Mass Effect 2: Hinweise auf PS3-Version (Update)

PC
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

3. Februar 2010 - 9:53 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Mass Effect 2 ab 5,43 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 03.02.2010:

Zum gefundenen Code-Fragement (siehe ursprüngliche News) hat sich nun Chris Priestly, Community Coordinator bei Bioware, im offiziellen Forum gemeldet. Seiner Aussage nach ist die Unreal Engine 3 eine Multiplattform-Entwicklung, daher der PlayStation-3-Code, der auch schon in Mass-Effect-Zeiten mitgeliefert wurde. Darüber hinaus brachte er die Sache zum Abschluss, indem er nochmal deutlich darauf hinwies, dass Mass Effect 2 für PC und Xbox 360 sei.

Ursprüngliche News vom 02.02.2010:

Bekanntlich sind beide Teile der Action-Rollenspiel-Serie Mass Effect bisher nur für PC und Xbox 360 veröffentlicht worden, zum Leidwesen vieler PS3-Besitzer. Nun aber berichten zwei Websites über Hinweise auf eine Version für Sonys Konsole, die in der PC-Version von Mass Effect 2 gefunden wurden: Zum einen hat die polnische Seite Kikoo.pl ein Code-Fragment veröffentlicht, das Einträge für die PS3 enthält, zum anderen taucht laut Examiner.com in einer Ini-Datei ebenfalls ein PS3-Eintrag auf.

Da das Spiel die Unreal Engine 3 verwendet, die auf Multiplattform-Entwicklung ausgelegt ist, kann es durchaus sein, dass diese Einträge nur Überbleibsel sind, die keinerlei Rückschlüsse zulassen. Auf der anderen Seite könnte eine Umsetzung eines der PS3-Spiele sein, die sich laut Ray Muzyka, CEO von Bioware, gerade in der Entwicklung befinden (wir berichteten). Es wäre nicht das erste Mal, dass ein Konsolenhersteller einen zeitlich befristeten Exklusiv-Deal abgeschlossen hätte, siehe GTA: Episodes from Liberty City.

Lyrically (unregistriert) 2. Februar 2010 - 19:01 #

Das Mass Effect 2 und 3 ggf für die Ps3 erscheinen könnten, ist doch gar kein Geheimnis. Nur Teil 1 kann man mit großer Sicherheit ausschließen. Allerdings kann ich mir auch gut Vorstellen. Ich denke dennoch nicht, dass es so schnell passieren wird und WENN dann schreit eh kein Hahn mehr danach.

Takarth 11 Forenversteher - 602 - 2. Februar 2010 - 19:02 #

Wenns sies für die PS3 rausbringen müssten sie auch Teil 1 portieren. Teil 2 ist Storymässig halt nie so episch wie Teil 1. Und es bleibt einiges auch eher unklar in Teil 2.

Lyrically (unregistriert) 2. Februar 2010 - 19:04 #

Teil 1 wird eher nicht passieren. Am Anfang "knallt" bekanntlich das "Microsoft Game-Studios" Logo in den Bildschirm.

Takarth 11 Forenversteher - 602 - 2. Februar 2010 - 19:08 #

also bei mir auf dem PC knallt da nur EA, Bioware und Demiurge rein. Also nix MS-Lizenz, die hatten einfach ein Publishvertrag mit Bioware vor deren Aufkauf durch EA. Aber Mass Effect 1 erschien halt noch in einer Zeit als es kostenaufwendig war gescheit hinzukriegen.

flow7 (unregistriert) 2. Februar 2010 - 19:04 #

^^da teil 1 nicht kommt werden es 2 und 3 auch nicht!!
es ist ganz einfach nicht das selbe erlebniss. allerdings is das mass effect universum nach teil 3 nicht tod und deswegen glaub ich das die späteren mass effect spiele auch auf der ps3 zu haben sind.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12525 - 2. Februar 2010 - 19:32 #

och mal wieder ein gerücht die gibts nun schon seit Teil 1....
wenn müsste es eh mit 1 anfangen ne trilogie die auf einander aufbaut braucht man nicht von der mitte aus portieren...

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6951 - 2. Februar 2010 - 20:43 #

Buuh. Die PS 3ler bekommen erst dann ME 2, wenn wir PCler FF 13 bekommen. Wäre doch ein fairer Deal, oder nicht?^^

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59624 - 2. Februar 2010 - 20:50 #

Nö, ich will lieber Uncharted 1+2. Oder noch besser God of War 1-3. DAS wäre eine fairer Deal. Final Fantasy interessiert mich soviel wie wenn in China ein Sack Reis platzt :-p

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24239 - 2. Februar 2010 - 20:45 #

Auf einer Blu-Ray wäre ja genug Platz für beide Teile.
Wer besitzt denn die Rechte an Mass Effect 1? Microsoft oder Bioware?

Takarth 11 Forenversteher - 602 - 2. Februar 2010 - 21:02 #

ich würde sagen Bioware, da sie ja vor EA independend waren, jetzt liegen sie wohl bei EA. kann aber gut sein das MS bzgl PS3 ne klausel drin hat oder sowas

Vidar 18 Doppel-Voter - 12525 - 2. Februar 2010 - 21:16 #

wurde damals aber von microsoft angekündigt und microsoft hat soviel ich weiß den ersten teil auch mitfinanziert

flow7 (unregistriert) 2. Februar 2010 - 20:59 #

^^bin mir ziemlich sicher das die rechte bei EA sind...

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24239 - 2. Februar 2010 - 21:17 #

Dann spricht ja nichts gegen die Portierung, bei Bioshock hat man ja auch nachträglich noch eine PS3-Version nachgereicht.
Großartig verkaufen wirds sich wohl nicht, aber das kann sich dann ja bei ME3 noch ändern.

Anonymous (unregistriert) 2. Februar 2010 - 22:09 #

Allein schon die Tatsache, dass man immer noch nichts greifbares in Bezug auf eine PS3-Verions des ersten Teils gehört hat, spricht sehr dafür, dass dieser eben nicht im Ermessen von EA u. Bioware liegt...

bam 15 Kenner - 2757 - 2. Februar 2010 - 22:25 #

Ich denke dass eine PS3-Umsetzung einfach keine zufriedenstellende Option für Bioware ist. Es wäre unglücklich nur Teil 2 zu veröffentlichen, weil man so eben die Geschichte aus dem ersten Teil nicht erleben kann. Wahrscheinlich noch schlechter wäre es nun den ersten Teil zu veröffentlichen, da dieser technisch doch sehr altbacken wirkt und spielerisch einfach nicht das wiederspiegelt was man mit Teil 2 gemacht hat.

Houseputz (unregistriert) 3. Februar 2010 - 13:29 #

Heavy Rain für den PC. Dann wird das vieleicht was. ;)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59624 - 3. Februar 2010 - 16:39 #

Priestlys Aussage spricht wohl eine deutlich Sprache. Vorerst wird das wohl nix mit Mass Effect 2 auf der PS3. Allerdings schließt das einen Release von Mass Effect 3 nicht aus, auch wenn das schon arg unsinnig wäre.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL