Shenmue 3: Exklusiv-Deal gegen Finanzierung

360 PS3
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

3. Februar 2010 - 8:53 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Ende 1999 veröffentlichte Sega den ersten Teil des sehr ambitionierten Shenmue-Projekts für seine eigene Videospielkonsole Dreamcast, das in einer Kombination der Elemente Offene-Welt-Adventure, Action und Lebenssimulation ein neues Genre begründen und dem Spieler alle Freiheiten geben sollte. Mit geschätzten 70 Mio. US-Dollar (50,3 Mio. Euro) Entwicklungskosten war Shenmue das bis dato kostspieligste Spiel aller Zeiten. Die Geschichte sollte in mindestens drei Teilen erzählt werden, aber nachdem im Herbst 2001 das Sequel veröffentlicht wurde, gab es Verzögerungen bei der Entwicklung von Shenmue 3; von Finanzierungsproblemen, schlechten Verkaufszahlen von Shenmue 2 und internen Meinungsverschiedenheiten war die Rede.

In einer Xbox-360-Ausgabe der japanischen Zeitschrift Famitsu hat sich Sega nach all den Jahren wieder zu einem dritten Teil der Serie geäußert: Man denke immer noch sehr viel über die Entwicklung nach, jedoch existierten Verkaufs- und Profitabilitätsfaktoren, die einbezogen werden müssten. Es bestünde die Möglichkeit, dass einer der drei Hardware-Produzenten das Spiel gegen einen Exklusiv-Deal finanzieren könnte. Es bleibt allerdings fraglich, ob diese sich darauf einlassen würden, denn Sega hat mit der Serie bisher finanziell erhebliche Verluste eingefahren.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 1. Februar 2010 - 15:43 #

Shenmue 1 + 2 war wirklich grandios!
Aber die Serie hat es wirklich schwer, ist nämlich echt kein Mainstream Game wie Halo oder sonstige Serien.
Teil 1 floppte weil die Dreamcast einfach nicht so weit verbreitet war und Teil 2 verkaufte sich ebenfalls nicht so gut weil viele den ersten Teil nicht kannten. Also ich seh schwarz - denke nicht das eines Tages ein Shen Mue 3 erscheint. Da müsste man die alten Game dann auch für die Plattform zugänglich machen.

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 1. Februar 2010 - 15:58 #

Ich wundere mich wirklich sehr das die Serie sich so mies scheinbar verkauft hatte. (erschien ja später auch auf der xbox usw...) :/ Gibt kaum einen Titel der so ein geniales Gameplay, Story, Realismus, geiles Städte gefühl, Kämpfe und nette quicktime events und ne ARBEIT!!!! bietet wie diese Titel.

Wäre aber auch nen Megaknaller wenn sich da wirklich Microsoft beispielsweise dahinterklemmt und teil 3 Mitfinanziert.. weil ich denke mit ner tollen Engine dürfte es zu den absoluten Curren Gen Meisterwerken werden. :(

ChrisnotR (unregistriert) 1. Februar 2010 - 16:11 #

Hm am besten eine bestehene Engine verwenden und die bei Bedarf erweitern. Die Story steht ja schon. Sollte doch eigentlich nicht so kostspielig werden.

Shenmue war damals nur so teuer weil Sega erst überhaupt nicht wusste was dass Spiel beeinhalten sollte (ursprünglich eine Art Tekken mit Story, dann ein reines Rollenspiel), daher wurden viele Sachen immer wieder über den Haufen geworfen. Außerdem musste die Grafik wegweisend werden und nach dreiviertel der Entwicklung wurde die Plattform gewechselt.

Wenn diese Fehler nicht wieder gemacht werden sollte dass Spiel auch finanziell schaffbar sein.

Sorgen werden den Produzenten nur der allgemeine Wandel der Spielbranche machen: Die Mehrheit der Leute will dass schnelle und anspruchslose Vergnügen ala Cod6 kaufen oder wartet lieber bis ans Ende ihrer Tage auf ein sagenumwobenes Duke-Spiel anstatt sich ein Shenmue zu holen.

Eigentlich Schade..

Denis Brown 16 Übertalent - 4925 - 1. Februar 2010 - 16:35 #

Wär ne geile Idee, allerdings nur wenn der Original-Produzent Yu Suzuki wieder mit im Boot sitzt.

Glaube zudem, dass es ein Fehler wäre, wenn Sega sich da zu sehr reinsteigert. Glaube ebenfalls, dass die verwendung einer bestehende Engine die beste Lösung wäre. Hab ja zum Glück alle drei Konsolen, von daher soll es mich nicht jucken, auf welcher Plattform es erscheint. X360 oder PS3 wären imho aber die besten Anwärter.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 1. Februar 2010 - 17:01 #

mal wieder die gerüchteküche vor 1-2 jahren hieß es auch mal das teil 1+2 für wii neu aufgelegt werden oder dass zumindest drüber nachgedacht wird wurde anscheind nichts draus...
ich glaube nicht das es einen gibt dazu war die 2teile einfach kein erfolg (leider!) und ihr Shenmue Online war auch nur ein millionen grab was nie das licht der welt erblickte

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 1. Februar 2010 - 23:22 #

Die haben an Shenmue Online gearbeitet? :o

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 1. Februar 2010 - 16:55 #

DIe frage ist aber in dem pkt welche Engine? :3 wüsste kein aktuelles game was so nahe an shenmue ran gekommen btw wo es möglich ist problemlos große städte mit zig hundert ansprechbaren und vorallem fast scho lebendingen npcs einzubauen. haben ja zudem noch tag und nachtwechsel geregelte arbeit etc.. und unteranderem das mag ich auf keinen fall missen :8

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 1. Februar 2010 - 18:19 #

Sega selbst hat eine "Shenmue für Erwachsene" Serie... die nennt sich Yakuza und geht gerade in Runde 4 + 1 Spinoff. Teil 3 erscheint auch bald in Europa. Die Engine und das Gerüst sind also kein Problem.

jaws 15 Kenner - 2986 - 1. Februar 2010 - 17:09 #

Oh, wie großartig die Gabelstaplerrennen in Teil 2 waren.

Lordsmoky 10 Kommunikator - 382 - 1. Februar 2010 - 18:48 #

Die sollen Teil 1 und 2 Im Bundle Neu Rausbringen mit HD optik und mit dem Geld können Sie dann Teil 3 Prodozieren, so jetzt reichts aber mit dem Träumen.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 1. Februar 2010 - 19:38 #

Als ich die überschrift gelesen hatte, bekam ich pippi in den Augen. Shenmu muss mindestens noch einen dritten Teil haben das ist es den Fans schuldig, schließlich wollen wir auch wissen wie es weiter geht=(

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23149 - 1. Februar 2010 - 19:46 #

Microsoft hat schon so viel Geld in Japan verpulvert (aktuell: Monster Hunter Frontier), da würden 50 Millionen Dollar für Shenmue 3 den Braten auch nicht mehr fett machen.

Haroon (unregistriert) 1. Februar 2010 - 21:08 #

besonders, da man für die gta dlc schon ca 50 mio ausgegeben hat und die nur zeit exklusiv waren

tobzzzzn 11 Forenversteher - 795 - 1. Februar 2010 - 21:35 #

Exklusiv-Deals sind doch mittlerweile Microsofts Stärke, ich vermute, dass die Chancen gar nicht sooo schlecht stehen, da mit diesem Spiel in Japan das Hardware-Geschäfte ordentlich angetrieben werden kann. Was man nicht vergessen sollte, neben all den schlechten Zahlen (Verluste, zu niedrige Verkaufszahlen, Probleme bei der Weiterführung der Trilogie), Shenmue genießt einen absoluten Sonderstatus und der Name zieht noch heute in den Bann, viele wissen von den Qualitäten des Spiels, der Vielfalt, der Einzigartigkeit und der wunderbaren Geschichte. Shenmue 3 wird defintiv ein Hit, egal, welche Konsole es beehren wird. :-) Ich gönne keinem anderen Spiel, welches fortgesetzt wird, mehr Erfolg.

Knight 13 Koop-Gamer - 1307 - 2. Februar 2010 - 9:56 #

Ich kann´s Sega nicht verübeln da sehr vorsichtig an die Sache heranzugehen, besonders bei solchen Entwicklungskosten. Sega hat zwar in den letzten Jahren einige Graupen produziert, aber es kamen auch immer mal wieder ein paar echte Perlen wie das famose Valkyria Chronicles oder kürzlich Bayonetta an die Öffentlichkeit.

Shenmue ist zwar für viele eingeschworene Fans ein wohl temperiert klingender Name, aber Sega hat noch nie wirklich die Kunst des Merchandising beherrscht. Da müssen einfach mehr Leute angesprochen besser angesprochen werden - nicht nur die Dreamcast-Veteranen und die GTA Fraktion.

Magical-T-heatralic 11 Forenversteher - 676 - 5. Februar 2010 - 12:51 #

Eine der besten Spieleserien die es jemals gab, aber der Cliffhanger am Ende von Shenmue 2 war schrecklich, vor allem ohne Ankündigung einer Fortsetzung. Ich werde wohl nie erfahren wie es weitergegangen wäre :-(

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit