Borderlands: Dritter DLC erhöht Level-Obergrenze

PC 360 PS3
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

22. Januar 2010 - 10:42 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Borderlands ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.

Der RPG-Shooter Borderlands aus dem Hause Gearbox Software überzeugt insbesondere durch seinen Koop-Modus für bis zu vier Spieler und seinen unverwechselbaren Grafikstil. Obwohl das Spiel erst seit Ende Oktober 2009 auf dem Markt ist, wurden mit The Zombie Island of Dr. Ned und Mad Moxxi's Underdome Riot schon zwei Spielerweiterungen veröffentlicht.

Wie Jason Reiss, Level-Designer bei Gearbox Software, gestern im offiziellen Forum bekannt gegeben hat, wird momentan an dem bisher größten DLC gearbeitet, der die von vielen Spielern geforderte Erhöhung der Level-Obergrenze mit sich bringen wird. Des Weiteren arbeite man an einem Update, das diverse Probleme beheben soll.

VanillaMike 14 Komm-Experte - 1875 - 22. Januar 2010 - 11:09 #

Die Levelobergrenze war schon gut hoch! Erst mitte den zweiten Playtroughs hatte ich die erreicht! Wenn Gearbox jetzt noch pro Held einen neuen Skillbaum hinzufügen würde ...

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 22. Januar 2010 - 17:31 #

Hoffe mal das ist nicht der einzigste Inhalt des DLC's sonst wäre das ein bisschen arg wenig und mau...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit