Assassin's Creed 2: PC-Version enthält beide DLCs (Update)

PC
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

29. Januar 2010 - 10:26 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Assassin's Creed 2 ab 12,99 € bei Amazon.de kaufen.

2. Update vom 26. Januar 2010

In einer Pressemitteilung gab Ubisoft heute bekannt, dass die limitierte White-Edition eine unverbindliche Preisempfehlung von 59,95 € erhalten wird. Neben dem Spiel enthält die weiße Sammlerbox eine hochwertige und exklusive Sammlerfigur von Ezio sowie eine zusätzliche Bonusmission. Aktuell kann man die White-Edition bei Amazon für 53,50 € oder bei anderen Onlinehändlern für 52,- € aufwärts vorbestellen. Aufgrund der Limitierung natürlich nur solange der Vorrat reicht. 

Update vom 26. Januar 2010

Wie Ubisoft heute Mittag über Twitter bekannt gegeben hat, wird die PC-Version von Assassin's Creed 2 am
4. März in den europäischen Handel kommen.

Original News vom 25. Januar 2010

Ubisoft hat heute weitere Informationen zur PC-Version von Assassin's Creed 2 preisgegeben. Nach langer Wartezeit soll diese nun am 16. März als Director's Cut erscheinen – zumindest in den USA, ob der Termin auch für Europa gilt, ist bisher nicht bekannt – und in zwei Varianten auf den Markt kommen, die schon die beiden Zusatzepisoden Schlacht um Forli und Fegefeuer der Eitelkeiten beinhalten. Für die Xbox 360 und PlayStation 3 werden diese nur als kostenpflichtiger Download erhältlich sein. PC-Besitzer können sich neben der Standard-Version auch für eine Black Edition entscheiden, die exklusiv über digitale Vertriebsplattformen angeboten wird und nicht näher genannte zusätzliche Inhalte bieten soll. Nachfolgend die Systemanforderungen:

Minimale Konfiguration:

  • Betriebssystem: Windows XP (32-64 Bit) /Windows Vista (32-64 Bit)/Windows 7 (32-64 Bit)
  • Prozessor: Intel Core 2 Duo 1.8 GHz oder AMD Athlon X2 64 2.4 GHz
  • RAM: 1.5 GB Windows XP / 2 GB Windows Vista - Windows 7
  • Grafikkarte: 256 MB DirectX 9.0-kompatible Karte mit Shader Model 3.0 oder höher (siehe Liste)
  • Soundkarte: DirectX 9.0-kompatible Soundkarte
  • DirectX Version: DirectX 9.0
  • DVD-ROM: DVD-ROM Dual-Layer-Laufwerk
  • Festplattenspeicher: 8 GB
  • Unterstützte Eingabegeräte: Tastatur, Maus, optionale Controller

* Dieses Produkt unterstützt kein Windows 98/ME/2000/NT

Empfohlene Konfiguration:

  • Prozessor: Intel Core 2 Duo E6700 2.6 GHz oder AMD Athlon 64 X2 6000+ oder besser
  • Grafikkarte: GeForce 8800 GT oder ATI Radeon HD 4700 oder besser
  • Soundkarte: 5.1 Soundkarte
  • Unterstützte Eingabegeräte: Tastatur, Maus, optionale Controller (Xbox 360 Controller für Windows empfohlen)

Unterstützte Grafikkarten bei Release:

  • ATI RADEON X1950, HD 2000/3000/4000/5000 Serien
  • NVIDIA GeForce 7/8/9/100/200 Serien
Grinzerator (unregistriert) 25. Januar 2010 - 20:39 #

Hihi, wusste ichs doch, die PCler kriegens wieder umsonst. Ich hols mir trotzdem als Budget erst, der erste Teil hat mich zu sehr enttäuscht.

furzklemmer 15 Kenner - 3108 - 25. Januar 2010 - 21:20 #

Korrigiere: Die PCler kriegen nichts umsonst. Vielmehr wurde den Konsoleros (mir!!!) was weggenommen, was eigentlich ins Spiel gehörte.

Grinzerator (unregistriert) 25. Januar 2010 - 21:24 #

Stimmt, so herum ist es zutreffend.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 25. Januar 2010 - 22:48 #

Ist entschädigung warum wir PCler länger warten müssen :/

Aber treffen wir uns mal in der Mitte: Wir wollen keine DLC von Spielelementen die im Vorfeld einfach nur rausgenommen wurden und hineingehören! und wir wollen gleichzeitige Veröffentlichungen auf allen Systemen!

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 26. Januar 2010 - 11:49 #

Das ist ein guter Kompromiss, den geh ich mit. Seit dem Test ist mein Interesse an AC2 der Wartezeit wegen wieder total abgeebbt.

bam 15 Kenner - 2757 - 26. Januar 2010 - 14:20 #

Zusätzliche Entwicklungszeit ermöglicht zusätzlichen Content. Dir wurde nichts weggenommen, denn es war noch gar nicht da. Man muss immer bedenken, dass an Spielen viele Wochen vor Release nicht mehr gearbeitet werden kann. Da durchläuft das finale Produkt die Qualitätssicherungen und geht dann ins Presswerk. DLC wird in der Regel genau dann Entwicklet, wenn man nichts mehr am eigentlichen Spiel machen kann und so kommt es, dass Content oft schon zu Release oder kurz dannach bereit steht.

Kostenloser DLC ist auf der Konsole so eine Sache. Die Server werden von Mircosoft und Sony bereitgestellt, welche den Traffic auch bezahlt haben wollen. Ergo "müssen" die Entwickler da Geld für DLC verlangen.

Auf dem PC ist das alles einfacher. DLC kann über Filehoster (Fileshack und Co.) ganz ohne weitere Kosten veröffentlicht werden. In diesem Fall gelangt der Content gleich in die Releaseversion weil man das Spiel eben später veröffentlicht.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58790 - 26. Januar 2010 - 14:35 #

Zitat bam:
"Zusätzliche Entwicklungszeit ermöglicht zusätzlichen Content. Dir wurde nichts weggenommen, denn es war noch gar nicht da. Man muss immer bedenken, dass an Spielen viele Wochen vor Release nicht mehr gearbeitet werden kann. Da durchläuft das finale Produkt die Qualitätssicherungen und geht dann ins Presswerk. DLC wird in der Regel genau dann Entwicklet, wenn man nichts mehr am eigentlichen Spiel machen kann und so kommt es, dass Content oft schon zu Release oder kurz dannach bereit steht."

Grundsätzlich stimme ich dir da zu. Bei AC2 ist das aber evident falsch, da die Entwickler zugegeben haben, dass die DLCs als Kapitel x und y (weiß jetzt nicht genau welche) für das Hauptspiel geplant waren. Ergo waren die schon fertig und wurden dann herausgenommen.

Khayet 13 Koop-Gamer - 1300 - 26. Januar 2010 - 14:50 #

Nicht ganz: Geplant ist noch nicht fertig. Der entsprechende Content war noch nicht ganz fertig (wahrscheinlich noch nicht durch die QA) und deshalb haben sie ihn als DLC nachgereicht, weil das Spiel nicht nach hinten verschoben werden sollte.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58790 - 26. Januar 2010 - 14:53 #

Ah, okay gut zu wissen. Da hast du mir wohl was voraus. Dann ist das ja doch nicht so unverschämt wie ich dachte. Wobei, eine kleine Verschiebung wäre da aus meiner Sicht wesentlich kundenfreundlicher gewesen.

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2029 - 25. Januar 2010 - 21:19 #

frage is obs mit den beiden dlc´s teurer wird ansosten wärs ein guter Ausgleich für die lange Wartezeit

Grinzerator (unregistriert) 25. Januar 2010 - 21:49 #

60 $ kostet der Spaß, wird also bei uns wohl 60 € kosten. An dieser Stelle einen großen Dank an Activision Blizzard für das Einführen der neuen, höheren Computerspielpreise.

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 25. Januar 2010 - 21:53 #

Ist das der Normalpreis von PC-Spielen in den USA? Wenn's bei uns 60€ UVP kostet, wäre es ja der Normalpreis.

Grinzerator (unregistriert) 25. Januar 2010 - 21:59 #

Hm, also bei amazon wirds für 47 $ verkauft, also sind 60 $ nur die UVP. Hatte mich nur an der Quelle hier orientiert.

Exodus 11 Forenversteher - 683 - 26. Januar 2010 - 11:42 #

Bei Modern Warfare 2 hat's doch auch nicht geklappt. Bei Amazon hab ich das Spiel z.B. nie für 60 € gesehen. Von daher seh ich das nicht so eng - ActivisionBlizzard kann die UPE so hoch setzen wie sie wollen: Im Endeffekt bestimmt der Markt auch, was er bereit ist dafür zu zahlen.

Porter 05 Spieler - 2981 - 26. Januar 2010 - 12:07 #

wenn du 60€ zahlst ist das nur deine eigene dumm... äh, Schuld und nicht die des Publishers.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58790 - 26. Januar 2010 - 11:49 #

Ja, alles richtig gemacht. Jetzt wirds doch noch für PC gekauft. Wenn da die DLCs schon drin sind lohnt sich das doch. Und mal wieder ein Beweis dafür, dass mein geliebter PC nicht allen Entwicklern/Publishern am Arsch vorbei geht! (Gruß in diesem Zusammenhang an Activision)

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 26. Januar 2010 - 13:22 #

Wenn es das Spiel irgendwann für 20€ gibt, kaufe ich es gerne.
Freut mich zu hören, das ich dann als PC-Spieler ein komplettes Spiel bekommen, nicht wie bei den Konsolen Spielern.

ichus 15 Kenner - 2987 - 26. Januar 2010 - 15:00 #

Kommen für die Konsolen beide DLC's am Donnerstag??

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 26. Januar 2010 - 15:08 #

Nur der erste. Der andere im Februar (noch kein genauer Termin bekannt).

ichus 15 Kenner - 2987 - 26. Januar 2010 - 16:31 #

Ok, dann muss ich nicht so viel laden.

SayWhatTF 15 Kenner - 3351 - 26. Januar 2010 - 15:22 #

Wunderbar, bei meinem AssasinCreedI war eine GTX260 dabei
und nun beim zweiten Teil beide DLCs ^^
-> Ist damit gekauft

Olphas 24 Trolljäger - - 46995 - 26. Januar 2010 - 21:55 #

*lach* genau das gleiche ist mir auch passiert!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit