Sony Liverpool: Umstrukturierung angekündigt

Bild von Daeif
Daeif 13770 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,A8,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXP

29. Januar 2010 - 19:00 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Wie gamesindustry.biz berichtet, strukturiert Sony derzeit sein Studio in Liverpool um. Dazu wurde eine offizielle Stellungnahme abgegeben:

Es wurde entschieden, dass einige Projekte des Studio Liverpool aufgrund von Projekt-Priorisierung sofort enden werden. Unsere North West Studio Gruppe war ein gesundes Rädchen in unserer WWS Familie und wird es auch bleiben, mit einer Geschichte von genre-definierenden Spielen wie Motor Storm, WipEout, Formula 1 und WRC. Diese Entscheidung wird keinen Einfluss auf die Rolle haben, die die North West Studio Group in Zukunft für alle PlayStation-Plattformen spielen wird.

Weitere Details sind nicht bekannt, gamesindustry.biz vermutet aber, dass Teile der Belegschaft in andere Studios umgeleitet oder auch entlassen werden könnten.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit