Project Zero 4: Fan-Übersetzung fertiggestellt

Wii
Bild von Alanar
Alanar 1441 EXP - 13 Koop-Gamer,R5,A4
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

18. Januar 2010 - 22:03

Fans der Survival-Horror-Reihe Project Zero für die PlayStation 2 haben es nicht leicht. Während man in Japan bereits schon seit gut 1 1/2 Jahren den vierten Teil für Wii zockt, hat sich bisher noch kein Abnehmer für die Vereinigten Staaten oder Europa gefunden. Doch einige Anhänger der Serie waren hartnäckiger mit ihrem Wunsch nach einer verständlichen Version: Anstatt auf eine offizielle Übersetzung und ein Releasedatum zu warten, haben sie sich rangemacht, um die Texte von Zero 4: Tsukihami no Kamen ins Englische zu übertragen und das Ergebnis ihrer Arbeit als Patch allen Spielern zur Verfügung zu stellen.

Wer sich nun fragt, wie man ein Wii-Spiel patcht, dem sei gesagt: Es geht hier nicht um eine legale Option. Allerdings muss man im Besitz des japanischen Originals sein, der Patch installiert von einer SD-Card aus zwei Dateien, die man von der Übersetzungswebsite downgeloadet hat. Dann muss man Berichten zufolge nur noch seine japanische Zero 4-Disc in die Konsole schieben und kann den Titel komplett mit englischen Texten genießen.

Aber wie gesagt: Es handelt sich dabei um keine offiziell geduldete Selbsthilfe, wie auch am Programmcode, so hat der Hersteller auch an allen Texten des Spiels das Copyright.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit