Runes of Magic: Neue Zahlungsmethode für Diamanten

PC
Bild von Razyl
Razyl 9226 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

31. Januar 2010 - 23:10
Runes of Magic ab 4,49 € bei Amazon.de kaufen.

Runes of Magic ist ein Free-2-Play-MMO und besitzt deshalb auch einen Ingame-Shop, in dem man sich verschiedene Gegenstände für Diamanten kaufen kann. Diese bekommt man bislang aber nur, wenn man sie sich für echtes Geld kauft. Bis vor kurzem konnte man die Diamanten auch noch über das interne Auktionshaus handeln, aber dies funktioniert mittlerweile nicht mehr (wir berichteten). Dafür bietet Publisher Frogster ab sofort eine neue Möglichkeit an, um auch ohne Geld auszugeben an die wertvollen Edelsteine zu kommen.

Im Unterpunkt der Accountverwaltung "Diamanten Aufladen" gibt es seit diesem Wochenende das "Sponsorpay". Dabei könnt Ihr an verschiedenen Umfragen teilnehmen oder euch über neue Produkte informieren. Wenn man dies tut, schreibt euch Sponsorpay eine gewisse Anzahl an Diamanten auf eurem Account gut. Dennoch solltet Ihr euch vorher sorgfältig die Teilnahmebedingungen durchlesen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit