Hellgate: Kehrt unter neuem Namen zurück

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 144296 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

18. Januar 2010 - 18:12 — vor 11 Wochen zuletzt aktualisiert
Hellgate - London ab 33,29 € bei Amazon.de kaufen.

Das Tor zur Hölle wird sich offiziell wieder öffnen: Nachdem der koreanische Publisher HanbitSoft vor einiger Zeit die Rechte an Hellgate - London für den asiatischen Markt erworben hatte – und das Spiel auch weiterentwickelte –, erhielten die Koreaner nun die weltweiten Lizenzen. Ursprünglich wurde das actionorientierte Rollenspiel von den inzwischen geschlossenen Flagship Studios entwickelt  und durch Namco Bandai veröffentlicht. Die Server wurden vor ungefähr einem Jahr heruntergefahren.

Mit der weiterentwickelten Version des Spiels, die den Namen Hellgate London - Resurrection tragen wird, möchte HanbitSoft nun auch in Europa und auf dem US-Markt Fuß fassen. Kee-Young Kim, CEO bei HanbitSoft, äußerte sich über den Erhalt der Rechte und den weltweiten Release wie folgt:

Wir danken Namco Bandai Games America für die Erlaubnis, die Rechte für die Veröffentlichung von Hellgate zu erwerben. Hellgate - Resurrection steuert in Korea auf einen großen Erfolg zu, so dass wir beschlossen haben, das Spiel im nächsten Jahr auch in Übersee anzubieten. Wir werden unser Bestes tun, das Spiel den Fans so schnell wie möglich zur Verfügung zu stellen.

Auch ein Vertreter von Namco Bandai Games America, Senior Director of Business Development Zack Karlsson, fand entsprechende Worte:

Wir sind dankbar, mit dieser Vereinbarung an der Wiederbelebung von Hellgate mitgewirkt zu haben und sind zutiefst erfreut die Führung für diese Marke an HanbitSoft zu übergeben, die das Spiel den Spielern zurückgeben, die es vermisst haben.

Geplant sei der Start des Action-Rollenspiels für das nächste Jahr: zuerst in China, Taiwan und Süd-Ost-Asien, anschließend folgen Nord-Amerika, Europa und Japan. Seit Juli 2008 befindet sich Hellgate - Resurrection bei T3 Entertainment für den asiatischen Raum in der Entwicklung und wird neue Inhalte, erweiterte Gameplay-Features sowie ein Free-to-Play-Modell beinhalten. Bereits vor einiger Zeit wurde ein Nachfolger zu Hellgate - London, Hellgate - Tokyo, angekündigt (wir berichteten). In diesem soll die Story in der japanischen Metropole fortgeführt werden.

Lexx 15 Kenner - 3610 - 18. Januar 2010 - 15:33 #

Hier wäre ich noch etwas vorsichtig. Soweit ich das verstanden habe, ist es durchaus möglich, dass irgendwer mal wieder eine alte Pressemitteilung ausgegraben hat und nun ein Selbstläufer mit "Hellgate kommt zurück!" ausgelöst wurde, wobei nur jeder vom anderen zitiert. Also irgendwie ist mir die ganze Sache noch ziemlich schwammig.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 144296 - 18. Januar 2010 - 15:42 #

Hmm, die offizielle Pressemitteilung trägt das heutige Datum. Siehe z. B. auch
http://www.vg247.com/2010/01/18/hanbitsoft-accquires-global-rights-to-hellgate-ip/

Lexx 15 Kenner - 3610 - 18. Januar 2010 - 16:44 #

Ok, das ist dann wohl neu. Hab ich vorhin noch nicht gesehen.

Incanus (unregistriert) 18. Januar 2010 - 16:02 #

Tolles Spiel ... würde ich mir niemals nochmal kaufen!!!

AticAtac 14 Komm-Experte - 2218 - 18. Januar 2010 - 16:18 #

Ich fand "Hellgate London" sehr unterhaltsam.
Eine erfreuliche Nachricht!

maddccat 18 Doppel-Voter - 11745 - 18. Januar 2010 - 17:06 #

Wenn man deine Aussage nur auf die damaligen News und Forenbeiträge beschränkt, geb ich dir absolut recht. =)

Hardfi (unregistriert) 18. Januar 2010 - 16:26 #

Trotz der Mankos ein tolles Spiel mit viel Potenzial. Freue mich riesig.

@Incanus: Stimtm ist ein tolles Spiel und da du es ja schon hast brauchst es ja auch ein zweitesmal nicht ;)

Incanus (unregistriert) 18. Januar 2010 - 16:45 #

Wenn es so ist, dann ist ja gut ... ich würde allerdings nicht drauf wetten, dass die "alte" Lizenz noch gültig ist, oder?

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12586 - 18. Januar 2010 - 18:12 #

So wie ich es verstanden habe ist es ein F2P Spiel. Man kann den Client also kostenfrei runterladen. Man wird also mit seiner alten Spiele-CD nichts anfangen können, weil die die Server ja gar nicht kennt.

syL 13 Koop-Gamer - 1629 - 18. Januar 2010 - 23:01 #

Das stimmt, es finanziert sich über einen Ingame - Shop, wo man gegen echtes Geld Skill Retainer, XP boosts und änliches kaufen kann. Allerdings keine Items.

Starslammer 15 Kenner - 2771 - 18. Januar 2010 - 18:11 #

Wie es wohl mit den Lifetime-Abos von damals aussieht ? :)

Infernal 13 Koop-Gamer - 1685 - 18. Januar 2010 - 21:09 #

xD wär echt fein wen die noch gelten würden doch ich glaub mal nicht daran :D

bin mal sehr gespannt wie der nachfolger aussehen wird..ich hoffe das es nicht so eintönig wird wie der vorgänger..

syL 13 Koop-Gamer - 1629 - 18. Januar 2010 - 23:00 #

da es eh f2p ist, werden die Lifetime Abos wohl nichts mehr nützen. Hatte auch eins :<

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 18. Januar 2010 - 21:48 #

Die Idee hinter Hellgate war grandios. Endlich mal ein "Gut gegen Böse"-Plot, bei dem es mir völlig gelangt hätte, wenn die Bösen garkein Motiv haben sondern einfach nur die Frechheit besitzen zu erscheinen.
Ob die neue Umsetzung was taugt?

Hardfi (unregistriert) 18. Januar 2010 - 22:57 #

Also alleine Stonehenge und die Abyss Erweiterung haben damals schon das Spiel nach vorne gebracht. Was ich bis jetzt so aus Asien gehört/gelesen habe hat sich schon einiges getan und das Spiel ist dort ja auch sehr gut eingeschlagen.

syL 13 Koop-Gamer - 1629 - 18. Januar 2010 - 23:02 #

Endlich. Hab keine Lust mehr auf koreanisch :/

roshi78 (unregistriert) 19. Januar 2010 - 8:33 #

das is einfach nur super! ich hab schon immer auf einer fanseite mitgefiebert obs zurrück kommt. mir hat das Game viel Spass gemacht.
bald isses wieder da ouuhh yeah ^^

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 19. Januar 2010 - 10:27 #

*Hände reib*

ich freue mich auch schon. Ich gehöre nun mal auch zu den Leuten, die wirklich viel Spaß an dem Spiel hatten :D

Aladan 23 Langzeituser - - 39697 - 19. Januar 2010 - 14:19 #

Hauptsache der Templer darf endlich Zweihänder benutzen. ;-)

morphme 13 Koop-Gamer - 1221 - 19. Januar 2010 - 22:01 #

Hmm über eine etwas umfangreichere News hätte ich mich schon gefreut.
Denn es gibt noch einige weitere neuigkeiten zu dem Spiel die oben nicht stehen.
z.b.:
- Es wird überlegt ein anderes Bezahlsystem als in Korea zu verwenden
- Das Spiel wurde nicht nur wie oben beschrieben weiterentwickelt, sondern komplett überarbeitet ( nur als kleines Beispiel: Es gibt keinen Alptraum-Modus mehr - Trotzdem ist der Umfang eher gewachsen)
- Es gibt massig mehr Content
- Die Wege im Endgame-Content sind nun komplett anders
- Mehr Monster als selbst im Elite-Modus
- Stonehenge bereits ab lvl 20
- Massig neue Items (u.a. alleine schon 3 neue Unique-Rüstungen pro Klasse)
- Dem Wert des Gegenstandes angepasste Drop-Chancen

Dazu kommen noch einige weitere Veränderungen die auf folgenden Seiten nachgelesen werden können:
http://www.hellgate-resurrection.de
http://www.hellgatelondon.de/

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 144296 - 20. Januar 2010 - 9:08 #

In der News geht es absichtlich nur um die Meldung, dass Hellgate überhaupt wieder zurückkommt. Viele der aufgeführten Infos gab es zum Zeitpunkt des Schreibes noch nicht.
Was hälst du davon, eine entsprechende News mit weiterführenden Informationen zu verfassen? Interesse bei den Lesern scheint ja durchaus vorhanden zu sein.

morphme 13 Koop-Gamer - 1221 - 20. Januar 2010 - 9:13 #

Hmmm hatte ich mir auch schon überlegt, komme aber erst heute nach der Arbeit dazu^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit