Browserspiele: News-Roundup KW03/10

Bild von Imbazilla
Imbazilla 3065 EXP - 15 Kenner,R8,S3,A2
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

25. Januar 2010 - 0:29 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Wie jede Woche findet ihr hier die wichtigsten News der letzten Woche aus dem Bereich Browserspiele.

1. Neue Spiele

 
  • Montag, 18.1: Mit King of Islands startet schon zu Anfang der Woche wieder ein neues Browsergame. Als Gründer einer Siedlung hat man die Aufgabe, sich weit zu verbreiten und andere Inseln zu erobern. Das Spiel ist auch auf Facebook verfügbar. (Homepage)
  • Mittwoch, 20.1: Das Strategiespiel y42 geht in die Open Beta. Am 15.4.2009 startete die erste Beta-Version der Welteroberungssimulation. Mit anderen Spielern im Wettkampf, gilt es, den gesamten Planeten zu erobern. Wie lange die Beta dauern wird, ist nicht bekannt. (Homepage) (Trailer)
  • Freitag, 22.1: Electronics Arts steigt in das Browserspiel-Geschäft ein! Nachdem vor zwei Wochen Tiger Woods Online gestartet ist, wurden zwei neue Spiele angekündigt: der Fußballmanager Fussballfan und die Aufbaustrategie Lords of Ultima. Letzteres ist diesen Freitag in eine geschlossene Beta-Phase gestartet. Obwohl "Ultima" immer für spannende Rollenspiele mit toller Story stand, setzt man hier auf ein traditionelles Browserstrategiespiel (Stadt ausbauen, Krieg führen, Punkte scheffeln). Englischkenntnisse werden vorausgesetzt. (Homepage).
  • Die Hamburger Browsergame-Community playnik.com hat nach der Ankündigung von einem Wanted- und einem Terminatorbrowsergame die erste von drei Filmumsetzungen veröffentlicht: The Fast and the Furious. Wie im Film gilt es hier, spannende Autorennen zu fahren, um Geld zu verdienen. Die anderen beiden Browsergames sollen ebenfalls in Kürze starten. (Homepage)
2. Neue Runden
 
  • Dienstag, 19.1: Eigentlich ist die Runde noch gar nicht gestartet, aber in GWars können sich seit dem heutigen Tag alle Weltraumpiloten für die am 29.1.2010 kommende Runde 11 anmelden. (Homepage)
  • Donnerstag, 21.1: Gegen 19 Uhr startete ein neuer Server für das Fantasystrategiespiel Gallendor Battlegrounds. Zusätzlich bekam der Server ein Update aufgespielt, das unter anderem die Kriegsführung grundlegend verändert. (Homepage)
  • Freitag, 22.1: Nachdem der Server „Jauchzende Jauchegrube“ um 18 Uhr offline ging, konnten sich Spieler von Selador bereits wieder um 19 Uhr auf dem neuen Server „Luchsige Landschaften“ beschäftigen. (Homepage)
  3. Neuerungen, Updates und Bugfixes
 
  • Montag, 18.1: In Industrie Tycoon 2 startet den Musikgeschichte-Event. In diesen Events kann man Produkte lizenzieren, diesmal liegt der Fokus auf Musik. (Homepage)
  • Dienstag, 19.1: Zaren aufgepasst! Ab sofort ändert sich in Zarenkriege das Heerlager, sodass man künftig bis zu 50894 Soldaten „lagern“ kann. (Homepage)
  • Mini-Änderung: Die Startseite von OGame erstrahlt ab sofort in neuem Glanz. (Homepage)
  • Mittwoch, 20.1: Runescape, das laut dem Guinness Buch der Rekorde beliebteste MMO der Welt, hat sein oftgespieltes Minispiel, die Angriffsarena der Barbaren, überarbeitet. Eine Liste mit den wichtigsten Änderungen findet sich hier. (Homepage)
  • Das Jump-and-run-Browsergame Jump Jupiter lässt euch seinen Leveleditor in einer Beta-Phase ausprobieren. Vorerst können jedoch nur Premium-User dieses Feature testen. (Homepage)
  • Sonntag, 24.1: In dem Rollenspiel-Epos Drachenkrieg ist heute der "Tag der Kühnheit", an dem man sein Attribut Kühnheit weiter ausbauen kann. Für den 26. Januar ist in Drachenkrieg auch ein großer Event am Start: Clans werden versuchen, die Burgen Grandfort und Fightwar von Untoten zu säubern. Diejenigen, die das schaffen, werden selbst zu Besitzern dieser Schlösser. (Homepage)
 
4. Interessantes zur Szene
  • Das umstrittene Browserspiel Pennergame kooperiert mit dem roten Kreuz: Die Entwickler rufen dazu auf, die Pennergame-T-Shirts zu kaufen. 100 Prozent des Erlöses wird für Haiti gespendet. Dummerweise macht man dann trotzdem Werbung für dieses geschmacklose Spiel.
  • In dem Strategiespiel Ikariam kam es vermehrt zu Accountdiebstählen. Alle Spieler sollten sich hier schnellstmöglich informieren.

5.
Unser Flashgame der Woche: Punk O’ Matic 2

2004 ist der Punk O’ Matic erschienen. Ein kleines Musikspiel, in dem man seine eigenen Punkrocksongs komponieren konnte. Schon kurz nach dem Release des ersten Teils wurde der zweite angekündigt. Und nun ist es endlich soweit: Punk O’ Matic 2 ist erschienen! In diesem Spiel gründet man zum Start eine Band, mit der man eigene Songs komponieren oder bereits vorhandene Songs covern kann. Die wichtigste Neuerung: Man darf nun auch Konzerte geben, hierbei spielt man den Song ähnlich wie in Guitar Hero oder Rock Band. Man gibt Konzerte, verdient Geld, schreibt Songs.

Besonderes Augenmerk verdient der Humor des Spieles: In Zwischensequenzen, die gute Konzerte oder Achievements belohnen, bleibt kaum ein Auge trocken. Alles in allem ist Punk O’ Matic 2 viel mehr als nur ein Aufguss des ersten Teils. Unbedingt anschauen!
 

Vidar 18 Doppel-Voter - 12855 - 24. Januar 2010 - 20:13 #

also zum ersten mal das ich in so nen thread reinseh aber gibts ja wirklich sehr interessante browsergames oO

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 24. Januar 2010 - 23:05 #

Punk-o-matic ist ehr nicht so meins...

melone 06 Bewerter - 1512 - 25. Januar 2010 - 9:57 #

Ich würde an dieser Stelle auch nochmals VVVVVV nennen. Es ist zwar nur die nicht ganz so glücklich zusammengestellte Demo online spielbar, aber immer noch genug Spaß für etwas Kurzweil.

-> http://thelettervsixtim.es

dummyuser 05 Spieler - 42 - 25. Januar 2010 - 14:28 #

es heisst übrigens "Lord of Ultima", nicht plural "Lords"

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit