simpel, ich hab das damals mit 8 auch begriffen.

So viele Spiele, so wenig Zeit. Wenn ich Glück habe passiert mir etwas wie in Groundhog-Day. Dann könnte ich 10 Jahre lang spielen und dann gehts weiter...

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 3. Februar 2010 - 15:38 #

Klasse, für jedes Spiel immer nur einen Tag zeit... nich wirklich meine die Vorstellung von Paradies ;)
Dann eher auf ner einsamen Karibik-Insel mit ner super Bude voll allerhand High-Tech Spielzeug. Sonnen und chillen am Tag, zocken in der Nacht :)

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 3. Februar 2010 - 16:05 #

Nee, du lernst die Savegames auswendig und cheatest sie dir am nächsten Morgen wieder her :)

Anonymous (unregistriert) 3. Februar 2010 - 6:26 #

hoschi: Gibt es doch. Freeciv - net
Ich kenne bisher zwar nur die Offline Variante, aber die ist genial.

Florian Pfeffer Freier Redakteur - 25273 - 3. Februar 2010 - 8:53 #

Ich freu mich drauf!

Civfan (unregistriert) 3. Februar 2010 - 9:10 #

Jap, das wird wohl auch Grund für mich sein mich bei Facebook anzumelden.

Jen (unregistriert) 3. Februar 2010 - 9:52 #

freeciv 2.2 ftw

j-d-s 06 Bewerter - 86 - 3. Februar 2010 - 17:44 #

Casual-Civ, wie grausam.

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 3. Februar 2010 - 22:38 #

Civ ist niemals Casual, Civ kriegt jeden.

Ganesh 16 Übertalent - 4870 - 4. Februar 2010 - 12:07 #

Ich sag nur Civ:Rev... Wenn das nicht casual war, dann war es zumindest verdammt nah dran.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit