Activision-Klassiker (Arcanum und mehr) jetzt bei GOG.com

PC
Bild von Daeif
Daeif 13770 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,A8,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXP

29. Januar 2010 - 10:26 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Wie die Onlineplattform GOG.com (Good old Games) heute verlauten ließ, werden dort von nun an auch ältere Activision-Titel vertrieben. Bereits ab heute stehen mit dem Rollenspiel Arcanum - Von Dampfmaschinen und Magie und dem ersten Teil der Adventure-Serie Gabriel Knight zwei Titel zum Preis von je 5.99 Dollar zur Verfügung. Im Laufe des Monats sollen weitere Spiele aus dem Portfolio von Activision folgen.

Das Besondere an der Plattform GOG.com sind die fehlenden DRM-Beschränkungen. Einmal bezahlt, könnt ihr die meisten Spiele ohne Einschränkung beliebig oft installieren, kopieren und auch ohne Internetanbindung spielen. Mittlerweile stehen 180 ältere Spiele zum Download bereit.

Gecko 13 Koop-Gamer - 1518 - 28. Januar 2010 - 15:24 #

Nette Sache, werde ich mal reinschauen. ^^

Grinzerator (unregistriert) 28. Januar 2010 - 16:33 #

Yeah, Arcanum! Tolles Spiel, aber sehr schwer.
Ich hab noch nie was bei gog.com gekauft, gibts bei den Spielen da auch deutsche Sprachausgabe? Ich spiel zwar die meisten Spiele auf Englisch, aber bei Rollenspielen hab ich gerne die Wahl.

Edit: Ok, hab grad gesehen, dass es nur in Englisch verfügbar ist.

jaws 15 Kenner - 2995 - 28. Januar 2010 - 16:58 #

GOG ist ohnehin eine wunderbare Seite. All diese alten Perlen. Herrlich. Und danke für den Tipp!

Anym 16 Übertalent - 4962 - 28. Januar 2010 - 21:06 #

Wow, das sind doch mal tolle Nachrichten! Vor allem da Activision in dem Fall, wie aus den beiden Beispielen ersichtlich, ja auch Sierra bedeutet.

Wenn du vielleicht nur die News mit dem Steckbrief von Arcanum verknüpfen könntest?

Edit: Danke.

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 28. Januar 2010 - 17:52 #

Schick, die Seite merk ich mir.

Arcanum liegt ungespielt im Regal, habe es in einem Second-Hand zwischen alten Videokasetten gefunden und mitgenommen, aber da findet man bestimmt was.

http://www.gog.com/en/gamecard/gorky_17 kann ich z.B. empfehlen, ein relativ schweres Taktikspiel im Horrorsetting aus Europa. mMn sehr gutes Spieldesign, es passt eigentlich alles.

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 28. Januar 2010 - 17:53 #

Da schließe ich mich an, mit Gorky 17 habe ich damals auch recht viel Zeit verbracht und Spaß gehabt. Wie gut es gealtert ist, kann ich aber recht schwer einschätzen.

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 28. Januar 2010 - 18:17 #

Wobei es ja gar nicht so lang ist. Ich find den Anfang am schwersten, sobald man raus hat wie man kämpfen muss und aus dem Hafen raus ist kann man den Rest eigentlich in ein paar Stunden straight-forward durchspielen.

Übrigens eignet sich der Soundtrack sehr schön als Hintergrundmusik für Pen&Paper im Sci-Fi-Setting

http://www.youtube.com/watch?v=bWgaU83TI8g&feature=related

Grinzerator (unregistriert) 28. Januar 2010 - 18:30 #

Also für alle, die gog.com schon gut finden, hier ist eine Seite, die ihr lieben werdet: dosgames.com !
Alles kostenlos, allerdings braucht man für fast alle Spiele einen Emulator.

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 28. Januar 2010 - 19:45 #

Naja, das ist halt ne Abandonwareseite wie Abandonia.com

Auf gog gibts eher Spiele der WinXP-Ära

Grinzerator (unregistriert) 28. Januar 2010 - 21:20 #

Jo, aber Duke Nukem 3D kostet auf der Seite beispielsweise gar nichts, während gog.com 5,99 $ dafür nimmt.
Übrigens gibts da auch System Shock 2 kostenlos.

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 28. Januar 2010 - 21:40 #

Naja, die Diskussion zu Abandonware hatten wir schon öfters bei GG.com. Streng genommen ist es illegal, nicht anders als wenn du bei Rapidshare was ziehst

vlg. http://de.wikipedia.org/wiki/Abandonware

Grinzerator (unregistriert) 28. Januar 2010 - 22:42 #

Hm, naja, einiges von den Sachen ist auch Freeware, wie viel genau weiß ich nicht, aber die ersten beiden Teile der The Elder Scrolls-Reihe zum Beispiel. Und laut wiki ist es den Herstellern ja oft egal, auch wenn theoretisch eine rechtliche Handhabe bestünde. Nichtsdestotrotz wollte ich nicht zu illegalen Handlungen aufrufen, also, falls es ein Moderator als nötig erachtet, können meine Kommentare für diese News gelöscht werden.

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 28. Januar 2010 - 23:44 #

Ich mag Abandonware auch. Ich hatte die Originale mal, aber meine Mutter hat sie weggeworfen :(

Claus 29 Meinungsführer - - 112812 - 28. Januar 2010 - 19:59 #

Danke für den Tipp!

stupormundi 13 Koop-Gamer - 1576 - 28. Januar 2010 - 21:58 #

An und für sich eine nette Seite, aber die Preise sind in meinen Augen teilweise zu hoch, was wohl mit einer indifferenzierten Preisgestaltung zusammenhängt (5,99 $ scheinen da ja der Standardpreis für 90% aller Spiele zu sein). Gerade bei älteren Spielen ist für mich der Sammelfaktor recht hoch (damals gab es ja auch noch Bigboxen und Handbücher sowie manche Goodies!), sodass Download-Anbieter für mich nur dann infrage kämen, wenn sie tatsächlich deutlich günstiger wären als ebay & Co.

Claus 29 Meinungsführer - - 112812 - 28. Januar 2010 - 22:52 #

Zur Ehrenrettung muss man anfügen, dass es auch bei GOG Bonusdateien, Artwork, Soundtracks etc runterladen kann.
Dazu laufen die Spiele auch auf aktuellen Rechnern (ohne das der User selber rumfummeln muss).
Bei dem aktuellen Dollarpreis war ich bereit, da ordentlich zuzuschlagen.
Immer in der Hoffnung, dass das zu der einen oder anderen Retroperlen-Neuveröffentlich führt.

McFareless 16 Übertalent - 5556 - 29. Januar 2010 - 1:47 #

Arcanum ist immernoch toll :)
aber keine 6 € wert...

jaws 15 Kenner - 2995 - 29. Januar 2010 - 8:43 #

5.99$ sind aber keine 6€. Oder rechnen die auf der Seite 1:1 um?

Peter (unregistriert) 29. Januar 2010 - 10:21 #

Gut das es nur knapp über 4 Euro kostet ;)

Anonymous (unregistriert) 29. Januar 2010 - 11:25 #

Was für eine sinnlose Aussage. Billiger kann es nicht sein, und wenn es toll ist, wird es wohl noch grade so den billigsten Preis wert sein.

Gecko 13 Koop-Gamer - 1518 - 29. Januar 2010 - 10:00 #

Ok, hab es mir mal angesehen, grundsätzlich interessant. Allerdings ist da durchaus auch Abandonware / Freeware dabei, da sollte man auch drauf achten.

Anym 16 Übertalent - 4962 - 29. Januar 2010 - 13:22 #

Nun, Freeware-Titel wie Beneath a Steel Sky gibt's dort ja auch umsonst und Titel, die's woanders vielleicht als sog. Abandonware gibt, gibt's dort halt legal zu kaufen. Was wolltest du nochmal sagen?

Incanus (unregistriert) 29. Januar 2010 - 10:41 #

Ich schließe mich der überwiegend positiven Meinung über GOG an; scheint ein guter Anbieter zu sein; deutlich sympathischer als z.B. steam; danke für den Tip!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Rollenspiel
Klassisches Rollenspiel
ab 12 freigegeben
nicht vorhanden
Troika Games
Sierra Entertainment
31.08.2001
8.0
PC