Square Enix auf weiterem Expansionskurs?

Bild von Ben
Ben 1745 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,S3,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

19. Januar 2010 - 14:28 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Was kommt nun? Nach der Übernahme von Eidos (GamersGlobal berichtete) sicherte sich das japanische Unternehmen nun finanzielle Mittel, 35 Milliarden Yen (ca. 269,5 Millionen Euro), um genau zu sein. Und die Gerüchteküche brodelt gleichermaßen und sagt eine Shoppingtour voraus.

Der japanische Analyst Hiroshi Kamide äußerte sich dazu wie folgt:

"Zurzeit ist es sehr günstig, sich Geld zu leihen, sodass Square Enix opportunistisch mit günstigen Kreditaufnahmen umgeht und sei es nur darum, um sich wie beim Shoppen zu fühlen."

Bisher steht jedoch nichts fest. Es kann ebenso möglich sein, dass Square Enix damit bestehende Firmenschulden, welche immerhin 50 Milliarden Yen (ca. 385 Millionen Euro) betragen, tilgen möchte.

Sven 18 Doppel-Voter - 9146 - 19. Januar 2010 - 16:27 #

Das Zitat versteht so niemand, fürchte ich.

"The cost of borrowing monies is so low in the world at the moment, that Square Enix is being opportunistic in raising funds on the cheap today, just in case it feels like shopping for something."

opportunistic = recht unbedarft
just in case it feels like shopping for something = falls (bisher) der Eindruck entstanden sein sollte, dass etwas zugekauft werden könnte.

Lieb gemeinter Vorschlag. :)

Ben 13 Koop-Gamer - 1745 - 19. Januar 2010 - 16:38 #

Feel free to change ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit